RSS Twitter Facebook YouTube

WW BoxOffice: Über 38 Mio. am ersten Tag

Autor: Pat | 03. Juni 2017 um 17:25 Uhr | 3 Kommentare   

Seit gestern läuft ‚Wonder Woman‘ offiziell in den US-Kinos und die positiven Reviews scheinen auch das US-BoxOffice zu beflügeln.

‚Wonder Woman‘ spielte am ersten Tag in Amerika 38,85 Mio. Dollar ein. Das liegt über ‚Iron Man‘ (35,2 Mio. Dollar), ‚Doctor Strange‘ (32,58 Mio. Dollar) ‚Captain America: The First Avenger‘ (25,7 Mio. Dollar), ‚Thor‘ (25,4 Mio. Dollar). Hierbei soll es sich nicht um Anti-Marvel Stimmungsmache handeln, sondern vielmehr gleichwertige Filmprojekte hinsichtlich Budget und Bekanntheit der Marke (zum jeweiligen Filmstart) her vergleichen. ‚Wonder Woman‘ hat ein Budget von ca. 150 Mio. Dollar.

‚Wonder Woman‘ startet ab dem 15. Juni in Deutschland.

Quelle: BoxOfficeMojo

3 Kommentare

  1. Geschrieben von Andre81 am 03 Juni 17 um 18:10

    Sehr gut!!!👌👌👌

  2. Geschrieben von batman_himself am 03 Juni 17 um 21:21

    Wobei „Iron Man“ nicht mal in 3-D ist😉
    Wonder Woman hat übrigens seit 1.6. die Altersfreigabe „ab 12“ erhalten. Aber das haben wir uns alle schon gedacht…

  3. Geschrieben von Visual Noise am 03 Juni 17 um 22:14

    BAM! In your face! xD Und Rekord für eine Regisseurin bis jetzt! Megaaa!!! ^^

Diese News kommentieren

HINWEIS: Nehmt bitte Rücksicht und zitiert in euren Kommentaren keine Spoiler aus den News. Danke.