Menu

Comics: Neuerscheinungen, Ankündigungen und News 06/2020

 

Hier haben wir wieder für euch die gesammelten Neuerscheinungen von Batman Comics in Deutschland und den USA für den Folgemonat. Außerdem werfen wir jeweils einen Blick darauf, welche deutsche Ausgaben mittlerweile digital vorliegen, welche News es zu Batman und seiner Welt in diesem Monat gab und was im Comicbereich sonst noch wichtig war.

 

Neuerscheinungen in Deutschland (bei Panini) im Juni

 

02.06.2020 – Batman 39

02.06.2020 – Das Jahr des Schurken 2

02.06.2020 – Harley Quinn 11

 

03.06.2020 – Batman Graphic Novel Collection 37: Batman und die Zeit

09.06.2020 – Harleen 3

17.06.2020 – Batman Graphic Novel Collection 38: Die Rückkehr von Bruce Wayne

 

30.06.2020 – Batman: Detective Comics 39

30.06.2020 – Batman Paperback 7

30.06.2020 – Batwoman: Das Klagelied der Fledermaus

 

  ©Panini Comics Deutschland


 

Ausgewählte Neuerscheinungen bei DC Comics (US) im Juni

 

02.06.2020 – Detective Comics #1022

02.06.2020 – Catwoman #22

02.06.2020 – Catwoman 80th Anniversary 100-Page Super Spectacular #1

02.06.2020 – Joker: 80 Years of the Clown Prince of Crime

 

09.06.2020 – Batman #92

09.06.2020 – Batman: The Adventures Continue #1

09.06.2020 – The Batman’s Grave #7

09.06.2020 – Batman Secret Files #3

09.06.2020 – Harley Quinn #73

09.06.2020 – The Joker 80th Anniversary 100-Page Super Spectacular #1

09.06.2020 – Nightwing #71

 

16.06.2020 – Batman & the Outsiders #13

16.06.2020 – Dark Nights: Death Metal #1

 

23.06.2020 – Batgirl #46

23.06.2020 – Batman #93

23.06.2020 – Batman: The Smile Killer #1

23.06.2020 – Batman Beyond #44

23.06.2020 – Harley Quinn & the Birds of Prey #2

23.06.2020 – Red Hood: Outlaw #46

 

30.06.2020 – Batman: The Adventures Continue #2

30.06.2020 – Harley Quinn #74

 

©DC Comics

 


Digital zuletzt (auf deutsch) erschienen

 

Batman, Band 1 – Der Rat der Eulen

Batman, Band 2 – Die Stadt der Eulen

 

Batman, Band 2 (2. Serie) – Selbstmord-Trip

Batman, Band 3 (2. Serie) – Ich bin Bane

Batman, Band 4 (2. Serie) – Der Joker/Riddler-Krieg

Batman, Band 5 (2.Serie) – Superfreunde

 

Batman – Detective Comics, Band 7

Batman – Detective Comics, Band 1 (2. Serie) – Angriff der Batman-Armee

Batman – Detective Comics, Band 2 (2. Serie) – Das Opfer-Syndikat

Batman – Detective Comics, Band 3 (2. Serie) – League of Shadows

Batman – Detective Comics, Band 4 (2. Serie) – Racheengel

Batman – Detective Comics, Band 5 (2. Serie) – Jeder lebt für sich allein

Batman – Detective Comics, Band 6 (2 .Serie) – Der tiefe Fall der Batmen

 

Batman: Der letzte Ritter auf Erden

Batman: Nightwalker – Schatten der Nacht

Batman Sonderband: Bane City – Die Geheimen Akten

Batman/Teenage Mutant Ninja Turtles – Helden der Krise

Batman und die Outsiders, Band 1 – Niedere Götter

Catwoman, Band 2 – Blutopfer

Der Batman, der lacht – Sonderband, Band 1 (von 4) – Vom Bösen infiziert

Harleen, Band 2 (von 3)

 

Harley Quinn: Breaking Glass – Jetzt kracht’s!

Harley Quinn – Rebirth, Band 3 (2. Serie) – Liebesgrüße von Joker

Harley Quinn, Band 4 (2.Serie) – Niedere Regionen

Harley Quinn, Band 5 (2. Serie) – Familienbande

Harley Quinn, Band 7 (2. Serie) – Invasion aus Gotham City

 

Doomsday Clock, Band 4 (von 4)

Leviathan, Band 1

 

Digitale Paninicomics bekommt ihr u. a. bei Amazon Kindle (s. Links oben), Google Books, Izneo oder Kobo. Wer lieber Originale liest, ist (neben den genannten Anbietern) auch bei Comixology gut aufgehoben.

Alle aufgeführten Links zu Amazon Kindle sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Verweis klickt und über diesen Link einkauft, bekommt Batmannews.de von eurem Einkauf eine Provision. Für euch verändern sich die Preise dadurch aber nicht.


Comic-Reviews und -Ankündigungen bei Batmannews

 


News und Ankündigungen im Mai

 

Wie derzeit üblich – Corona first:

Aufgrund der Covid-19 Pandemie und ihrer Folgen musste ausgerechnet die 50. Ausgabe der San Diego Comic-Con abgesagt werden. Das nächste Live-Event soll nach der bisherigen Planung im Juli 2021 stattfinden. Bevor aber bei allen Geeks und Nerds da draußen der kollektive Herzstillstand einsetzt, sei gesagt, dass es sich die Veranstalter nicht nehmen lassen, das Ganze online über die Bühne gehen zu lassen. Unter der Bezeichnung Comic-Con @Home 2020 ist auf dem YouTube-Kanal der SDCC ein hoffnungsspendender Trailer veröffentlich worden. Etwaige Zeit bzw. Ablauf des Events wurden aber noch nicht bekannt gegeben. Ähnliche Informationen stehen auch noch zur diesjährigen Verleihung des Will Eisner Awards aus. Aber auch die sei noch für dieses Jahr vorgesehen, wie David Glanzer mitteilte.

 

Auch der deutsche Gratis Comic Tag, welcher diesen Monat hätte stattfinden sollen, wurde verschoben. Derzeit gilt ein Verbot für Großveranstaltungen im Bundesgebiet bis Ende August. Daher haben die GCT-Veranstalter das Event grob auf Herbst dieses Jahres verschoben.

 

DC hat sich derweil einen (durchaus umstrittenen) Wettbewerbsvorsprung verschafft und über ein neuartiges Multidistributionsmodell seine Comics schon Ende April in die amerikanischen (bzw. geöffneten) Läden gebracht. Dadurch ist DC Comics der erste Verlag, der sich (teilweise) vom Vertriebsmonopolisten Diamond gelöst hat und damit etwas eher zu einem Stück Normalität zurückkehren konnte.

 

Weil aber natürlich noch nicht alles rund läuft und die bereits vor Monaten veröffentlichten Vorschau-Kataloge (Solicitations) aufgrund von Corona keine Gültigkeit mehr besitzen, hat DC Comics jetzt die erste Ausgabe von DC Connect auf ihre Seite gestellt. Dort präsentiert der Verlag ein aktualisiertes Online-Vorschauprogramm auf die kommenden Comics, Graphic Novels, Collectibels usw. für August 2020.

 

Wegen dieser ganzen Vorkommnisse müssen die Leser auch noch etwas länger auf die heiß erwartete Serie „Three Jokers“ von Geoff Johns, Jason Fabok & Brad Anderson warten. Ursprünglich für den 17.06.2020 angekündigt, verschiebt sich die Veröffentlichung der Nummer 1 nun auf Ende August. Mehr dazu hier.

 

Ebenfalls im Juni können wir nun endlich an den (wegen Corona) verschobenen Geburtstagsfeiern der beiden ältesten beständigen Batman-Gegner teilnehmen. Wie in den Ankündigungen oben zu sehen, werden die 80 Jahres Jubiläums-Specials der Geburtstagskinder Catwoman und Joker im kommenden Monat erscheinen. Und als wäre das nicht genug, entfällt auf Juni außerdem die Anthologie Joker – 80 Years of the Clown Prince of Crime. Letztere enthält eine beeindruckende Sammlung wahrer Joker-Klassiker, wie den ersten Auftritt des Jokers in Batman #1 (von 1940) oder die (Death in the Family-)Ausgabe #429, The Killing Joke und Batman Adventures: Mad Love. Na dann, Herzlichen Glückwunsch!

 

©DC Comics

 

Vorerst nicht ganz so erfreulich sieht es derzeit für Jokers einstige Herzensdame Harley Quinn aus. Nicht nur, dass sie durch die allseits vielbeachtete Punchline an der Seite des Killerclowns ersetzt wurde; nein, ihre eigene Serie findet nun auch (von langer Hand geplant) mit der Nummer 75 ein Ende, wie Autor Sam Humphries auf Twitter bekannt gab. Die weiteren Tweets lassen aber darauf schließen, dass es sowohl für ihn, als auch für Harley Quinn bald weitergeht.

 

Tom King hingegen hat auf Twitter verlauten lassen, seine geheimnisumwitterte und „wahnsinnig ambitionierte Maxiserie“ fast fertiggestellt zu haben. Es wird gemutmaßt, dass es sich dabei um das mehrfach von ihm angekündigte Watchmen-Projekt handelt.

 

Seit dem (mehr oder minder freiwilligen) Weggang Dan Didios von DC Comics, ist es beachtlich ruhig um das einstmals geplante 5G-Projekt geworden, welches diesen Herbst starten und (weit mehr als) eine neue Heldengeneration etablieren sollte. Daher generiert der Verlag lieber Aufmerksamkeit mit schon bewährten Mustern. So wird ab Juni das Dark Knights: Metal-Event mit der Miniserie Dark Knights: Death Metal fortgesetzt. Der Run wird größtenteils von den DC Allroundern Scott Snyder und Greg Capullo orchestriert, wartet aber mit weiteren bekannten Namen wie Jim Cheung, Becky Cloonan, Tony S. Daniel, Warren Ellis, Garth Ennis, Francesco Francavilla, Doug Mahnke, Eduard Risso, Peter J. Tomasi,  James Tynion IV, Joshua Williamson & Chip Zdarsky auf.

 

Derzeit erfreut sich in den USA bereits die Maxiserie „Batman’s Grave immer größerer Beliebtheit im Fandom. Deshalb spendiert DC jetzt ein paar ungeletterte Previewseiten aus der aktuellen Nummer 7. Geschrieben und gezeichnet wird der Zwölfteiler vom „The Authority“ Dreamteam Waren Ellis und Brian Hitch und wartet (zumindest in der Preview) mit Zerstörung und (für ein Batman-Comic) ungewohntem Humor auf.


 

Natürlich rutschen uns immer mal Sachen durch oder eine Comic-News o. ä. ist an uns vorbeigegangen. Wenn euch Derartiges auffällt, lasst es uns in den Kommentaren wissen. Wenn ihr weitere Anregungen für diese monatliche Zusammenfassung habt, könnt ihr uns diese ebenfalls gern schreiben.

Wir versuchen übrigens immer noch, die Comic-Sektion der Batmannews zu erweitern. Wenn du also sowieso gern und oft zu Batman Comics recherchierst, melde dich doch bei uns. Oder du liest eh ständig die Abenteuer des  Dunklen Ritters (und hast auch etwas Schreibtalent), dann können wir dich vielleicht bei unseren Reviews unterbringen. Schreibt einfach an mail@batmannews.de.

Sämtliche gemachten Angaben zu Ankündigungen, Verlagen, einzelnen Serien oder Comics sind alle ohne Gewähr.

Schiller
Batmanfan seit frühester Kindheit; besonders geprägt durch die Animated Series und die Dino-Comics.

6 Kommentare

  1. Visual Noise sagt:

    Gern würde ich ja auch mal etwas Kritisches zu der Comicsparte beisteuern,aber ich kenne Jemanden der (auf meine Empfehlung hin) THE KILLING JOKE gelesen hat und lanweilig fand… Finde ich nicht nachvollziehbar und werde mich nicht nochmal in die Nesseln setzen! Aber vielleicht kann ich das Trauma noch überwinden!? xD

    Das Cover vom BATMAN Paperback 7 ist mit dem Sonderband des HOCHZEITSALBUM identisch – sowas mag ich persönlich nicht und verrät natürlich,dass mindeste eine Story nochmal abgedruckt wird…

    Ansonsten natürlich ein Lob und ein Dankeschön an Schiller für die Zusammenstellung der News!? Kann mir vorstellen,dass die Formatierung vielleicht etwas gedauert hat…

  2. Visual Noise sagt:

    Achso…eines noch! Madam Tausenschön…also der Wonder Woman Sammelband 11 kommt auch in einer Woche raus!? Aber das nur für die Offtopic-Genießer!? xD

Schreibe einen Kommentar zu Schiller Antworten abbrechen

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer