Menu

Suicide Squad: Erste Reaktionen einer Testvorführung

Das kommt überraschend: Warner Bros. zeigte einem ausgewählten Publikum in den USA eine erste Fassung von ‚Suicide Squad‘. Und schon trudeln die ersten Reaktionen per Twitter ein.

suicide_squad_joker_floor

Testvorführungen sind nicht ungewöhnlich, bei Blockbustern in letzter Zeit aber eher selten. Für ‚Suicide Squad‘ wollte Warner Bros. aber wohl auf Nummer sicher gehen und verteilten an Besucher einer ‚Captain America: Civil War‘-Vorführung Einladungen zu einem „neuen Action-Film“ eines „großen Filmstudios“, welcher am 19. Mai im Century 25 Theater in Union City, Kalifornien gezeigt werden sollte.

Dabei handelte es sich um David Ayers ‚Suicide Squad‘, welcher fast 3 Monate vor seinem offiziellen Start in einer noch nicht finalen Fassung vorgeführt wurde. Hier die eine Auswahl an Twitter-Reaktionen des Testpublikums:

  • Ich empfehle jedem Suicide Squad im August zu sehen!!! Der kann was! Ihr werdet überrascht sein!!
  • Sah gestern Abend ein erstes Screening von Suicide Squad! Der Film war der Hammer! Alle Figuren wurden unglaublich gut gespielt! #Empfehlung
  • Durfte heute ein frühes Screening von Suicide Squad sehen und er war wirklich großartig.
  • 2 Worte: HARLEY QUINN. Sie ist verrückt gut!
  • Suicide Squad war der Hammer. H-A-M-M-E-R!!! Es gibt noch Hoffnung für das DCEU! Warum führt nicht David Ayer Regie bei Justice League?
  • Leto und Harley haben mir wirklich gut gefallen, aber der Film war eine große Enttäuschung für mich. Viel zu zahm, die Story so blah und uninspiriert.
  • Haben Suicide Squad heute gesehen! Hat meine Erwartungen erfüllt. Wir haben keine fertige Version gesehen. Das CGI war noch recht schwach. Abgesehen davon hat der Film auch seine Schwächen. Letos Joker hat mich nicht interessiert, dafür braucht er mehr Zeit um zu glänzen. Vielleicht mag ich ihn nach einem Batman Einzelfilm. 
  • Smith und Robbie haben den Film dominiert. Der dritte Akt war nicht so gut wie der Rest.
  • Jared Leto, dein Joker war der Hammer! Mein Gott, was für eine unglaubliche Leistung. Wunderschön.
  • Leto mimte einen guten Joker! Keine Enttäuschungen.
  • Leto als Joker ist fantastisch! Er zeigte uns einen anderen Aspekt des Jokers. Besonders seine Beziehung zu Harley Quinn.
  • Harley Quinn hat definitiv die Show gestohlen. Jeder hatte Hammer-Szenen, aber ich meine, Joker und Harley waren die Besten.
  • Suicide Squad war der beste Film, den ich gesehen hab. Einfach krank. Ich war erst skeptisch bezüglich Cara Delevingnes Schauspielfähigkeiten. Aber sie war recht gut.

Spätestens seit ‚Batman v Superman: Dawn of Justice‘ sollten wir solche frühen Reaktionen eines ausgewählten Publikums in ihrer Relevanz einordnen können. Aber es sagt uns auch: Suicide Squad wurde gezeigt und somit tummeln sich auch massive Spoiler im Netz. Seid also vorsichtig!

Apropos, bezüglich Batmans Cameo wollen wir die Länge seines Auftritts in einen Spoiler packen:

SPOILER ZEIGEN

 

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

13 comments

  1. RexMundi sagt:

    Bei den ersten Reaktionen dachte ich auch so: „Abwarten“ … Aber einiges relativiert ja die puren Jubelstürme. Das stimmt positiv. Ich erwarte einen stabilen, unterhaltsamen Film auf Niveau von Ant-Man bzw. Deadpool.

  2. damio sagt:

    Batman !!! Alle wollen batman sehen !!!

  3. Daftbats sagt:

    Naja abwarten…
    bei Batman v superman waren es ähnliche Reaktionen und der Film hat mich doch enttäuscht (ausser Ben Affleck als Batman)… abwarten und Tee trinken 😀

  4. Bane sagt:

    „Leto und Harley haben mir wirklich gut gefallen, aber der Film war eine große Enttäuschung für mich. Viel zu zahm, die Story so blah und uninspiriert.“

    Wie ich es mir gedacht habe. Wird also doch ein kleines kinderfreundliches Filmchen werden.

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Die negativste Meinung ist also für dich die maßgeblichste?

      • RexMundi sagt:

        Wohl eher selektive Wahrnehmung/confirmation bias. Ich nehme mir die Meinung heraus, die meine Annahmen unterstützen. Der Rest ist Gewäsch. Das gibt dann wieder ne Dosis Dopamin, freut den Selbstwert und lässt mich gut schlafen 🙂

  5. Evil Knievel sagt:

    „..der beste Film den ich gesehen habe“.. bla bla bla…
    Wie schon bereits geschrieben, bei BvS bekam man auch schon zu lesen wie gigantische super und kolossal der Film wäre. Ja ja ja… bleiben wir mal auf´n Teppich. Ich sage euch: Der floppt! BvS war ja nun auch keine Offenbarung. Leider, leider…

    • RexMundi sagt:

      Ganz klar! Und deine … ähm … „fundierte“ Meinung unterscheidet sich jetzt von den begeisterten Testsehern in genau welchem Punkt?!

  6. nudeltopf sagt:

    Die sollten die Testvorfuehrungen in Zukunft lieber in Deutschland machen. So kritisch wie wir ist keiner, bei den Amis ist es doch oftmals „Awesome“.

  7. Ratty sagt:

    Ne, in Deutschland bitte auch nicht, wir meckern viel zu viel, kannst du ja auch hier in den Kommentaren ableiten…

  8. LuciusFoxtrott sagt:

    LuciusFoxtrott (ehemals Ras al Cool)

    ich wundere mich wie die CGI-Effekte wohl ausgesehen haben, das muss lustig gewesen sein so nen halbfertigen Film zu sehen.

    Ich lese sowas zum ersten Mal, Testvorführungen gab es doch immer nur für Presseleute/Filmschaffende. Eine ungewöhnliche Maßnahme….

    • Visual Noise sagt:

      Finde es auch etwas eigenartig…kann es mir aber nur so erklären, dass es einfach ne gute Werbung ist und man sich damit im Gespräch hält. Aber müssen die Leute dann nicht auch eine Verschwiegenheitsklausel unterschreiben oder sowas? XD

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer