„Joker“ kommt zu Netflix

Der Streaming-Dienst Netflix hat heute wieder seine Neuveröffentlichungen für den Monat Juni veröffentlicht – darunter befindet sich auch der Clownprinz des Verbrechens.

Das Drama von Regisseur Todd Phillips, mit Joaquin Phoenix und Robert DeNiro in den Hauptrollen, wird ab dem 20. Juni bei Netflix abrufbar sein.

© Warner Bros.

2020 wurde „Joker“ für 11 Academy Awards nominiert. Joaquin Phoenix erhielt den Oscar als bester Hauptdarsteller und Hildur Guðnadóttir für die beste Filmmusik. Der Film spielte über 1 Milliarde Dollar an den weltweiten Kinokassen ein, allein in Deutschland lockte der Film über 4,2 Mio Besucher in die Kinos und landete damit auf Platz 6 der Jahrescharts.

Avatar-Foto
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Bleibt fair und zitiert keine Spoiler aus den News. Seid freundlich, respektvoll und beachtet die Netiquette. Wir behalten uns vor unpassende, diskriminierende und beleidigende Kommentare nicht freizuschalten oder zu löschen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung der Kommentare.

Countdown zu "The Flash"

days
1
3
4
hours
1
5
minutes
4
7
seconds
2
9

Neueste Kommentare

  • Martin on Big News: Das ist das neue DCU!: “Superman und die Lanterns-Serie klingen interessant. Bei Batman bin ich zwiegespalten. Mein großes Problem ist: Ich hasse Damian… Ich hoffe…
  • Comicheld on Big News: Das ist das neue DCU!: “Also doch ein Soft-Reboot und kein Hard-Reboot. Was ich nicht ganz verstehe, ist, ob jetzt der Flash-Film den Soft-Reboot markiert…
  • Two-Face on Der neue Batman des DCU: The Brave and the Bold: “Ich bin da zuversichtlich was das betrifft. Schon allein um sich auch von dem Reeves Batman ein bissl abzugrenzen, denke…

Umfrage

THE BATMAN ist da. Eure Meinung!

Ergebnis ansehen

Wird geladen ... Wird geladen ...