RSS Twitter Facebook YouTube

Justice League 2-Drehbuch in der Mache? Update!

Autor: Batcomputer | 21. Oktober 2017 um 11:36 Uhr | 7 Kommentare   

Ursprünglich war Justice League von Zack Snyder als Zweiteiler geplant, bevor der Film vom Studio und Geoff Johns zum Standalone-Film dekradiert wurde. Doch ein zweiter Teil scheint weiterhin in Planung zu sein. 

Wie Commissioner Gordon-Darsteller J.K. Simmons in einem Interview mit dem TotalFilm-Magazin erzählt, scheint sich ein Drehbuch für Justice League 2 in der Mache zu befinden:

„Sie arbeiten an Drehbüchern für ,The Batman‘ und den nächsten Justice League-Film. Es führt meine Version des Commissioner Gordon ein. Dabei hab ich nicht allzu viel zu tun, so als würde ich nur meinen Zeh in das Gewässer halten, von dem wer Commissioner Gordon einmal sein wird.“

UPDATE: Wie Batman-on-Film vermutet, soll das Interview im Rahmen des Setbesuchs 2016 stattgefunden haben. Ob die Aussage noch zutreffend ist, kann vorerst bezweifelt werden. 

7 Kommentare

  1. Geschrieben von Radu TV am 21 Oktober 17 um 12:47

    Ich bin auf seine Version gespannt 🙂

  2. Geschrieben von BANE2012 am 21 Oktober 17 um 14:08

    Hab ne frage, ist es zu dem jetzigen Zeitpunkt geplant dass die traumsequenz vom BvS keine Bedeutung für die Justice League Verfilmung hat oder bleibt die noch als Blick in die Zukunft?

    • Geschrieben von batman01 am 21 Oktober 17 um 14:26

      also ich denke sie bleibt einfach schon desswegen von bedeutung, weil auf grund dieser sequenz bruce ja erst auf die suche nach den anderen „superwesen“ geht und zusammen mit der andeutung von lex am ende des films von der bedrohung durch darkseid und seiner armeen weiss.

      (auch wenn ihm noch nicht klar sein kann, um WAS für eine bedrohung es sich dabei genau handelt)

  3. Geschrieben von Visual Noise am 21 Oktober 17 um 15:46

    Zweiter Justice League Teil? Würde in erster Konsequenz einen weiteren Auftritt von Batfleck bedeuten! Aber mittlerweile kann man sich ja bei gar nichts mehr sicher sein!? xD

    • Geschrieben von watchman89 am 22 Oktober 17 um 16:42

      Naja, ich denke, man kann sich schon sicher sein, dass Justice League 2 kommen wird.

      Natürlich kann Justice Leagie floppen und Aquaman und dann kann viel passieren.

      Aber ist dasselbe wie „Avengers 3 kann floppen“. Wird nicht passieren.

      Die einzige große Problematik der Justice League Universe Film(auch DCEU genannt von Fans 😉
      ist Affleck.
      Will er weitermachen oder nicht.

      Aber ganz ehrlich? Er hat es sicher in JL toll gemacht und das würden wir dann mitnehmen.
      Dann castet man einen neuen tollen Schauspieler und fertig.

      Aber Justice League 2 kommt schon, wenn der Film einigermaßen läuft.

  4. Geschrieben von Sephiroth am 21 Oktober 17 um 17:03

    Naja… auch wenn es kein direkter Zweiteiler mehr wird, war doch immer klar, dass doch mindestens noch ein Film kommen wird/muss?

    Allein schon aufgrund des Fehlen von Darkseid, welcher ja stark angeteasert wurde in BvS…

  5. Geschrieben von RexMundi am 21 Oktober 17 um 21:44

    Er könnte auch den Flashpoint-Film meinen. Wenn der Titel hält, was er verspricht, hätten wir definitiv eher einen JL-Film, als einen Flash Standalone Movie.