Menu

The Joker: Auf der Suche nach Jokers Mutter

Laut Umberto Gonzales sehen sich die Verantwortlichen nach einer Schauspielerin um, die im „Joker“-Film die Mutter des Bösewichts darstellen soll.

Laut Umberto Gonzales wurde Frances McDormand für die Rolle gehandelt, die aber wohl abgelehnt haben soll. Für die Rolle suche man nach einem großen Namen. Wir sind also gespannt, welche Schauspielerin sich für die Rolle gewinnen lässt.

 

Florian
Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

18 comments

  1. Perios sagt:

    Joker‘s Mutter? 😳 Endlich! Seit ich Batman-Fan bin, lechze ich danach, Joker‘s Ursprünge bis zurück zu seinem familiären Umfeld zu erfahren… Ein Traum wird wahr mit diesem Joker-Film… endlich wird er nicht mehr der genial mystische Charakter ohne Origin sein…

    • Florian Florian sagt:

      Dich wird niemand zum gucken des Films zwingen können….

    • Sephiroth sagt:

      Ist ja nicht so, als hätte der Joker nicht schon Jahrzehnte lang eine Origin in der Form von Red Hood gehabt xD
      Bzw. gibt ja auch einige andere… letztendlich kann man wohl aber sagen, gibt es dennoch keine „definitive“ Ursprungsgeschichte über den Joker, sondern nur Varianten, die man sich zurecht legen kann, wie man will, oder ignorieren kann.

      Genau so wird es mit diesem Film hier auch sein 😉 Zumal er auch autark sein soll und völlig losgelöst vom DCEU…

      DAS würde ich dem Film nun echt nicht ankreiden… eher… dass der Film überhaupt gemacht wird, während man eigentlich nur das DCEU aufbaut bzw. aufbauen sollte.

      Kann trotzdem ein netter Film werden… mal sehen… „große“ Produktionen mit geringem Budget haben gefühlt mehr Potential, weil sich die Macher auf das Wesentliche konzentrieren müssen.

    • TMM sagt:

      augenroll augenroll augenroll….ihr mit eurem mystisch und geheimnisvoll und bla bla bla…..

  2. Captain Harlock sagt:

    Andrea Sawatzki !!!

    Sie wäre die ideale Besetzung dafür !
    Sie kan in einem Augenblick wunderschön aussehen und im nächsten
    erschreckend gruselig.
    Wenn der Joker eine Frau wäre, wäre sie perfekt !!!

  3. Alex H sagt:

    Verstehe warum du Andrea Sawatzki erwähnst.

    Klar Charakter Gesicht, aber die hat auch ne Spur Wahnsinn dabei.

    Könnte ne kranke Mutter Sohn Story werden. Das totschlag Argument für soziopathische Darstellung.

  4. Florian Florian sagt:

    Ich habe mir gerade Martin Scorseses „Casino“ angeschaut und bin zu dem Schluss gekommen dass Sharon Stone eine fantastische Alternative wäre.

  5. RexMundi sagt:

    Wenn’s doch etwas jünger sein darf, könnte auch Charlize Theron gut passen.

  6. Florian Florian sagt:

    Sharon Stone hat ja schon ein reiferes Alter erreicht. 😉 Die Dame ist immerhin 60 Jahre alt.

  7. Comicheld sagt:

    Sharon Stone hat auch schon in Catwoman mitgespielt 😉

    Andrea Sawatzki wäre tatsächlich eine interessante Wahl, ist aber wahrscheinlich international nicht bekannt genug. Wahrscheinlich wird sie dem Casting-Team gar nicht ins Auge fallen…

    Ich staune gerade dass Joaquin Phoenix erst 43 ist. Ich finde aber, er wirkt deutlich älter. Also sollte seine Mutter die 60 schon überschritten haben oder zumindest älter geschminkt werden.

  8. Neonidas sagt:

    Frances McDormand 🙂
    Aber sie soll ja angeblich schon abgelehnt haben 🙁

  9. Jonathan Hart sagt:

    Andrea Sawatzki, nur weil sie eine helle Hautfarbe hat?
    Wie wäre es mit Susan Sarandon, Bette Midler, Helen Mirren, Betty White?

    • Captain Harlock sagt:

      Es geht hier nicht um die Hautfarbe sondern um das breite Grinsen und den Irren Blick
      und sie sieht dabei auch noch toll aus !!!
      Die Lady hat’s eben voll drauf !!!
      :o)

      • Visual Noise sagt:

        Denke dennoch nicht,dass die gute Dame für eine internationale Produktion infrage kommt… Dafür sind ihre Erfolgs-Filme außerhalb Deutschlands einfach zu rar (nicht vorhanden?) und die Konkurrenz zu groß…

        Fände es aber natürlich grandios,wenn neben Mr. Brühl und Madam Traue noch ein deutsches Gesicht die Comic-Leinwand zieren würde!? ^^

      • Comicheld sagt:

        Ich finde auch ihre Augen sehr joker-like. Und die Nase, und das ganze Gesicht.
        Wenn es mal einen weiblichen Joker gäbe, bräuchte Andrea Sawatzki nicht viel Make-up…

      • Jonathan Hart sagt:

        Ich hoffe ihr Ehemann Christian Berkel liest das nicht.
        Ich denke es wird sicher eine Amerikanerin oder Engländerin werden.
        Frances McDormand hat sich gedacht, ich habe eh´schon genug Oscars, sollen die anderen ran.
        Jessica Lange wäre auch gut, oder Goldie Hawn!

      • Captain Harlock sagt:

        … by the way, Christian Berkel wäre ein perfekter Lex Luthor geworden !

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer