Menu

Hans Zimmer gibt Update zum BvS-Score

Hans Zimmer war einmal mehr für einen Oscar nominiert und Gast auf dem roten Teppich. MTV fing ihn ab um ihn um ein Update zum ‚Batman v Superman‘-Score zu bitten.

httpvh://youtu.be/o234elA-qQU

„Oh, großartig. Da hab ich mal einen freien Abend und euch geht es nur um den noch nicht geschriebenen Score“, scherzt Zimmer am roten Teppich. „Ich hab da einige Ideen.“

Nachdem nun das erste Bild von Aquaman veröffentlicht wurde, stellt sich die Frage, ob Zimmer auch für die anderen Figuren ein eigenes Thema kreieren wird. „Ich versuche es, sagen wir es so“, antwortet er vorsichtig. „Aber wir befinden uns noch in einer sehr frühen Phase. Aber natürlich werde ich das versuchen, das ist mein Ziel.“

Bedeutet dies auch, Zimmer wird automatisch die noch kommenden DC-Verfilmungen komponieren? „Nein, das kann das Studio gar nicht riskieren, sollte ich es bei diesem Film verkacken. Und man darf auch nicht vergessen, das ich gerade erst 10 Jahre Arbeit an Batman abgeschlossen habe. Deshalb ist es mir auch wichtig meine eigene Arbeit an Chris Nolans Filmen nicht zu verraten. Dies muss neu erfunden werden. Und dies kann ich nur, wenn ich nicht für den Batman-Part verantwortlich bin. Deswegen wird dies mein Freund Junkie XL übernehmen. Das wird sich dann schon ganz anders anhören.“

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

3 comments

  1. Frank Drebin sagt:

    Der Hans Zimmer macht wunderschöne Scores.
    Ich bin gespannt was da rauskommt.
    Aber den Junkie XL kenne ich nicht, ich lasse mich überraschen.

  2. Frank Drebin sagt:

    Ich hoffe die Musik vom Junkie ist so gut, das wir süchtig werden.
    Und auch vom Film, hoffentlich.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer