Menu

Blu ray: TDKR kommt auch als exklusives DigiBook

Den Fans von ‚The Dark Knight Rises‘ macht es Warner Bros. nicht gerade einfach: eine Vielzahl an Varianten werden diesmal dem geneigten Konsumenten feilgeboten. Nun gesellt sich auch noch ein exklusives DigiBook dazu.

Dieses Mediabook soll exklusiv in den Müller-Filialen erhältlich sein und beinhaltet, neben dem Film samt Bonus-Disc, auch einen 25-seitigen Comic zum Film + 7 Konzeptbilder aus dem Film.

Wie schon bei dem der ‚Batman Begins Blu ray Limited Edition‘ beiligenden ‚The Dark Knight‘-Comic, handelt es sich dabei um den Prolog des Films. Dieser erschien ursprünglich als Motion Comic-App exklusiv für die Nokia Lumia-Reihe.

Sollte die Müller-Edition den US-DigiBooks entsprechen, erwartet den Käufer ein Lentikular-Cover. Die Wackelbild-Mechanik würde dann je nach Blickwinkel diese beiden Cover abwechselnd zeigen:

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

17 comments

  1. Batman94 sagt:

    Bisschen unfair das alles nur für die BluRay kommt.. Also ich finde das schon deutlich übertrieben. Nur ne gammlige Standard Version für DVD.. Also das finde ich doof. Hab zwar nen Blu-Ray player, und hab mir die Steelbook Edition vorbestellt, aber hab da einige Kollegen die sich zurecht aufregen.

  2. Batman Fan sagt:

    Die DVD ist tot, wer braucht da bitte noch SE? Ich nicht, BD Player kosten wenig Geld als raus mit dem Alten und rein mit dem Neuen. 🙂

  3. GothamKnight sagt:

    Das Gewicht liegt auf Blue-Ray! Was vollkommen ok und richtig ist.. Die DVD wird langsam abgeschafft. Das sollten wohl alle langsam verstehen.

    • Jacy sagt:

      Das ist ja auch alles okay, wären die Preise für eine Blu-ray nicht noch so hoch und das, obwohl die Nachfrage für die schon ziemlich hoch ist… normalerweise sollte dann der Preis sinken. Zumindest ist das das Prinzip. Selbst du Filmindustrie hat Jugendliche als Zielgruppe, wenn man vielleich 40€ für einen Monat hat und eine Blu-ray 10-20€ kostet (Special-Editions dementsprechend teurer), wo bleibt dann Geld für andere Dinge, auch wenn man weiß, dass sich ein Kauf lohnt?

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Die Antwort lautet „Verzicht“, liebe Jacy 😉 Die Wirtschaft ist kein Wohlfahrtsverein.

      Auch DVDs waren vor einigen Jahren noch in diesen Preisregionen angesiedelt. Lediglich die „Geiz-ist-geil“-Mentalität der letzten Jahre hat dazu geführt, dass heutige Blu ray-Preise jenseits der 15 Euro-Marke als teuer empfunden werden.

      Und das eine hohe Nachfrage einen sinkenden Preis provozieren würde, wäre mir neu. Eher ist es so: Umso mehr Nachfrage herrscht, umso eher kann man verlangen was man will. Wenn’s keiner haben will, geht es mit dem Preis bergab.

    • Batboy sagt:

      richtig ist daran gar nichts!

  4. Captain Harlock sagt:

    Im Vergleich zu Früher, ist alles viel billiger geworden.

    Zu – Super 8 – Zeiten bestand ein Film aus 3 120m Filmrollen und
    eine Filmrolle kostete damals schon um die 100 DM.

    Für 100 DM bekam man da noch mehr als man heute
    für 100 Euro bekommt.

  5. Nightwing sagt:

    The Dark Knight hatte ich auf DVD, direkt bei Release, für 19,99 gekauft. Also beschwer ich mich jetzt auch nicht wenn ich die BluRay für ca. 20€ kaufe.

  6. BatmanBegins19892005 sagt:

    Wo kann man dieses Teil den im Internet bestellen? Oder muss man da extra in so eine Müller Filalie rennen? Ausserdem kenne ich „Müller“ nicht – höchstens den Milchreis. Sehr seltsam das ganze. Wenn das noch mit rechten Müllern zugeht, heisse ich Meier, mein lieber Schmidt.

  7. lil´wayne sagt:

    ab wann wird es diese edition zu kaufen geben?

  8. The Dark Knight Buys this sagt:

    gerade bei müller vorbestellt, Preis ist 21,99€ !

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer