Menu

Birds of Prey: Das Team formiert sich langsam

Im Moment steht Margot Robbie als Harley Quinn ziemlich alleine da. Aber das könnte sich nun bald ändern: Warner Bros und DC-Films wollen in den nächsten zwei Wochen Casting-Entscheidungen treffen.

Im Moment kristallisieren sich folgende Kandidatinnen heraus:

Gugu Mbatha-Raw als Black Canary

Aktuell war die 30-jährige Britin in den Disney-Filmen Die Schöne und das Biest (2017) und Das Zeiträtsel (2018) zu sehen. Als Samantha Bloom in der Serie Undercovers wurde sie einem großen Publikum bekannt.

Jurnee Smollett-Bell als Black Canary

Die 31-jährige amerikanische Schauspielerin kennt man hauptsächlich aus den Serien Dr.HouseGrey’s Anatomy und True Blood . Aktuell ist sie in der Südstaaten-Serie Underground zu sehen.

Mary Elisabeth Winstead als Huntress

Die 33-jährige Amerikanerin dürften die meisten aus Stirb Langsam 4.0 und Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben kennen. In den Filmen spielte sie John McClanes Tochter Lucy.

Cristin Milioti als Huntress

Die 33-jährige Schauspielerin war neben Leonardo DiCaprio in Martin Scorseses The Wolf of Wall Street zu sehen. Weitere Rollen spielte sie in den Serien 30 RockHow I Met Your Mother und Fargo .

Margaret Qualley als Huntress

Die 23-jährige Darstellerin erlangte große Bekanntheit durch die Serie The Leftovers. Vor der Serie war sie lediglich in einer kleinen Nebenrolle im Film Palo Alto zu sehen.

Justina Machado als Detective Renee Montoya

Zu den bekanntesten Filmen der 46-jährigen Schauspielerin gehören Steven Spielbergs A.I.-Künstliche IntelligenzIm Zeichen der LibelleFinal Destination und Mord in Louisiana.

Roberta Colindrez als Detective Renee Montoya

Kleine Rollen spielte die Schauspielerin im Film Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) sowie in den Serien Gotham und Boardwalk Empire. Einen größeren Part übernahm sie in der Serie I Love Dick.

Quelle: The Hollywood Reporter

11 Kommentare

  1. Arieve sagt:

    War da nicht noch was mit evtl. Sophia Boutella als Huntress? Wäre meine Wunschbesetzung!

  2. Florian sagt:

    Von der Dame höre ich das erste Mal…

  3. Visual Noise sagt:

    Ohne Alexandra Daddario geht das alles spurlos an mir vorbei… -_-„

  4. Sephiroth sagt:

    Aha…

    Black Canary also bald mit brauner Hautfarbe.

    Generell würd ich gern davon absehen hier Black Canary zu besetzen nachdem sie bei Arrow dabei ist….

    • RexMundi RexMundi sagt:

      Deswegen sollte man auch auf jeden weiteren Superman-Film verzichten. Immerhin ist er ein Charakter in der Supergirl-Serie.

      • Visual Noise sagt:

        Ich finde auch Alfred sollte nicht wieder besetzt werden,immerhin taucht er in allen (?) Batman-Filmen auf und in der Serie Gotham…

        Am Ende bekommt er noch eine eigene Serie! Hahaha… – oooh – da war ja was!?

      • RexMundi RexMundi sagt:

        Hihi. 😏

  5. Sephiroth sagt:

    Film und Serienuniversum ist dabei jedoch was ganz anderes.

    Und Superman hat keine tragende Rolle in Supergirl, sondern eher Gastauftritte.

    Den Solo Jokerfilm find ich ja z.B. auch nicht gerade super, weil es eben im Filmuniversum schon einen Joker gibt. Und ja… die Alfred Serie ist auch sehr… naja :ugly:

    • RexMundi RexMundi sagt:

      „Film und Serienuniversum ist dabei jedoch was ganz anderes.“

      Seh‘ ich genauso. Und deshalb bedarf es keiner Beunruhigung wegen Canary (oder sonstwem) bei Arrow (= Serie) und Birds of Prey (= Film).

      • Sephiroth sagt:

        Ouh… auch gerade auf der Hauptseite gelesen… ich ging iwie von ner Birds of Prey Serie aus.

        Ok… was das angeht, ziehe ich hiermit offiziell meine Bedenken zurück ^^

      • RexMundi RexMundi sagt:

        😊

Schreibe einen Kommentar

Umfrage

Soll Ben Affleck weiterhin Batman bleiben?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Neueste Kommentare