RSS Twitter Facebook YouTube

Jared Leto hat Suicide Squad nie gesehen

Autor: Batcomputer | 03. Oktober 2017 um 12:28 Uhr | 7 Kommentare   

Nicht selten wollen oder können Schauspieler ihre eigenen Filme sehen. Auch Jared Leto hat seine Performance als Joker in ‚Suicide Squad‘ nie gesehen.

In einem Interview mit SyFyWire erklärt Leto, warum er ‚Suicide Squad‘, so wie auch seine anderen Filme wie ‚Dallas Buyers Club‘, nie gesehen hat:

„Nein, ich hab ihn nicht gesehen. Meiner Meinung nach hemmt man sich selbst, wenn man seine eigenen Filme ansieht. Entweder mag man das, was man abgeliefert hat und wird anfällig dafür sich zu wiederholen. Oder man mag es nicht und fühlt sich danach gehemmt. Ich wüßte nicht, was mir das bringen sollte. Aber ich lese die Drehbücher, so weiß ich zumindest um was es geht.“

Für ‚Requiem for a Dream‘ machte er allerdings eine Ausnahme und seinen neuen Film, ‚Blade Runner 2049‘, gedenkt er auch irgendwann zu sehen.

Quelle: SyFy.com

7 Kommentare

  1. Geschrieben von Bertman am 03 Oktober 17 um 13:42

    ist ja nicht so, dass er damit etwas verpasst hätte. ;)

    aber mal spaß beseite: ist doch oft so, dass schauspieler sich ihre arbeiten nicht ansehen. nicht zuletzt aus oben genannten gründen.

  2. Geschrieben von Florian am 03 Oktober 17 um 13:56

    Meiner Meinung nach braucht sich Jared Leto wegen seiner Performance in Suicide Squad nicht zu schämen. Ich hoffe sowieso das er noch in einigen DC Filmen zu sehen ist.

  3. Geschrieben von Captain Harlock am 03 Oktober 17 um 15:45

    Wenn sich ein Theater-Schauspieler seine Live-Auftritte nicht ansieht,
    das kann ich ja noch nachvolziehen, aber Filme …

  4. Geschrieben von Sephiroth am 03 Oktober 17 um 15:56

    Hat er nicht darüber gemeckert, dass viele seiner Szenen nich zu sehen waren? xD

    • Batcomputer
      Geschrieben von Batcomputer am 03 Oktober 17 um 16:51

      Ja, hat er. Allerdings hat er damals schon angemerkt, dass er den Film noch nicht gesehen hat. Er hat also vom hören her gemeckert ;)

  5. Geschrieben von GothamKnight am 04 Oktober 17 um 14:28

    Jessie Eisenberg hat auch nur einen Film gesehen in dem er mitgemacht hat.

    Er sagt selbst das er sich in Filmen nicht gerne selber sieht…

  6. Geschrieben von Hans am 06 Oktober 17 um 10:58

    Irgendwie………Schauspieler sind schon ne komische Spezies mit einem besonderen Knall :-)

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden auf Spam überprüft. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.