TDKR: Hans Zimmers Score wird episch!

Neben den grandiosen Bildern von Kameramann Wally Pfister, sorgt Komponist Hans Zimmer in Chris Nolans Batman-Filmen für die richtige Atmosphäre. Derzeit arbeitet der Oscar-Preisträger am Soundtrack zu ‚The Dark Knight Rises‘ und hält seine Fans per Facebook und Twitter auf dem Laufenden.

Auf Facebook zitiert sich der gestern 54 gewordene Komponist selbst:

„Was ich euch sagen kann ist, das dieser Score um einiges epischer werden wird.
Unglaublich episch.“

Auf Twitter meldete sich einer seiner Mitarbeiter um die Arbeit seines Meisters zu huldigen:

„Justin hier. Wir durften gerade in den Dark Knight Rises-Score reinhören.
Die Leute erstarrten vor Ehrfurcht. So etwas habe ich ich noch nie zuvor gehört.“

Das „klingt“ doch schonmal vielversprechend 🙂


Avatar-Foto
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

3 Kommentare

  1. Nick Benjamin sagt:

    Sauber, sowas hört man doch gern. Hans ist der absolut Coolste!

  2. Andy sagt:

    Ich habe Batman Soundtracks sogar auf meinem iPod!

  3. Alfred13 sagt:

    Jeder Film mit Hans Zimmer war besser als normal! Hans Zimmer ist der Hammer! Der einzige der mithaltet ist John Williams!! 😀

Schreibe einen Kommentar

Bleibt fair und zitiert keine Spoiler aus den News. Seid freundlich, respektvoll und beachtet die Netiquette. Wir behalten uns vor unpassende, diskriminierende und beleidigende Kommentare nicht freizuschalten oder zu löschen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung der Kommentare.

Countdown zu "The Flash"

days
1
3
0
hours
1
4
minutes
1
1
seconds
4
2

Neueste Kommentare

Umfrage

Das neue DCU seht! Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Wird geladen ... Wird geladen ...