Menu

Batman vs. Superman: Doomsday?

Daniel Alter meldet sich mal wieder per Twitter zurück und bringt erneut das Fandome in Aufruhr. Diesmal geht es um einen weiteren Gegner für das ‚Batman vs. Superman‘-Projekt und einen möglichen Titel.

Daniel Alter, seines Zeichens Produzent für ein paar wenige Warner-Projekte, zu denen ‚Batman vs. Superman‘ nicht gehört, hat in der Vergangenheit über Batmans Rückzug in den Batcave getwittert und Wonder Womans Auftritt prophezeit. Zudem brachte er als erstes Doomsday als möglicher Gegner ins Spiel.

Und jetzt wiederholt sich die Geschichte. Erneut twittert Alter, Doomsday wäre neben Lex Luthor der zweite große Gegner.

Mit den Besetzungsgerüchten der letzten Zeit könnte dies sogar ein logischer Schluss sein. So könnten Jason Momoa, Callan Mulvey und sogar Dwayne ‚The Rock‘ Johnson für diese Rolle in Frage kommen. Unterstützung bekommt Alters Behauptung von Batman-on-Film.com, die den Tweet mit einem schlichten „Yep…“ kommentierten.

Weitaus kontroverser ist Alters zweiter Tweet zu betrachten, in dem er „Justice League“ als den finalen Filmtitel des Projekts nennt.

Doch so richtig ernst zu nehmen ist diese Äusserung nicht. Da es sich um einen Frage-Antwort-Tweet handelt, spielt Alter wahrscheinlich auf das Genöle einiger Fans an, die mit all den auftretenden Superhelden mehr einen Justice League-Film verbinden als eine Man of Steel-Fortsetzung.

Es sei nochmals erwähnt, dass Daniel Alter nichts mit der Produktion zu tun hat und sich selbst als Fan bezeichnet, der hier und da was aufschnappt.

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

12 Kommentare

  1. Captain Harlock sagt:

    Doomsday könnte ich mir eher im 3. Superman-Film vorstellen.

    Was für Batman Bane ist, ist für Superman Doomsday.

    Niederlage/Tod – Rückkehr/Auferstehung

  2. Mr. Mxy sagt:

    Nun ja, braucht man dafür einen Schauspieler?
    Er könnte ja auch computeranimiert sein.

  3. Nacht sagt:

    Da er damit recht hatte, dass Batman schon um einiges älter sein wird und Wonder Woman vorkommt, so müssten Titel und Doomsday ebenfalls stimmen.

  4. Mr.D sagt:

    Einfach abwarten und keinen falschen Propheten folgen 🙂
    Neue Informationen kommen schon zur rechten Zeit.

  5. batman_himself sagt:

    Nochmal:
    Doomsday? Soll er Superman in den Arsch treten? Dann braucht man aber keinen Batman, Wonder Woman oder Lex. In der Geschichte “Der Tod Supermans” kommen Batman und WW nur bei der Beerdigung, und Lexi hat nur eine untergeordnete Rolle. Selbst wenn man es irgendwie umschreiben würde, braucht es kein Bats oder WW.
    Und was ein Schauspieler für Doomsday betrifft: Da reicht ja wohl CGI. Und Doomsday spricht ja wohl nix.
    Ich hoffe mehr auf einen klassischen Gegner, modernisiert: Brainiac, Metallo oder Parasite. Doomsday sollte man sich lieber aufsparen für eine Trilogie…

  6. Georg sagt:

    Bill Ramey von BOF meinte „Er weiss wer vorkommt einer Charakter mit den meisten Gerüchten“.
    Vielleicht kann man The Rock nehmen in menschlicher und CGI-Gestalt.
    Sowie der aufgepumpt oder pimpt ist.

  7. batman_himself sagt:

    Hört sich eher nach Hulk an? Oder Bane? Doomsday wäre doof, den können sie für eine neue Superman-Trilogie verbraten. Wenn’s Dummsday ist, dann wird’s so ein Mist wie im Zeichentrickfilm“Superman: Dummsday“:)

  8. Katze sagt:

    Also im Moment ist es ein Gerücht ,
    Noch kein Grund Panik zu schieben,
    Und selbst wenn, ist’s auch dann noch kein Problem.
    Die Geschichte schreibst nicht du und sie muss auch nicht
    1-1 an supermans tot angelegt sein XD
    Omg.
    Doomsday kann gut in die Geschichte reinpassen .
    Ich meine gibt es Lex nur noch mehr recht
    Wenn er behauptet das die Existenz eines übermächtigen Wesens auf der
    Erde dazu führen kann das weitere Aliens seinetwegen die Erde heimsuchen.
    Wenn ich mir diese Idee durch den Kopf gehen lasse seh ich
    Unbegrenztes Philosophisches Potenzial in den kommenden Filmen .
    Dan gibts vermutlich auch kommende Filme ;).
    Und nur cgi Effekte ohne realen physischen actor ist nicht
    Unbedingt einfach und glaubhaft .
    Zur zeit ist ja ohnehin kaum was bekannt,
    Also auch noch nicht die zeit um alles pomadig zu reden.
    Abwarten was kommt.
    Ändern kann’s ohnehin keiner von euch :p

    • Georg sagt:

      @Katze, würdest Du gerne The Rock als Doomsday sehen?
      (So laut wie Du schnurrst!)
      Aber Kätzchen Du hast recht.

      Bitte fangt mit den Gerüchten nicht an, keiner hat gesagt das Doomsday Superman so ans Leder möchte.

  9. Katze sagt:

    Also was genau The Rock mit dc zu tun hatt
    Ist ja noch nicht geklärt, das kann alles mögliche sein,
    Nur Alfred halt ich momentan für ausgeschlossen ;).
    Physisch gesehen würde er mir als Bane gut gefallen.
    Aber ja ob er bei Bats vs sups mitspielt wurde ja auch nicht
    Bestätigt.
    Und selbst wenn Zack doch auf doomsday setzt ist ja auch
    noch nicht geklärt was für eine Interpretation doomsday bekommt.
    Also durchaus möglich dass wir sowas erleben.
    Irgendwer muss ja schliesslich das Super Trio auf den plan werfen.
    Also Denk ich schon das es ein Ziehmlich starker Gegner wird.
    Jemand der die Kinos füllt.
    Am Schluss hat The Rock auch nur n cameo als darkside für s nexte mal XD .
    Einfach mal überraschen lassen 😉
    Und schinmal sharlto copley als Joker an Bord holen XD
    Miau

  10. Mortician sagt:

    Ich fänds cool wenn Lex Luthor mithilfe von Zods Leiche Bizzaro erschafft.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer