Menu

SDCC-Nachlese: Beschreibung des AQUAMAN-Trailers

Die DCEU-Sektion startete mit ‚Aquaman‘, für den Jason Momoa extra vom Set aus Australien angereist ist. Er hatte seinen Dreizack dabei, um darauf Gitarre zu spielen. The King is here, um erstes Material aus dem Film zu präsentieren.

httpvh://youtu.be/S8LVwTyk45k

Anschließend wurde eine Videobotschaft von Regisseur James Wan gezeigt. Doch damit nicht genug, denn dem Publikum vor Ort wurde exklusiv ein erster Teaser gezeigt, der uns bislang nur als Beschreibung vorliegt:

Wir befinden uns auf offener See. Zwei alte Fischer sitzen auf einem Boot, während sie im Radio die französische Version von ‚Under the Sea‘ hören. Das Boot wackelt und die Fischer denken, etwas hätte angebissen. Doch es ist kein Fisch. Etwas großes bewegt sich unter ihnen her.

Als die Kamera von oben das Bild aufzieht, sieht man enorm große Unterwasserschiffe unter dem Boot vorbei ziehen. Eines davon hat eine Haifischflosse, welche aus dem Wasser ragt.

Die Kamera bewegt sich in das Gewässer und wir sehen hunderte von Schiffen und bewaffneten Soldaten, welche auf Haien reiten.

Die Sequenz geht zu Aquaman über, der mit seinem Dreizack zu sehen ist.

„Du willst das jetzt nicht ausdiskutieren, oder?“, fragt er seinen für das Publikum nicht sichtbaren Gegner. „Yeah“, sagt er lächelnd. „Ich auch nicht.“

Im anschließenden Justice League-Panel verriet Momoa bei der Q&A-Runde, dass es sich dabei um die Armeen des Ocean Master handelt, Aquamans Bruder. Black Manta hätte solch eine Armee nicht.

Der Teaser wurde leider anschließend nicht für das Internet freigeben. Zumindest ein Foto davon gelang ins Netz:

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

1 Kommentar

  1. Visual Noise sagt:

    Echt schade, dass es keine gescheiten bewegten Bilder vom Aquaman-Set gab/gibt… Aber der kleine Wan wird uns schon noch ein paar Häppchen zukommen lassen, wenn er bereit ist!? ^^

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer