The Batman: Komplette Batmobil-Verfolgungsjagdszene online

Am 18.April 2022 wurde ,The Batman‘ neben der Premiere auf HBO Max als Digital Download zum käuflichen Erwerb auf diversen Plattformen angeboten, bevor der Film am 02.Juni 2022 auf DVD, Blu-ray und UHD erscheint. Im Zuge dessen wurde nun neben den ersten 10 Minuten des Films offiziell die Batmobil-Verfolgungsjagd online zur Verfügung gestellt.

Wer also Lust auf eines der Highlights aus The Batman hat, kann sich die Szene hier nochmal anschauen.

Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

6 comments

  1. SamVimes sagt:

    Das wichtigste fehlt:
    Die Sekunden VOR diesem Clip sind für mich das eigentliche Highlight.

    Dafür wurden dankenswerterweise die Sekunden weggeschnitten, die im Film auf diesen Clip folgen.

    • David sagt:

      Also das Aufdröhnen des Motors des Batmobils ist echt sehenswert da muss ich dir recht geben. Aber ich finde, wenn Batman auf den Pinguin zugeht ist das ein richtiger Bad-Ass Moment.
      Er hätte nur nicht so lange ins Auto gucken müssen 😅

      3
      • Florian sagt:

        „Aber ich finde, wenn Batman auf den Pinguin zugeht ist das ein richtiger Bad-Ass Moment.
        Er hätte nur nicht so lange ins Auto gucken müssen “

        Absolut. Ich fand das war ein richtig ikonischer Batman-Moment. Dass er so lang ins Auto schaut hat mich nicht gestört, wäre ich ein schlimmer Finger hätte ich da Schiss bekommen.

        2
      • SamVimes sagt:

        Wenn Batman auf den Pinguin zugeht. Und geht. Und geeeeeeehhhhhhht. Und dabei fast einschläft. Und immer noch geht…

        Die Bad-Ass-Momente hatten für mich schon bei Batmans Auftritt am ersten Tatort ihren Reiz verloren. Den ganzen Film hindurch bewegt er sich, als stünde er unter Drogen. Und damit meine ich nicht nur seinen Gang. Ein Tiefsehtaucher im schweren Helmtauchgerät bewegt sich unter Wasser schneller als Batman.

        Ich verstehe, dass diese Szenen das Tempo des Films drosseln sollen. Aber das hätte man auch im Schnitt erzielen können. Der Film könnte gut dadurch gut 20 Minuten kürzer sein, ohne an Dramaturgie und Badasserie zu verlieren. Batman müsste sich nur wie ein Mensch bewegen. Stattdessen schleicht er herum wie Michael Myers. Wie kriegt man in diesem Tempo irgendwas gebacken?

        Vielleicht bin ich wirklich der Einzige, dem das so negativ auffällt.

        Ich sage nichts gegen den Film an sich. Er rangiert in meiner persönlichen Batman-Hitliste deutlich in der oberen Hälfte. Aber wenn einer so langsam läuft, dass man ihm im Gehen die Schuhe neu besohlen könnte, rollen sich mir sämtliche Fußnägel hoch.

        1
  2. Edgenson sagt:

    Der Anfang mega, als ob es aus der Hölle kommt. Leider dann kaum was erkennbar, und eigentlich passiert nichts weiter bis auf den üblichen Sprung stunt und denn Überschlag. Ein Kritiker hat damals gemeint , so aufwendig wie bei Matrix Reloaded….neeee dann doch nicht. Schade wie die gesamte Action im Film , gut gemacht aber kaum vorhanden und vieeel zu kurz. Für mich gehört geile Action einfach zu nen Batmanfilm .

    1
  3. Better Rang sagt:

    Der Grund warum batman so langsam geht und schaut ist dass er doch ständig alles mit seinen Kontaktlinsen aufzeichnet. Wenn er wie ein Osterhase durch die Gegend hüpfen würde, wären die Aufnahmen nicht unbedingt brauchbar.

    5

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

Umfrage

Holt ihr euch THE BATMAN als Digital Video?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...