„Joker 2“-Teaser(chen) ist da

Huch, das überrascht uns jetzt. Nachdem gestern für „Joker – Folie à deux“ der US-Kinostart mitgeteilt wurde, bekommen wir nun das erste Bewegtbildmaterial in Form eines Teaser(chens) zu sehen.

Und das ist noch längst nicht alles, so wurde durch den Teaser bestätigt, dass Lady Gaga im Film tatsächlich mitwirken wird.

Die Melodie, die im Teaser zu hören ist, stammt übrigens aus dem Song Cheek to Cheek, der von dem Komponisten Irving Berlin geschrieben wurde und von Fred Astaire und Ginger Rogers im Film „Ich tanz‘ mich in dein Herz“ (der Originaltitel lautet Top Hat) vorgetragen wurde.

Die Produktion des Films soll diesen Dezember beginnen.

Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

3 comments

  1. Batman-fan89 sagt:

    Wow damit hätte ich jetzt nicht gerechnet.
    Sogar Lady Gaga offiziell gecastet.
    Sind zwar nur ein paar Sekunden aber zaubert mir schon ein lächeln im Gesicht.
    Freue mich schon tierisch auf den fertigen Film. 😊

    8
    • Florian sagt:

      Ich mich auch 🙂 Alles was man über den Film so liest klingt so abgedreht, dass ich mich sehr gerne darauf einlassen werde 🙂

      2
  2. Jonathan Hart sagt:

    Irving Berlin, sehr guter Mann!

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare