Menu

‚Suicide Squad‘ macht sich bereit

In nur zwei Monaten beginnen die Dreharbeiten zur ‚Suicide Squad‘-Verfilmung. Wie bereiten sich Will Smith, Margot Robbie, Cara Delevingne, Jared Leto und David Ayer auf das Projekt vor?

WILL & MARGOT

Will Smith und Margot Robbie äusserten sich erneut über ihre Rollen. Dabei wurde schnell klar, das beide Schauspieler noch nicht all zu viel über die Beziehungen der einzelnen Charaktere und die Story des Films von Regisseur David Ayer erfahren haben. Laut Smith rückt Ayer das Drehbuch nicht raus und wirft lediglich seine Vorstellungen und Ideen in die Runde. Man solle sich auf jede Möglichkeit vorbereiten.

Robbie ist sich zumindest sicher, das Harley Quinn und Deadshot im Film verbündete sein werden. Zudem wurde der Drehbeginn für Mitte April bestätigt.

httpvh://youtu.be/h7X8dogVj5I

Gegenüber MTV.com hofft Will Smith mit seiner Darstellung die Figur Deadshot einem großen Publikum bekannt zu machen.

httpvh://youtu.be/qI-VLTCFZLs

„Anhand dieser Figur und der DC Welt, freu ich mich darauf die Möglichkeit zu haben eine ultimative Definition für Deadshot darzustellen. Deadshot hat man vielleicht hier und da mal wahrgenommen, es gibt die Figur als Idee, aber Deadshot wurde bislang nicht konkretisiert. Ich habe die Möglichkeit Deadshot in seiner größten Inkarnation darzustellen.“

Margot Robbie erzählt eine kleine Anekdote, wie sie Will Smith zu seiner Rolle „überredet“ hat. „Diesen Job nimmst du gefälligst an. Wenn ich dafür unterschrieben habe, dann hast du gefälligst auch zu unterschreiben“, soll sie ihrem ‚Focus‘-Partner befehligt haben.

CARA & DER PSYCHOLOGE

Derweil soll sich das 22-jährige Topmodel und Schauspielerin Cara Delevingne („Pan“) laut dem Daily Star auf eine eher unkonventionelle Art und Weise auf ihre Rolle als Entchantress vorbereiten.

cara-babydoll-ysl

„Sie gibt sich ihrer Vorbereitung auf die Rolle vollends hin und besucht dafür täglich ihren Psychotherapeuten. Ihre Figur ist sehr düster angelegt und sie muss eine Menge darüber lernen, wie man sich in dieser Situation verhält. Für sie ist das sehr ungewohnt, da sie im wahren Leben eine sehr entspannte und unschuldige Persönlichkeit ist. Das macht es für sie nicht ganz einfach, solch eine gegensätzliche Figur zu spielen.“

„Sie ist schon seit längerem ein Fan von Regisseur David Ayer. Der Film bedeutet für sie einen großen Schritt in ihrer Karriere. Und neben Will Smith und Jared Leto zu arbeiten ist eine Traumerfüllung.“

Bei Enchantress handelt es sich um eine mysteriöse Figur mit gespaltener Persönlichkeit. Wenn sie nicht von der bösartigen Enchantress besessen ist, wird sie zur warmherzigen June Moone.

Zudem verrät der Daily Star, das ‚Suicide Squad‘ zwischen April und September im kanadischen Toronto gedreht wird.

JARED & DAS GEWICHT

jared_leto_joker?

Auch der neue Joker-Darsteller, Jared Leto, muss sich speziell auf seine Rolle vorbereiten. In erster Linie muss er nämlich einiges an Gewicht zulegen:

„Ich versuche einiges an Gewicht zuzulegen. Das bedeutet für mich, das ich alle paar Stunden etwas essen muss – und ich bin ganz schlecht darin viel zu essen.“

Über seine Rolle als Killerclown meint er gegenüber Billboard folgendes:

„Das ist eine Möglichkeit eine fast schon Shakespeare-Ähnliche Figur zu spielen – diese Bedeutung haben doch Graphic Novels und Comics heutzutage, oder? Der Joker ist wunderbares Desaster als Figur – eine große Herausforderung.“

AYER & TWITTER

Und abschließend zeigt Regisseur Ayer per Twitter unter dem Hashtag #skwad Bilder aus der aktuellen Vorbereitungsphase des Films.

Ayer_Twitter_Suicide_Squad

Daraus lässt sich folgendes herauslesen:

  • Es wird jede Menge an Waffen geben
  • Es wird eine Verfolgungsjagd geben
  • Ayer wird sich sehr nah an den aktuellen Comics halten

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

12 Kommentare

  1. Leolie Elli sagt:

    Juuuchhuuuuu ^_^

  2. batman01 sagt:

    naja
    das einzig positive an dem film ist sicherlich, dass endlich harley quinn eingeführt wird.
    die restlichen charaktere sind doch eh nur lückenfüller!

    • Batman94 sagt:

      Meiner Meinung nach Unsinn! Es werden auch endlich weitere DC Charaktere auf die Leinwand gebracht. Freue mich beispielsweise riesig auf Deadshot.

    • RexMundi sagt:

      Ich hab eigentlich erwartet, dass du jetzt Drohungen gegen Margot Robbie ausstößt, wo sie Will doch zur Rolle über redet hat. 🙂

  3. Sephiroth sagt:

    Der neue Stil der Seite ist iwie irritierend ^^ bleibt das jetzt so, oder liegt irgendwie ein Fehler vor? ^^ Alles so Weiß x’D

    Hm… ich sollte so nen dunklen Charakter spielen… ich brauch keine Psychologen, um mich da hineinzuversetzen xD ich kenn Entchantress eigentlich nur vom Namen, daher ka über den Hintergrund… bin gespannt, klingt ja schon gut…

    Aber warum für den Joker an Gewicht zunehmen? Joker ist doch eigentlich in der Tat meist eher schmächtig, als breit… würde doch passen Oo

    • Captain Harlock sagt:

      @ Sephiroth

      da der Pinguin in der TV-Serie Gotham jetzt schlank ist, will WB
      zum ausgleich einen pummmeligen Joker haben. :;

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Mein erster Gedanke war, das man sich (wie schon bei Batfleck) an dem DKR Joker orientiert, der ja auch etwas massiger dargestellt wurde.

      Allerdings glaube ich kaum, das Leto – der von haus aus schon schlank gebaut ist – in den noch verbleibenden 2 Monate soviel Gewicht auf die Waage bringen wird, das man ihm das auch ansehen wird. Ich kann mir eher vorstellen, das er Muskelmasse aufbauen muss.

      @ Design: Ich werkle gerade im Hintergrund und probiere ein paar Sachen aus. Hier und da wird sich bestimmt noch was ändern, aber ja – an die helleren Stellen kann man sich schon mal gewöhnen 😉

    • Frank Drebin sagt:

      Hallo Batcomputer!
      Der Hintergrund ist super, was früher dunkel war ist jetzt heller, aber die Kommentare sind schwer lesbar.
      Denke auch an die Leute die (ich nicht) Sehprobleme haben.
      Danke!

      • Batcomputer Batcomputer sagt:

        Lösch mal den Cache deines Browsers oder lade die Seite öfters neu, da scheinen sich ein paar alte Einstellungen bei dir festgesetzt zu haben. Eigentlich stehen die Kommentare jetzt auf einem hellen Hintergrund und müssten eigentlich problemlos lesbar sein.

  4. eisbär sagt:

    Sehe ich Auch so mir war nicholson schon viel zu beleibt….

  5. Nightwing sagt:

    Hat sich wer von euch die Oscars angeschaut. Ich finde Leto hat schon ziemlich an Gewicht zugelegt, ist mir sofort aufgefallen.

Schreibe einen Kommentar zu Leolie Elli Antworten abbrechen

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer