Menu

Squad BoxOffice: 135 Mio. Dollar am ersten Wochenende! 267 Mio. weltweit!

Ein weiterer Rekord geht an ‚Suicide Squad‘: Der Film von David Ayer sichert sich mit (vorerst noch geschätzten) Einnahmen von 135,1 Mio. Dollar mit Abstand das stärkste Einspielergebnis an einem August-Wochenende.

Schon der Start für ‚Suicide Squad‘ lief verdammt gut. Die zuvor geschätzten starken 62 Mio. Dollar mussten sogar nach oben korrigiert werden: 65,1 Mio. waren es letztendlich inklusive der Mitternacht-Previews.

Am Samstag ging es dann für die 175 Mio. Dollar-Produktion um 40,6% nach unten und spielte 38,8 Mio. Dollar ein. Weitere 31 Mio. Dollar am heutigen Sonntag verhelfen den Film auf weiterhin beeindruckende 135,1 Mio. Dollar.

Aus dem Rest der Welt kamen 132 Mio. Dollar hinzu und schrauben das bisherige Gesamteinspiel auf 267,1 Mio. Dollar. 

Wichtig wird auch das nächste Wochenende. Nachdem ‚Suicide Squad‘ ähnlich schlechte Kritiken wie ‚Batman v Superman‘ einfuhr, könnte ein ähnlich starker Einbruch am BoxOffice die Folge sein, sollte das Publikum nicht für genügend positive Mundpropaganda sorgen.

Quelle: Variety.com

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

9 Kommentare

  1. Avatar Wiesslo23 sagt:

    Bitte, gebt dem Film ne Chance… hab ihn gerade sehen können… will auch gar nicht spoilern… Bin so aus den Socken gehauen worden…Harley und Deadshoot einfach nur geil, genauso die die after credit szene… Ich freu mich soooo auf die Deutschlandpremiere…hab schon lange nicht mehr so n mega Grinsen nach nem Film in der Fresse gehabt…. Bin soooo auf eure Meinung gespannt. Gerade auch was die Trailer schon über BvS verraten haben ohne das wir was gepeilt haben. Da sind echt Leute mit Leidenschaft am Werk….

  2. Avatar RiddleMeThis sagt:

    Ich gebe eigentlich jedem Film eine Chance und will auch im Vorfeld nichts schlecht reden. Aber ich befürchte leider Schlimmes! Folgt einfach mal dem Link. Da findet ihr eine traurige Kritik. Dieser Seite vertraue ich voll und ganz weil sie immer sehr neutral und fair urteilt. Und bisher hat sich mich nie enttäuscht. Das war auch zuletzt bei „Independence Day: Wiederkehr“ so, und der war ja auch wirklich völlig daneben. Die Squad wird sicherlich auch in den restlichen Ländern ordentlich was in die Kasse spülen. Dennoch bleibt es vermutlich ein schlechter Film.
    http://www.filmfutter.com/suicide-squad/

    • Avatar Visual Noise sagt:

      Einfach mal abwarten und ins Kino gehen…wenn ich mir vorher ne Gehirnwäsche geben würde, würde ich auch „Schlimmes“ erwarten!?

  3. Avatar Mick sagt:

    @ Riddler ethischen

    Hey vertrau doch nicht so nen Kackseiten das vermisst doch nur einen die Vorfreude. Und Außerdem wie wir schon bei MoS und BvS gelernt haben schlechte Kritik = geiler Film.
    Ich vertraue solchen Seiten niemals. Mach dir lieber deine eigene Meinung.

  4. Avatar Mick sagt:

    Schuldigen du heißt ja RiddleMeThis

  5. Avatar GothamKnight sagt:

    Laut Internet gab es am WE einen Drop von 40% :-(

    • Nicht nur laut dem Internet, sondern auch laut diesem Artikel hier ;)

      Und ja, es gab von Freitag auf Samstag einen Drop von 40,6% – was aber nicht weiter erstaunlich ist, da in die Zahlen von Freitag die Zahlen von den Mitternachtspreviews am Donnerstag mit einfließen. Zieht man also die 20,5 Mio. von den Freitagszahlen ab, sieht der Drop schon etwas anders aus.

      • Avatar Visual Noise sagt:

        Das raff ich echt nicht!? xD Hoffe einfach nur weiterhin dass das Studio zufrieden und gewillt ist,eine Fortsetzung drehen wird bzw. tiefer in die Materie einsteigt…

        Btw. könnte man die angeblich so zahlreichen rausgeschnittenen Szenen des Jokers nicht als Flashbacks oder parallelen Erzählstrang gut weiter verarbeiten?

Schreibe einen Kommentar zu GothamKnight Antworten abbrechen

COUNTDOWN TO „JOKER“

Tage
4
8
Stunden
0
3
Minuten
1
6
Sekunden
3
8

Neueste Kommentare

Umfrage

Robert Pattinson soll der neue Batman werden. Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...