RSS Twitter Facebook YouTube

Big News! Der neue JUSTICE LEAGUE-Trailer ist da!

Autor: Batcomputer | 22. Juli 2017 um 21:46 Uhr | 38 Kommentare   

Soeben wurde dem Publikum auf der SDCC der neue Trailer zu ‚Justice League‘ präsentiert und anschließend für das Internet freigegeben:

‚Justice League‘ startet am 17. November in den deutschen Kinos.

38 Kommentare

  1. Geschrieben von Flashbat am 22 Juli 17 um 21:58

    Ich freue mich zwar wahnsinnig auf den Film aber das hier sieht schon nach nem mega CGI Overkill aus, bin noch etwas skeptisch, hoffe ich liege falsch 😉

    • Geschrieben von Benjamin Souibi am 23 Juli 17 um 21:37

      Ja… Wirkt wie der Trailer zu Star Wars Episode 2…

  2. Geschrieben von YellowEyeDemon am 22 Juli 17 um 22:03

    Hammer!

  3. Geschrieben von Damio am 22 Juli 17 um 22:07

    Ich find den trailer gigantisch !!! Der film dauert nicht mehr lange.super ich freu mich riesig drauf.aber wieder mal war der mann aus stahl nicht zu sehn. Vielleicht die letzte szene doch ?!

    • Geschrieben von BANE2012 am 22 Juli 17 um 22:23

      ja das denke ich auch, Alfred sagte: „he said you come“ und dann denk ich „thats hope you´re not to late“?????

    • Geschrieben von Mr. Mxy am 22 Juli 17 um 22:48

      Am Ende ist es Green Lantern. 😉

      • Geschrieben von BANE2012 am 22 Juli 17 um 23:11

        du könntest recht behalten, das ist sehr spannend!!!!!! ich muss sagen, das ist super dass Steppenwolf teilweise gezeigt wird! wird nicht viel verraten

      • Geschrieben von Kyp am 25 Juli 17 um 15:15

        Es ist definitiv Superman. Dramaturgisch wäre Lantern als großer Reveal ziemlich schwach, weil Superman wurde ja jetzt zwei Filme für genau diesen Moment aufgebaut.
        Abgesehen davon kann man das rote Cape auf der Schulter erkennen, wenn man die Beleuchtung etwas am PC aufdreht.

      • Geschrieben von Mr. Mxy am 25 Juli 17 um 16:16

        Ich glaube auch, dass es Superman ist. Ich dachte nur, es wäre lustig, wenn alle Superman erwarten und dann irgend jemand anderes kommt.

      • Geschrieben von Lobo am 17 August 17 um 09:42

        Ich denke mal das es Superman ist, Alfred deutet irgendwie beim Wort „Hope“ auf die Brust der Person, würde passen. (Supermans „S“)

  4. Geschrieben von Damio am 22 Juli 17 um 22:11

    Die länge ist auch super toll

  5. Geschrieben von YellowEyeDemon am 22 Juli 17 um 22:20

    Ist das bei 1:42min Supergirl ?

    • Geschrieben von Bat-Dave am 23 Juli 17 um 10:04

      Ja, das sieht nach Supergirl aus, zierliche, nackte Beine. Wahrscheinlich deutet das aus weitere Metawesen hin o. ä..

      • Geschrieben von kyp am 23 Juli 17 um 14:01

        Das ist ein Hologramm von superman

      • Geschrieben von Cloud1983 am 01 August 17 um 01:32

        Evt. ist der Effekt da auch noch nicht richtig fertig und da Steppenwolf im Voiceover ja auch „no Krytonier“ also die Einzahl sagt (im vergleich zu Lantern`s wo er die Mehrzahl verwendet), kann es sich eigentlich nur um Superman handeln.

  6. Geschrieben von Florian am 22 Juli 17 um 22:26

    Der Trailer ist fantastisch,der November kann nicht schnell genug kommen !

  7. Geschrieben von batman_himself am 22 Juli 17 um 22:35

    Nun, zumindest kann man sagen, das der Inhalt des Trailers, der im Internet kursierte, totaler kappes war.

  8. Tom C.
    Geschrieben von Tom C. am 22 Juli 17 um 22:37

    Das was mich bisher am DCEU stört, scheint hier noch schlimmer zu werden. Ich finde wenn man von einer Comicvorlage einen „Realfilm“ macht, sollte dabei auch mehr als 20% real sein. Ich finde der Trailer hat etwas von einer Cutscene in Injustice oder vergleichbaren Videospielen. Die Schauspieler sind real (teilweise ja nur die Gesichter) und der Rest ist CGI. Echt schade, es gibt genug Comicverfilmungen die das besser hinbekommen. Und damit meine ich nicht unbedingt Marvel, auch z.B. Hellboy hat bewiesen wie man da die richtige Balance hinkriegt auch wenn das zu Zeigende total bombastisch und episch ist.
    Ich weiss als echter Batman Fan nicht ob ich mir das im Kino anschauen muss. Da kann ich mir auch gut gemachtes Zeug in „komplett CGI“ ansehen. Siehe hier z.B.; https://youtu.be/InUj9BT8KCc 😉

    • Geschrieben von Benjamin Souibi am 23 Juli 17 um 18:11

      Recht hast du…!!!…

  9. Geschrieben von batman_himself am 22 Juli 17 um 22:54

    Also, wenn Du den Film nicht sehen willst, ist es deine Sache. Schaden kannst Du dem Film dadurch nicht…

  10. Geschrieben von BANE2012 am 22 Juli 17 um 23:01

    danke an alle die daran gearbeitet haben batcomputer & co. kommt da eine Trailer Analyse???

  11. Geschrieben von rundertisch am 22 Juli 17 um 23:11

    Batman ohne Affleck ist wie Iron Man ohne Robert Downey jr. !!!

  12. Geschrieben von blueacousticmusic am 22 Juli 17 um 23:13

    Der Trailer hat so viele Sachen, die mir gefallen! Angefangen von der Farbpalette, die zwar heller, aber nicht zu bunt zu sein scheint. Der typische visuelle Handschrift von Snyder ist auch zu erkennen, welche mir persönlich besonders gut gefällt.

    Wie bei jedem guten Trailer gibt es natürlich auch viele Momente, die zu Spekulationen einladen. Das gehört sich so und ist auch hier der Fall. Dass sie bei der Musikwahl bei „Come Together“ geblieben sind, passt nach dem SDCC Panel auch gut ins Bild, das scheint ja nun ihre Schiene zu sein, mit der sie fahren (obwohl ich auch gerne eine Kostprobe von Danny Elfmans Soundtrack gehört hätte, wie groß sein Anteil daran auch immer ausfällt).

    Die Steppenwolf Szenen gefallen mir auch sehr, man kann seine Statur und Wucht erahnen, hat aber noch kein Komplettbild inklusive Gesicht (mal abgesehen von den Darstellungen der Sammelfiguren). Seine Stimme passt gut zum gezeigten Material, mal schauen, wie viel er in Kampfszenen reden wird und wie es dann dazu passt.

    Bin immer noch emotional sehr aufgewühlt und kann kaum klare Worte finden, aber ein, zwei Dinge wollte ich noch loswerden: ich finde den Sound sehr interessant, wenn Flash in die Speedforce tappt und wegdüst. Kann ich noch nicht wirklich einordnen, wie mir das im gesamten Film gefallen könnte, jedesmal eine Variation dessen zu hören, wenn er losrennt, aber die Idee und der Klang ist erstmal gut. Vom Sound der Boom Tube bin ich aber ein wenig enttäuscht. Entweder kam der nicht richtig hervor bei den ganzen Hintergrundgeräuschen, oder er sollte/wurde noch nicht so direkt gezeigt.

    Achja, ein letztes noch: Snyder liebt ja seine Gottes-/Jesus-Referenzen. Auch in diesem Trailer bahnt sich was Schickes an. Hab da mal schnell was mit Photoshop hingeschlampt.
    Ganz nach Michelangelos „Die Erschaffung Adams“ könnten wir hier etwas Ähnliches zu sehen kriegen. Fragt sich nur wer hier welche Position einnimmt. Göttliche Grazie und Anmut strahlen mMn sowohl die amazonische Halbgöttin, als auch unser quirliger Yoga-Hermes…äähm Flash aus 😀

    http://i68.tinypic.com/5vry1v.jpg

    (Falls Links zu Bild-Uploadseiten hier gelöscht werden / nicht gern gesehen sind, entschuldige ich mich natürlich)

  13. Geschrieben von Alex H am 22 Juli 17 um 23:15

    Danke für die tolle Arbeit Leute! 👍

    Der Trailer ist der Hammer. Der rote Himmel im “ chernobyl-set“ erinnert mich wieder sehr stark an an die Batman Zeichentrick Serie. Hier auch eine starke Szene wie Aquaman ein paradämon durch das Gebäude wääämst und Haus dem Haus raussurft. 🙂

    Auch der einen guten Übergang des Soundtracks vom letzten Trailer geschaffen.

    Schau mir den Trailer jetzt noch ein paar mal .

  14. Geschrieben von Doomhammer am 23 Juli 17 um 01:31

    Ist das etwa bei 1:40 bis ca. 1:43 Supergirl? Jedenfalls sieht man rote Stiefel über nackte Beine und das typische rote Cape. Das wäre ´ne Riesenüberraschung, wenn´s so wäre. Am Schluß des Trailers (wahrscheinlich dann auch erst zum Ende des Filmes) ist mit Sicherheit Superman zu sehen, da man kurz einen Teil des Kopfes mit schwarzen Haaren und die Schulter mit rotem Cape erkennen kann.
    Die Szene mit Wonder Woman, wo sie die Tür ins Schulgebäude zerfetzt finde ich schon sehr geil und spätestens bei 0:53, wo BATMAN von unten gesehen auf dieser Dachstatue steht, löst bei mir eine totale Gier auf diesen Film aus. Der Teaser hat mich kalt gelassen, aber nun fiebere auch ich dem November entgegen! Scheiße ist das noch lange bis dahin… 😀

  15. Geschrieben von Bash am 23 Juli 17 um 08:45

    Am Ende steht fix Superman gegenüber. Alles andere ist unlogisch. Wobei die Geräusche etwas an die „Geburt“ von Cyborg erinnern…..

  16. Geschrieben von Rhyddler am 23 Juli 17 um 10:48

    Hab ich das richtig verstanden, dass der Bankräuber am Anfang der Pinguin war? Da Alfred in der Mitte auch irgendwas über explodierende Pinguine sagt, oder so.

  17. Geschrieben von batman_himself am 23 Juli 17 um 10:52

    Das mit Supergirl ist leider nicht eindeutig. Affleck guckt sehr unbeteiligt. Vielleicht hat er Superman’s Suit ähnlich „aufgebahrt“ wie Robins aus BvS, und schaut es sich nur an??
    Wir werden sehen…

    • Geschrieben von Rhyddler am 23 Juli 17 um 10:55

      Oder Supergirl hat ihm ne Absage erteilt, weil sie Ihm die Schuld am Tod von Superman gibt. Außerdem kommt genau in der Szene der Satz „No kryptonians.“ und die Beine sahen schon sehr schlank aus für einen Kerl.

  18. Geschrieben von Sir Boromir am 23 Juli 17 um 11:36

    Vielleicht ist Supergirl mit dem Lanterns im All unterwegs, um eine andere Mission zu erfüllen. (Green Lantern-Film???) Daher die Aussage: Keine Lanterns, keine Kryptonier.

  19. Geschrieben von Two Face am 23 Juli 17 um 12:45

    Wahnsinn… Der Film wird einfach nur episch. Steppenwolf gefällt mir sehr gut. Freu mich riesig auf November

  20. Geschrieben von Kyp am 23 Juli 17 um 14:50

    Ich habe da eine Theorie zu Supermans Rückkehr.

    In den Trailern und Behind-the-scenes Material sieht man immer wieder, das es einen Kampf gegen Darkseids Armeen im Memorial Park in Metropolis gibt. Man kann Aquaman, Flash und Wonder Woman sehen, die schienbar den Schwarzen Superman Gedenkstein verteidigen.
    Ich würde vermuten, Steppenwolf kommt nicht nur zur Erde weil sie unverteidigt ist. Laut seinem Trailer Voice over weiß er von Kryptoniern und das lässt auch darauf schließen, das er über deren potentielle Macht unter gelber Sonne weiß, sonst wäre das Fehlen eines Kryptoniers auf der Erde ja gar nicht erwähnenswert. Vermutlich weiß Steppenwolf, das der Kryptonier nicht komplett tod ist. Ein Ziel seiner Invasion ist es also vermutlich Superman zu rekrutieren.
    Ich denke außerdem, das batman das an einem Punkt kombiniert. Denn er und Cyborg sind nicht im Kampf im Memorial park zu sehen. Meine Vermutung ist also folgendes:

    Steppenwolf und seine geflügelten Freunde greifen den Memorial Park an, weil sie denken das Superman da beerdigt wurde. Die JLA versucht die Horden nicht nur aufzuhalten, sondern abzulenken, während Batman zurück nach Smallville zum eigentlichen Grab fährt und Kent ausbuddelt. Zusammen mit Cyborgs Technik baut er eine Art Solar-Medizin-Dings und legen den vermeindlich toten Superman drunter. (Hier würde ich auch das Hologramm anführen auf das Bruce im Trailer blickt, das viele als Supergirl zu interpretieren schienen. Ich denke es ist teil des Solar-Dings)

    Das ganze dauert lange und keiner weiß ob es wirklich klappt. Aber die JLA muss gemeinsam ausziehen, bevor Steppenwolf die Erde übernimmt, Superman bleibt also zurück in der batcave unter gelben Sonnenlicht. Deswegen landet er auch vor Alfred. Weil er buchstäblich genau da aufwacht und Alfred vermutlich deswegen nicht mit den anderen gefahren ist, um ein Auge auf den Kryptonier zu halten. Deswegen auch „He said you’d come. Lets hope you’re not to late“

    Ich bin mir relativ sicher das die Dinge in Etwa so passieren werden. Es würde mich sehr freuen wenn die Sache mit den zwei gräbern später relevanz hat. Ich liebe es wenn Dinge so sorgfältig über mehrere Filme ausgelegt werden.

  21. Geschrieben von Visual Noise am 26 Juli 17 um 12:36

    Wenn Superman mit Hilfe der Phantomzone widerbelebt wird, wäre eine Brücke zu Supergirl geschaffen… Die Lanterns finden von Steppenwolf ohnehin eine Erwähnung…also möglich ist alles!? xD

    Finde es toll wie wir wieder auf Thymiscira geschickt werden und Steppenwolf selbst in Atlantis Ärger macht! ^^ Die Stimme ist wirklich beängstigend, mal sehen was das deutsche Synchro-Team draus macht!? ^^“““

    Ich finde auch den Grundton gar nicht mehr so witzig und unbeschwert, wie im ersten Justice League Trailer!? O.o Ich wurde gewissermaßen beruhigt und kann mich wieder etwas mehr drauf freuen!? ^^

  22. Geschrieben von Visual Noise am 27 Juli 17 um 00:59

    BOAH, jetzt raff ich das erstmal… Steppenwolf kommt auf die Erde, weil keine Lanterns und keine Kryptonier MEHR da sind… Lanterns wurden bisher nicht thematisiert und Superman ist tot…

    Wie oft ich diesen Trailer sehen musste…meine Fresse… Mich ärgert gerade meine eigene Dummheit…

    • Geschrieben von Cloud_Strife am 27 Juli 17 um 13:48

      Das ist ja ebend die Frage. Weiß Steppenwolf von Superman und das er tot ist buw das die Lanterns nicht (mehr) auf der Erde sind? Oder sind die Lantern’s und Kryptonier einfach nur die stärksten Wiedersacher von Steppenwolf und er sicht sich nur Planeten aus zum erobern wo ebend diese welche NICHT sind, da es für ihm dann leichtes Spiel ist, diese Planeten zu übernehmen?
      Ich könnte mir nämlich gut vorstellen das es evtl genau so ist und Steppenwolf dann aber dumm aus der Wäsche guckt, als ihm die Justice League gegenüber steht und noch blöder guckt er, als dann auch noch Superman auftaucht und er ordentlich Problem bekommt, so das er sich am Ende des Films geschlagen zurück zieht oder aber komplett vernichtet wird, was dann folglich Darkseid auf den Plan ruft. Währe so ne Theorie von mir. 😉

  23. Geschrieben von Flo am 31 Juli 17 um 11:36

    Wann kommt der neue Trailer auf deutsch?

    • Batcomputer
      Geschrieben von Batcomputer am 31 Juli 17 um 15:04

      Ich lehn mich mal aus dem Fenster und behaupte, dass das noch etwas dauern wird. Rein technisch ist es kein Trailer sondern eine Sneak Peek mit 4 Minuten, die in dieser Länge nicht im Kino laufen darf. Das Material wurde auch noch nicht von der FSK gesichtet.

      Beim ersten SDCC-Material hat es 2 Monate bis zu einer deutschen Version gebraucht. Entweder wird es auch hier länger dauern oder wir bekommen eine auf herkömmliche Trailer-Größe komprimierte Version.

      • Geschrieben von Flo am 31 Juli 17 um 21:25

        Aha! Danke für die schnelle Antwort, wäre tdm. cool wenn der Trailer bzw. Sneak Peek auch schon in deutsch vergügbar wäre!
        Muss man sich halt noch etwas gedulden!

Diese News kommentieren

HINWEIS: Nehmt bitte Rücksicht und zitiert in euren Kommentaren keine Spoiler aus den News. Danke.