Menu

TDKR: Batman’s Fluggerät hat einen Namen

Lange Zeit hat man sich gefragt, wie Batman’s neues Fluggerät eigentlich genannt wird. In Fan-Kreisen kursierte, in Anlehnung an Tim Burton’s ‚Batman‘, oft der Name ‚Batwing‘ oder, aufgrund seiner Form, spöttisch ‚The Lobster‘ (‚Der Hummer‘). Doch eine technische Zeichnung eines Spielwarenherstellers verrät nun den wahren Namen von Batman’s neuem Spielzeug.

Hot Wheel-Toys veröffentlichte einen Blueprint ihrer anstehenden fernsteuerbaren Spielfahrzeugreihe für ‚The Dark Knight Rises‘. Neben dem ‚Batpod‘ und dem ‚Tumbler‘ ist auch Batman’s neues Fluggerät zu sehen. Es trägt die Bezeichnung ‚The Bat‘.

Bereits während den Dreharbeiten wurde, laut Set-Besuchern, das Gerät so genannt.

Quelle: Wirelessgoodness.com

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

31 comments

  1. Bane187 sagt:

    Nein einfach nur Der Gerät würde besser klingen

  2. Batman94 sagt:

    @Bane187 Hahahahaha 😀 Der war gut 😉

  3. Kelthor sagt:

    sieht aus wie ne schildkröte von oben^^

  4. Bane187 sagt:

    Batcomputer du hast einen Fehler gemacht im letzten Satz. Es heißt nicht das Gerät sondern ,, der Gerät“ bitte ändern 😀

  5. Krayzee sagt:

    Amen
    Was haltet ihr eigentlich von dem Namen?? Ich find ihn ziemlich… arm! Sorry aber n Batfahrzeug einfach nur The Bat zu nennen is schon ziemlich fantasielos! Klar Batwing kann man das Ding auch nicht taufen (oder vielleich doch?), das war ja schon im ersten Batman dran… Wobei warum eigentlich nich? Das Batmobil sah auch in jedem Film anders aus und es hat seinen Namen behalten… Auf jeden Fall überzeugt mich The Bat nich wirklich! Und wenn ich an die deutsche Übersetzung denk… OCH NÖ!

  6. Ansgar sagt:

    Wie kann ich Infos an den Batcomputer geben??? hab das hier grad gefunden…
    http://www.bereitsgesehen.de/wbblite/index.php?page=Thread&threadID=23636

  7. Batman94 sagt:

    The Bat passt aber als Name. Finds nicht schlecht. Freude steigt von Tag zu Tag 🙂

  8. Nightwing sagt:

    wie schon krayzee gesagt hat.
    ich hoffe nur die behalten den namen im film bei. nicht das sie auf die idee kommen und es „die fledermaus“ nennen 😡
    für wahrscheinlicher aber halte ich es, dass sie den namen überhaupt nich im film erwähnen. genau wie batcave oder batsuit…

    • Sandro sagt:

      Würde glaub ich auch nicht so zu der ernsten Stimmung passen. Two Face wird ja in TDK auch sehr selten „Two-Face“ genannt.

  9. Klaus-Dieter sagt:

    hey das ist gutz

  10. TC Cooper sagt:

    Vieleicht ist BAT ja ne Abkürzung? Batman Aircraft Tumbler?

    nurn scherz;)

  11. Matches sagt:

    Das neue Fluggerät von Batman sieht in meinen Augen aus wie eine Schildkröte.
    Habe ich recht damit?

  12. Batcomputer Batcomputer sagt:

    So, neue Regel: Themenfremde Beiträge werden künftig kommentarlos gelöscht.

    Wer meint hier im Namen anderer posten zu müssen oder sich den Spass erlaubt, sich für jemanden anderes auszugeben, landet umgehend auf der Blacklist,

    Sollten diese Maßnahmen auch nicht greifen, dann werden Kommentare künftig nur noch den registrierten Nutzern vorbehalten sein.

  13. Bane187 sagt:

    Mal ne Frage glaubt ihr der tumbler verwandelt sich in ,,the bat “ oder ist so an sich ein eigenes Fahrwerk . Den er sieht dem tumbler ja schon verdammt ähnlich

  14. d-kun sagt:

    @Nightwing
    Ich glaube das Bad-Pod wurde in TDK einmal von Alfred beim Namen genannnt. Ist auch im 2. Trailer zu hören.
    Aber ansonsten hatten sie nichts derart erwähnt.

    @Sandro
    Wurde Dent wirklich im Film als “Two-Face” bezeichnet? Ich kann mich daran nicht erinnern. Vielleicht schau ich mir die “Two-Face” Szenen morgen mal an. Vieleicht hab ich da was überhört . .

    Aber sonst denke ich nicht, dass man „The Bat“ „eindeutscht“ Entweder nennen sie es so, oder es wird nicht namentlich erwähnt.

    • Sandro sagt:

      Bin mir nicht ganz sicher, aber Gordon hat ihn im Krankenhaus so genannt (nach Dents Wunsch). Find ich auch gut, das sie ihn sonst nicht so nennen, denn er ist ja mehr ein tragischer Held als ein Bösewicht 🙂

  15. Bane187 sagt:

    @D-Kun
    Die Szene im Krankenhaus als harvey Gordon frägt wie man ihn damals in der internen Ermittlung nannte und Gordon darauf antwortete Two-face harvey es war Two-face . Und harvey sagt dan warum sollte ich verbergen wer ich wirklich bin

  16. d-kun sagt:

    O.K. Danke.

  17. Bane187 sagt:

    Ja harvey brüllte zu Gordon sagen Sie’s und Gordon sagte dan Two-face

  18. Nightwing sagt:

    ich finde es einfach klasse wie nolan der ganzen fiktiven handlung rund um batman, einen noch so realistischen stempel aufdrückt. ich finde gerade das, obwohl das viele kritisieren, macht die neue batman-reihe so verdammt sehenswert. es ist einfach dynamischer, realistischer und deswegen fesselnder. ist meine eigene meinung. wie seht ihr das?

  19. Batman94 sagt:

    Ich sehe es genau so. Dieses Realistische macht alles spannender und es kommt sehr glaubwürdig rüber 😉

  20. Batman94 sagt:

    Ich sehe es genau so. Dieses Realistische macht alles spannender und es kommt sehr glaubwürdig rüber 😉

  21. Batman94 sagt:

    Ich sehe es genau so. Dieses Realistische macht alles spannender und es kommt sehr glaubwürdig rüber 😉

  22. XXX sagt:

    Ich hab ja mit der Machart auch keine so großen Probleme wie andere oder wie es in anderen Kommentaren vielleicht rübergekommen sein mag, aber sie bringt 2 Nachteile mit sich. Erstens passen ein paar ganz bestimmte Gegner nicht rein. Einen Man-Bat kann man zwar ganz leicht ziemich gruselig rüberbringen, obwohl er in die übernatürliche Richtung geht und für viele scheinbat alles, was damit zu tun hat, bunt und witzig sein soll, aber in die Machart, in der sich Dark Knight und jetzt der neue befinden, passt er trotzdem nicht. Denn die beiden sollen ja so rüberkommen, dass der Zuschauer das Gefühl hat, dass es in der richtigen Welt spielt. Und jetzt stellt euch mal vor, in Dark Knight wäre plötzlich ein humanoides Fledermaus-Monster wie Man-Bat durch die Gegend geflattert. Jippie!

    Das zweite Problem ist, dass ein paar Sachen schon etwas deplatziert wirken, dafür dass so sehr auf Realismus gesetzt wird. In Dark Knight waren das unter anderem die offene Backe Two Faces. Und beim neuen muss man sich einfach nur mal das obrige Bild ansehen. Da hat man als Kullise eine typisch amerikanische Großstadt und es fliegt so ein merkwürdiges Flugteil durch die Gegend.

    • Sandro sagt:

      Das Harveys Verletzung ein Bisschen übertrieben war, war auch mein einziger Kritikpunkt bei TDK. „The Bat“ ist aber nicht so schlimm, ich meine, was ist so unrealistisch an einem Fluggerät? Zudem spielt der Film ja auch 8 Jahre später. Gegner wie „Man-Bat“ werden wir wahrscheinlich in einer neuen Reihe zu sehen bekommen, und die wird sicherlich kommen, da TDKR als Erfolg vorprogrammiert ist.

    • XXX sagt:

      Das ünrealistische ist nicht, dass jetzt ein Flugteil zum Einsatz kommt, sondern dessen Aussehen. Wirkt nunmal in der Umgebung der typisch amerikanischen Großstadt deplatziert

      Das weitere Filme kommen ist wahrscheinlich, nur die Machart ist noch ungewiss. Es kann ja sein, dass die jetzige doch noch weitergeführt wird und wie gesagt passen bestimmte Feinde nicht rein..

  23. Batman94 sagt:

    Abwarten. Aber als Gegner würde ich mir HUSH wünschen. Ist EINER meiner Lieblings Gegner.
    Er ist körperlich stark,Intelligent,interessant & man kann ihn auch gruselig rüber bringen !
    Man muss halt nur den richtigen Regisseur finden.

    Trotz allem gefällt mir der realistische Still von Nolan. Er passt einfach ! Abgesehen davon bin ich froh das sich jemand mal an Bane rantraut und ihn BÖSARTIG rüber bringt, so wie er halt sein muss.

  24. XXX sagt:

    Dafür kann man bezüglich Bane keinen Rückgratbruch, keine spektakuläreren Kämpfe mit Batman wie in der Zeichentrickserie und kein Venom erwarten.

Schreibe einen Kommentar zu Batman94 Antworten abbrechen

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer