Batgirl: J.K. Simmons über seinen neuen alten Commissioner Gordon

Mit Discussing Film sprach Schauspieler J.K. Simmons kurz über seine Rolle als James Gordon, die er nach „Justice League“ für „Batgirl“ erneut aufgreift.

© Warner Bros.

„Ich war total überrascht und natürlich sehr glücklich darüber, als man mich für die Rolle anfragte. Ich bekam einen sehr ausgiebigen Anruf, in dem mir bereits die Geschichte ausgebreitet wurde, noch bevor ich überhaupt ein Drehbuch zu Gesicht bekam. Im Sommer letzten Jahres sind sie auf mich zugekommen. Jetzt hab ich gerade erst meinen Teil abgeschlossen und sie müssen noch ein paar Wochen drehen.

In meiner Rolle als Commissioner Gordon hab ich um einiges mehr zu tun als in den Zack Snyder-Filmen. Es hat Spaß gemacht die komplett andere Seite von Commissioner Gordon zu zeigen. In Zack Snyders Justice League – egal ob in der Kinoversion oder in Zacks brillantem Expanded Cut – hat man nur Gordons berufliche Seite gesehen, in der er Batmans Hilfe benötigt. In diesem Film sehen wir viel mehr vom privaten Commissioner Gordon.

Die Regisseure Adil El Arbi und Bilall Fallah sind einfach verrückt! Sie hatten bereits 4 Wochen gedreht, bevor ich ans Set kam. Ich hab sie per Zoom kennengelernt und stand unterhalb der Schienenbahn außerhalb meines Box-Fitnessstudio in Chicago. Die bringen solch eine Energie mit sich. Ich hab sie bereits mit 2 jungen Weimaranern verglichen, die aus einem Wagen befreit wurden. Diese Energie und diese Leidenschaft, die sie mitbringen, haben wirklich Spaß gemacht. Und dabei wissen die beiden auch noch genau was sie tun – und das ist schon mal grundsätzlich eine schöne Erfahrung.“

Quelle: DiscussingFilm.net

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Countdown zu "The Flash"

days
2
6
7
hours
1
2
minutes
5
9
seconds
0
7

Neueste Kommentare

  • Visual Noise on Review: Robin & Batman: “Ich steh‘ total auf den Zeichenstil. Hebt sich von der breiten Masse ab … wird aber noch etwas dauern,bis ich…
  • Marian on Review: Robin & Batman: “Ja, das Alter wird auf jeden Fall mal in der Mitte genannt. Ich fand allerdings nicht, dass er sehr viel…
  • Lars on Review: Robin & Batman: “vielen Dank für die Bewertung. wird das irgendwo erwähnt, dass er 12 ist? ich empfand ihn optisch älter. auch die…

Umfrage

Wollt ihr eine "Joker"-Fortsetzung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...