Menu

Funko Pop! bringt Batman: TAS-Figuren

Funko Pop!-Sammler können sich freuen, denn jetzt wurden die deformierten Figürchen im Batman: Animated Series-Style angekündigt.

Die erste Wave der je 10 cm hohen Vinyl-Figuren, welche im November in den US-Handel kommen sollen, wird Batman, Robin, Batgirl, Joker, Harley Quinn und Poison Ivy beinhalten.

funkopop_btas

Man kann davon ausgehen, dass die Figuren auch zeitnah in Deutschland erscheinen werden, da sie sich auch hierzulande einer großen Beliebtheit erfreuen. Im Bereich „Batman“ sind mittlerweile deformierte Figuren zu ‚Batman v Superman‘, ‚Suicide Squad‘, ‚Arkham Asylum‘, Comics, ‚Batman ’66‘, ‚Gotham‘ und ‚Dark Knight Trilogy‘ erschienen.

Funko Pop!-Figuren können u.a. bei Händlern wie Actionfiguren24.de und Amazon.de bestellt werden. Eine Figur kostet durchschnittlich 13 Euro.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

2 comments

  1. batman_himself sagt:

    Mit den Figuren kann Ich genau so wenig anfangen, wie mit Statuen. Unterschied ist nur, sie sind billig und gehen nicht so leicht kaputt.
    Und die Wobble-Heads, oder wie die heißen, gefallen mir auch nicht. Von Funko Pop! gibt es übrigens noch kleinere Figuren von Batman, zum sich sonstwo, äh, in die Tasche stecken…
    Ach, und für den Armored Batman aus der Reihe muß man ziemlich viel Geld hinblättern.

  2. Tom C. sagt:

    Ich versteh diesen FunkoPop Hype auch nicht. Fand Disney’s Vinylmation schon irgendwie blöd. Da sammel ich lieber die normalen DC Collectibles Figuren zur Animated Series!

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer