Es war einmal: „Batman Beyond“-Projekt mit Michael Keaton?

Zu einem Munkeln über ein weiteres Batman-Projekt mit Michael Keaton in der Hauptrolle haben wir bereits vor über 2 Jahren berichtet. Nun scheint das Vorhaben obsolet zu werden.

Im Zuge des Hollywood Reporter-Artikels über die mögliche Neuausrichtung des DCU, was auch mit einem Kahlschlag einher gehen könnte, berichteten Journalist Jeff Sneider über ein gestrichenes Batman-Projekt mit Michael Keaton (71), welches sich später als „Batman Beyond“ herausstellen sollte – basierend auf der gleichnamigen Animationsserie, die bei uns Ende der 90er-Jahre unter dem Namen „Batman of the Future“ im deutschen TV lief.

Der Hollywood Reporter kann auch hier ein paar Infos nachliefern. Autorin Christina Hodson („Birds of Prey“, „Batgirl“) unterbreitete den Verantwortlichen ihren Ansatz, der für Begeisterung gesorgt haben soll und begann mit der Ausarbeitung eines Drehbuchs. Im Verlauf der Story wäre die erneut aufflammende Romanze zwischen Batman und Catwoman ein Thema gewesen, welche vielleicht auch eine Verpflichtung von Michelle Pfeiffer nach sich gezogen hätte.

Zwei Wochen nachdem James Gunn und Peter Safran das Ruder übernahmen, wurde Hodson gebeten die Arbeiten an dem Drehbuch einzustellen.


Unseren früheren Bericht zum „Batman Beyond“-Projekt mit Michael Keaton findet ihr hier:

Avatar-Foto
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

6 Kommentare

  1. Florian sagt:

    Das hätte ich wirklich gerne als Kinoproduktion gesehen. Ein Kindheitstraum.

    4
  2. Bobby_ sagt:

    …8-]
    #…Er-..äh..Es-Kann-Nur-E!nen-Geben(oderTDKR/…Burton-Bat3B!tte)…!?!
    😉

  3. Daniel sagt:

    Ich hätte gerne Batfleck in 15Jahren als Mentor für BBeyond gesehen!MitFlashback des gestorbenen Robin.(BvS)

    1
    • Matt Hagen sagt:

      Hatt auch schon im Kopf, dass Warner Affleck für Batman Beyond will. Wer weiß. Würde ich in einigen Jahren auch begrüßen. Allerdings hätte ich Keaton auch sehr gerne gesehen.

  4. Jonathan Hart sagt:

    Verzeihung, aber da wird so ein Blödsinn wie Joker 2 gedreht und Batman Beyond links liegen gelassen.
    Da hätte ein guter Film rauskommen können.

    3
  5. TheBat-Sash sagt:

    Leider, ich finde es auch sehr schade denn Batman Beyond endlich als Film zusehen, dass wäre absolut mein Traum gewesen statt mit den falschen The Batman weiter zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Bleibt fair und zitiert keine Spoiler aus den News. Seid freundlich, respektvoll und beachtet die Netiquette. Wir behalten uns vor unpassende, diskriminierende und beleidigende Kommentare nicht freizuschalten oder zu löschen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung der Kommentare.

Countdown zu "The Flash"

days
1
3
9
hours
0
0
minutes
5
6
seconds
4
5

Neueste Kommentare

Umfrage

THE BATMAN ist da. Eure Meinung!

Ergebnis ansehen

Wird geladen ... Wird geladen ...