RSS Twitter Facebook YouTube

Justice League: Bewegtbildmaterial von Aquaman

Autor: Batcomputer | 01. März 2017 um 23:33 Uhr | 13 Kommentare   

Zack Snyder, der gerade seinen 51. Geburtstag feierte, veröffentlichte eine kurze Sequenz aus ‚Justice League‘, in der Aquaman durch seine Unterwasserwelt reist.

Die Sequenz wurde von der Special Effects-Firma Scanline produziert und am 27.02.2017 fertiggestellt.

Am Ende der Sequenz hält Aquaman vor einer königlichen Figur an. Fans vermuten, dass es sich dabei um eine Statue handelt und Arthur sich der Kampfrüstung bedient. Es könnte sich aber auch um Poseidon handeln.

13 Kommentare

  1. Geschrieben von Zugwurst am 01 März 17 um 23:47

    Ich bin gehyped.

  2. Geschrieben von Alex H am 01 März 17 um 23:54

    Total geil 👍 Ich bin so gespannt, ist bestimmt noch nicht fertig bearbeitet, aber ich feier es jetzt schon. 😊

  3. Geschrieben von Captain Harlock am 02 März 17 um 06:59

    „Der Mann aus dem Meer“ ist zurück ! ;)

    • Geschrieben von Jonathan Hart am 02 März 17 um 09:25

      Dann ist das Patrick Duffy mit dem Speer!

  4. Geschrieben von Two Face am 02 März 17 um 08:15

    Yeah cool. Jetzt noch 2,5 Minuten bewegtes Material dran hängen und dann haben wir endlich den nächsten Trailer….

  5. Geschrieben von Benjamin Souibi am 02 März 17 um 09:33

    Die Real-Verfilmung von “ARIELLE“??? ;)

  6. Geschrieben von batman_himself am 02 März 17 um 10:00

    Meerjungfraumann aus Spongebob:)

    • Geschrieben von Captain Harlock am 02 März 17 um 19:17

      … aber wo ist der Blaubarschbube ??? :D

  7. Geschrieben von Mr. Mxy am 02 März 17 um 21:43

    Bei Zack Snyder sieht einfach jede Einstellung wie gemalt aus. :-D

    • Geschrieben von Batfleck am 03 März 17 um 04:14

      Weil jede Szene auch gezeichnet wurde!

  8. Geschrieben von Doomhammer am 04 März 17 um 19:28

    Ist eigentlich noch niemandem aufgefallen, daß Aquaman an seiner Körperseite mit Kiemen atmet? Jedenfalls kann man dies deutlich erkennen, wenn man die Szene vergrößert anschaut. Klickt einfach den Link an und haltet den Mousezeiger über das Video, dann erscheint unten rechts ein Symbol (Pfeil-schräghoch-schrägrunter) und könnt mit einem Klick darauf die Szene deutlich größer anschauen. Dadurch erkennt ihr nun sehr deutlich, daß Aquaman mit Kiemen an seiner Körperseite atmet!
    Hier der Link: http://www.movie-infos.net/cms/News/1501-Justice-League-Unterwassersequenz-mit-Aquaman-aufgetaucht/?s=81b2fb8ed5f699ec071dc5bfc5a3a9fdb0f2badc

    • Geschrieben von Captain Harlock am 05 März 17 um 14:15

      … demnach kann Aquaman mit seiner Rüstung nicht Unterwasser atmen.

      Vielleicht sieht man dann auch seine Frau obenohne ??? ;) :P

  9. Geschrieben von Hasan Özkan am 05 März 17 um 14:25

    Sieht Klasse aus. Happy

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden auf Spam überprüft. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.