The Flash: Muschietti zeigt den Supergirl-Suit

Regisseur Andy Muschietti bleibt seinem freitäglichen Rhythmus treu und zeigt den nächsten Ausschnitt eines Superhelden-Kostüms. Diesmal: Supergirl!

Im Multiversum-Abenteuer wird der Suit von der 25-jährigen Newcomerin Sasha Calle getragen. Interessant ist bei der Gestaltung des Suits, das man anscheinend beim etablierten Design von Zack Snyders Superman-Universum bleibt.

„The Flash“ startet am 22. Juni 2023 in den deutschen Kinos. Regie führt Andy Muschietti („Es“) nach einem Drehbuch von Christina Hodson („Birds of Prey“). In den Hauptrollen sind Ezra Miller als The Flash/Barry Ellen, Michael Keaton als Batman/Bruce Wayne und Sasha Calle als Supergirl zu sehen. Auch Ben Affleck wird als Batman/Bruce Wayne zu sehen sein. Mit weiteren Gastauftritten ist zu rechnen.

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

3 comments

  1. Mr. Mxy sagt:

    Das spricht gegen das Gerücht, dass Supergirl die Superman-Inkarnation des Keaton-Universums ist.

  2. Visual Noise sagt:

    Freude!!! Ich erhoffe mir eine Menge davon, dass Supergirl in einem Kinofilm etabliert werden soll!

    1
  3. GothamKnight sagt:

    Schaut aus wie der Anzug aus den Injustice Comics.
    Lara Lane Kent.
    Die aktuelle Frisur von Sasha Calle passt auch dazu.

    2

Schreibe einen Kommentar zu GothamKnight Antworten abbrechen

Countdown zu "The Flash"

days
2
6
2
hours
1
3
minutes
2
4
seconds
3
2

Neueste Kommentare

Umfrage

Wollt ihr eine "Joker"-Fortsetzung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...