Menu

Batman v Superman: Eine Frage der Länge

Letzten Monat kursierte das Gerücht durch’s Netz, die Laufzeit von ‚Batman v Superman: Dawn of Justice‘ stehe fest. Wir haben nachgehakt.

Ursprung des Gerüchts ist Deutschland, genauer die Website der deutschen Kinokette CineStar. Diese hat auf ihrer Website im Zuge des Kartenvorverkaufs von ‚Batman v Superman‘ dem Film eine Laufzeit von 151 Minuten attestiert. Eine Information, welche aktuell einsam durch das Internet wandert.

CineStar_BvS_Info

Wir haben beim CineStar-Support nachgefragt, ob es sich dabei um eine vom Verleiher stammende Information oder einen typischen Platzhalter handelt. Der freundliche Support antwortete rasch:

Hallo Herr Batcomputer,
leider können wir Ihnen als Kino keine verbindliche Auskunft geben, da wir die genaue Spieldauer auch nicht mit Bestimmtheit kennen und bei langfristiger Vorstellungsplanung einige Minuten „Pufferzeit“ mit einrechnen. Vielleicht bringt eine Anfrage direkt an den Filmverleih Warner für Sie etwas Licht ins Dunkel :).

Freundliche Grüße,
Ihr CineStar-Team

Gästekommunikation

So scheint es sich tatsächlich um eine Platzhalter-Information zu handeln, wenn auch die ungerade Laufzeit etwas anderes vermuten lässt. So bleibt uns vorerst nichts anderes übrig, als auf eine offizielle Information seitens Warner Bros. zu warten.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

4 comments

  1. batmansonkelzweitengrades sagt:

    Also, ich hätte kein Problem, wenn der Film um die 180 Minuten lang wird. Für etwas, das mich länger beschäftigt bin ich auch um einiges schneller bereit, die doch recht hohen Ticketpreise einiger Kinos zu zahlen.

    Danke an Batcomputer für die Recherche!

  2. Sephiroth sagt:

    „Herr Batcomputer“ süß xD

    Ja… hab ich auch gesehen mit den 151 Minuten bei CineStar… hoffe ja, dass es gut 20,30 Min mehr werden… und darüber hinaus xD aber ich fürchte iwie, dass diese Hoffnung enttäuscht wird ^^‘

  3. Kai sagt:

    ich meine mal das 151 min genommen wird bei unbekannter Filmlänger, wenn die möglichkeit der Überlänge besteht…..

  4. mindfields sagt:

    Also mit 151min. wäre ich durchaus zufrieden, wobei ich (vorab ohne den Film gesehen zu haben) gern 30-40min. mehr sehen würde….und das nur aus dem bisherigen Wissenstand anhand von Trailern, News etc. heraus was alles im Film vorkommen soll.

    Denke aber ganz stark, das Snyder garantiert einen Extended Cut hierzu im Schrank liegen haben wird. Ob er ihn uns präsentieren wird ist eine andere Frage. Hauptsache es wird nicht so wie bei „Watchmen“…..wesentlich besserer Extended Cut nur für den US Markt, bis heute nicht mit dt. Synchro zu bekommen. Wäre schade!!!

    Also, Laufzeit ist ok und ist bei allem was angeblich drin vorkommen soll auch das Minimum,…..denke ich.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer