BatCast #158 – Road to „The Flash“

Wir befinden uns auf der Zielgeraden zu „The Flash“, der in wenigen Tagen weltweit über die großen Leinwände rennen wird. Wir stimmen uns noch einmal auf den Film ein, sprechen über die aktuellen News und fragen unsere Erwartungen ab.

Neben unserer klassischen Audioversion, gibt es diese Ausgabe auch wieder als Video, um unseren Besprechungsgrundlagen folgen zu können:

00:00:00 Marketing Overload
00:14:46 
Die „The Flash“-Poster
00:28:28 Das Merchandise (Spin Master / McFarlane / Hot Toys)
00:54:46 
Einblick in die „Visual Encyclopedia“
01:03:35 Die Score Hörproben
01:12:08 Das Comic zum Film
01:18:41 Die Spielzeit
01:28:38 Stimmen zum Film
01:36:20 Batmans Ende?
01:41:00 BoxOffice Prognose
01:53:55 Befürchtungen und Vorfreude

Wir sind auch bei iTunes und bei Spotify zu finden und freuen uns über jeden neuen Abonnenten, sowie über euer Feedback.

BatCast-Theme von Benjamin Müller

Disclaimer: BatCast ist ein Podcast-Projekt von Fans für Fans. Batmannews.de und der BatCast stehen nicht in Verbindung mit Warner Bros. oder DC Comics.

Avatar-Foto
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

4 Kommentare

  1. Sören sagt:

    Also ich bin gespannt, ob wir vonseiten der Schurken noch eine Überraschung erleben werden. Weil von einem Reverse Flash hört man hier gar nichts. Und irgendwas muss ja mit Barrys Mutter ja passiert sein.

  2. TMM sagt:

    Zu den Hot Toys:

    Finde Afflecks Likeness gar nicht mal so verkehrt. Klar, Lippend sind nicht seine aber die Hamsterbacken hatte er schon immer und an den Augen hab ich auch nix auszusetzen. Zumal er in Kombination mit dem Bike einfach traumhaft aussieht. Seit den Setbildern dachte ich mir wie geil es wär, wenn Hot Toys dieses Bike bringt (gerade weils auch dem aus White Knight ähnelt), und jetzt tun sie es wirklich. Also das Set für mich, völlig filmunabjängig, ist ein No Brainer. Könnte Afleck auch als Comicfigur ansehen, ist für mich dann auch ok^^

    @Bernd

    Bzgl. Forever Robin: Tolle Figur aber die Brust haben sie versaut (so sieht ne Brust eines 80 Jahre alten Opas aus) und sein Glied wirkt auf Bildern echt unschön, in Hand allerdings kommt er ok XDXDXDXD Und das Rot ist viel zu hell. Vergleich mal mit dem Forever Robin von Prime 1, da sieht man sofort was Hot Toys verkackt hat. Aber dennoch schönes Teil, gerade in Kombie mit dem Bats.

    @Gerd: Hat mitbekommen, dass JND diesen Monat ihren Reeves Superman vorstellen?^^ Habe hier endlich das TDK Duo Set von denen stehen und behaupte mal, dass wir in diesem Leben nichts besseres bekommen werden. Als ob zwei Menschen in 1/3 Scale vor einem stehen. Jegliche Superlativen sind überflüssig, muss man live gesehen haben. Solltest du 3000 Euro über haben, umbedingt beim Sups zuschlagen und diesen Menschen genießen^^

    zu The Flash:

    Vielleicht gehört die Batmobilszene zu denen, die noch nicht gezeigt wurde, was ihr ja schon meintet, bin gespannt…

    Hab vom Film nur den Teaser und den ersten Trailer angschaut. Mittlerweile kann ich mich gut beherrschen^^Denn auch wenn immer die gleichen Szenen leicht erweitert gezeigt werden, schleichen sich immer wieder neue Szenen rein und bei The Batman, wo ich mich nullkomanull zusammenreissen konnte, durfte ich erfolgreich behaupten, dass ich nach jedem Schnitt aus der folgenden Szene schon was gesehen hatte^^Kein Bock auf sowas bei Flash….

    Und Gunns Meinung, dass der Film so gut ist wie er sagt, muss ja mit dem Box Office nix zu tun haben. Der Film kann auch komplett floppen, deswegen muss er ja nicht schlecht, nur weil die Anderen zu blöde sind XD Gut oder schlecht hängt nicht von den Einnahmen ab aber das wisst ihr ja auch so.

    Mein Hypelevel ist definitiv auf 10!!!^^

    • Avatar-Foto Bernd sagt:

      Zu Afflecks Likeness scheint sich wohl recht wahrscheinlich zu sein, dass man auf einen Stuntman zurückgegriffen hat. Allerdings nicht den Stuntman aus „The Flash“, sondern aus „Batman v Superman“ – Richard Cetrone, der bereits die Mundpartie des HT Armored Batmans darstellte, da Affleck für eine Freigabe „nicht greifbar“ war. So hat es Cetrone erst jüngst in einem Interview erzählt.

      Zu Robin werd ich wohl noch eine eigene Review bringen, sofern es mir die Zeit erlaubt. Aber kurz gesagt: die Promobilder von damals haben fast gar nichts mehr mit der fertigen Figur zu tun. Mit der bin ich echt fast rundum zufrieden. Ja, die Brust fällt etwas flach aus, was aber mit etwas Watte und einem Klebepunkt gefixt werden kann. Das Codpiece fällt bei weitem nicht so ins Gewicht, wie es bei den Promobildern der Fall war. Zur Farbigkeit: die fallen in echt auch anders aus, als auf den Promobildern und kommen dem Film schon recht nah, wenn auch immer noch in einer gewissen Abweichung, was aber auch je nach Licht der Fall ist. HT hat mitunter als Herausforderung entweder den Suit so zu gestalten, wie das Kostüm damals in echt aussah, oder wie es im Film wirkte. Und die Optik der Schumacher-Kostüme wurde sehr stark vom gesetzten Licht des Films beeinflusst – denn keiner der beiden Suits sah in normalen Licht so glänzend und metallisch aus, wie sie es auf den Filmpromobildern und im Film selbst tun. Ein Punkt, der beim Sonar Suit recht deutlich wird.

      Prime1 find ich auch gut, bringt aber seine eigenen Probleme mit sich. Der Körper ist viel zu idealisiert und „aufgepumpt“ und auch das Gesicht will mich nicht so ganz überzeugen, was in dieser Preisklasse natürlich weitaus schwerer wiegt. Wobei ich den noch nicht in freier Wildbahn gesehen habe um das auch wirklich beurteilen zu können. Beim HT Robin war ich zumindest positiv überrascht, was sich da anscheinend seit der Ankündigung noch alles getan hat.

      • TMM sagt:

        Ja ok, das mit Affleck und seinem Stuntman war mir so nicht bekannt. Ich kann für mich trotzdem sagen, dass ich da Afflck drin erkenne^^

        Zum Robin: Also ich hab die Figur in meiner Hand gehalten und mir dabei die Promobilder angeschaut und konnte keinen Unterschied feststellen. Für mich 1:1 dieselbe Figur^^Und wie du die Brust mit Watte fixt, kann ich mir null vorstellen^^Müsst ich ein Bild von sehen.

        Und ja mit den Farben hast du recht, klar. Ist letztendlich auch Meckern auf hohem Niveau irgendwo…..den Prime 1 hab ich mir aber auch vorbestellt, bin gespannt XD

Schreibe einen Kommentar

Bleibt fair und zitiert keine Spoiler aus den News. Seid freundlich, respektvoll und beachtet die Netiquette. Wir behalten uns vor unpassende, diskriminierende und beleidigende Kommentare nicht freizuschalten oder zu löschen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung der Kommentare.

Video

Ein verspäteter "First Look" zum "Batman & Batmobile 89 2-Pack" von McFarlane Toys.

Umfragen

"Suicide Squad: Kill the Justice League" ist da! Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Wird geladen ... Wird geladen ...

Kommentare