Suicide Squad erhält PG-13 Rating

Wie nicht anders zu erwarten, erhielt David Ayers ‚Suicide Squad‘ von der amerikanischen Prüfstelle MPAA eine PG-13-Freigabe.

Suicide_Squad_Team_Logo

Als Begründung wurde folgendes angegeben:

Rated PG-13 für durchgängige Sequenzen der Gewalt und Action, verstörendes Verhalten, zweideutiger Inhalt und Sprache.

Gleichzeitig bestätigt die Freigabe, dass der Schnitt des Films abgeschlossen ist. Im April gab es Nachdrehs und vor wenigen Wochen Testscreenings, bei dem der Film einem ausgewählten Publikum vorgeführt wurde.

Quelle: MPAA

Avatar-Foto
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

2 Kommentare

  1. Comicheld sagt:

    Was meint ihr für Deutschland? 12 oder 16?

Schreibe einen Kommentar

Bleibt fair und zitiert keine Spoiler aus den News. Seid freundlich, respektvoll und beachtet die Netiquette. Wir behalten uns vor unpassende, diskriminierende und beleidigende Kommentare nicht freizuschalten oder zu löschen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung der Kommentare.

Countdown zu "The Flash"

days
1
2
9
hours
0
7
minutes
5
4
seconds
1
4

Neueste Kommentare

Umfrage

Das neue DCU seht! Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Wird geladen ... Wird geladen ...