MICHAEL GOUGH IST TOT

Schauspiel-Veteran und Alfred Pennyworth-Darsteller Michael Gough verstarb heute im Alter von 94 Jahren.

„Ich habe nicht die Absicht, meine wenigen noch verbleibenden Jahre damit zu verbringen, den Verlust alter Freunde zu betrauern. Oder ihrer Söhne.“ (Alfred Pennyworth, ‚Batman‘)

Der 1916 geborene Michael Gough spielte in seinem langen Leben in über 150 Spielfilmen mit. Seine bekannteste Rolle dürfte die von Bruce Waynes Butler Alfred Pennyworth gewesen sein. Er war neben Pat Hingle der einzige Darsteller, welcher in allen 4 klassischen Batman-Filmen von Tim Burton und Joel Schumacher zu sehen war.

Auch im BBC Hörspiel zu ‚Batman: Knightfall‘ leihte er seiner Butler-Rolle die Stimme. Für das OnStar Mobile Tracking System trat Gough 2001 in sechs Werbespots ebenfalls als Batmans Berater auf.

Zuletzt hörte man seine Stimme in Tim Burtons ‚Corpse Bride‘ und ‚Alice im Wunderland‘.

Seine dritte Ehefrau und enge Vertraute, Anneke Willis, meint: „Als sich sein körperlicher Zustand diese Woche verschlechterte, war sein einziger Wunsch den St. Patrick’s Day mitzuerleben. Und er schaffte es.“

Michael Gough hinterlässt seine vierte Frau Henrietta, seine Tochter Emma und seine Söhne Simon und Jasper. Seine Enkel Samuel und Daisy sind ebenfalls Schauspieler. Michael Gough wurde 94 Jahre alt.

www.comicbookmovie.com

Avatar-Foto
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

1 Kommentar

  1. Armer Michael ich mochte ihn sehr. Er war der besste Schauspieler in den Schumacher-Filmen.

Schreibe einen Kommentar

Bleibt fair und zitiert keine Spoiler aus den News. Seid freundlich, respektvoll und beachtet die Netiquette. Wir behalten uns vor unpassende, diskriminierende und beleidigende Kommentare nicht freizuschalten oder zu löschen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung der Kommentare.

Countdown zu "The Flash"

days
1
3
0
hours
1
9
minutes
5
1
seconds
4
6

Neueste Kommentare

Umfrage

Das neue DCU seht! Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Wird geladen ... Wird geladen ...