Menu

Justice League: Simmons über die Größe seiner Rolle

In einem weiteren Interview verrät J.K. Simmons, wie groß seine Rolle als Commissioner Jim Gordon in ‚Justice League‘ ausfallen wird.

„Meine Dreharbeiten beginnen erst im Juni und meine Rolle im ersten Film ist recht klein. Aber ich freue mich darauf diese ikonische Figur in dieser ikonischen Reihe zu spielen.“

„Das bedeutet dann für mich hoffentlich zwei, drei, vier oder sogar mehr weitere Filme. Aber meine Rolle im ersten Film fällt wirklich sehr klein aus. Wir kennen ja bereits die Figur. Wir kennen seine ganze Hintergrundgeschichte, soweit sie uns die Comics erzählt haben. Deswegen werde ich meine Recherchen machen und mir nicht die Interpretationen der anderen Filme ansehen. Denn das ist wirklich etwas einschüchternd, ehrlich gesagt. Für mich wäre das wohl auch nicht produktiv. Deswegen werde ich meinen eigenen Ansatz verfolgen.“

Seht hier das Interview in Videoform. J.K. Simmons spricht ab Minute Drei über seine Rolle als Commissioner Gordon:

httpvh://youtu.be/3jYBHnreepk

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

3 comments

  1. batman01 sagt:

    ja cool. also auf diese version von gordon freu ich mich schon sehr. irgendwie erinnert mich simmons schon sehr an den gordon aus den arkham spielen!

  2. Captain Harlock sagt:

    Auf den ersten Blick dachte ich das wäre Dieter Hallerforden. 😉

  3. Matches sagt:

    Bin schon Gespannt wie die Batman Filme von Ben Affleck werden. Wenn es Batman Filme wie Batman v Superman wird,dann werden die Filme bestimmt Gut.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer