Snyder Cut: Eure Meinung

Die ersten Streams von ‘Zack Snyder’s Justice League’ sind durch! Jetzt würde uns natürlich eure Meinung interessieren: wie hat euch der Film gefallen?

Wurde er euren Erwartungen gerecht, was hat euch beeindruckt, was heut euch weniger gefallen oder habt ihr was gänzlich anderes erwartet? Über eure Meinungen in unserer Umfrage oder dem Kommentar-Bereich freuen wir uns jetzt schon.

Eine Bitte unsererseits: der Film wird sicherlich kontrovers diskutiert werden. Bleibt bitte sachlich. Beleidigungen jeglicher Art werden von uns kommentarlos gelöscht. Und kennzeichnet bitte Spoiler auch als solche! 

 

Wie hat euch der "Snyder Cut" gefallen?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

 

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

105 Kommentare

  1. Matt Hagen sagt:

    So, gestern habe ich den Film auch sehen können. Ich weiß nicht, ob es dem ein oder anderen ähnlich ging, aber ich fand die knapp 4 Stunden schon irgendiwe anstrengend. xD Ich musste einfach zwischendurch pasuieren. Bis die League endlich zusammenfand, vergingen auch über 2 Stunden. War mir schon fast zu lange, dafür dass man die komplette Justice League nur eine halbe Stunde zusammen in Aktion sah. Soll aber nicht heißen, dass der Film schlecht ist. Der ist natürlich, wie gewohnt von Snyder, qualitativ sehr hochwertig und die Story ist definitiv besser erzählt, als bei Whedon. Die Blu ray wird auf jeden Fall im Mai im Regal stehen. Da hat sich Warner auf jeden Fall damals in die Nesseln gesetzt. Ich hoffe für die Zukunft, dass da noch was kommt und man Snyder wieder zurückholt.

  2. Jonathan Hart sagt:

    Bei You Tube gibt es ein 16 Minuten langes Video mit Peter Flechtner.
    Da musst genau zuhören um die Synchronstimme rauszuhören.

  3. Dennis sagt:

    Eben ist mir aufgefallen das folgende Szene NICHT im finalen Snyder Cut mit aufgenommen wurde (Gordon zu Batman: Schön das du wieder mit anderen zusammen arbeitest).
    Diese war zum einem im allerersten Snyder Trailer und auch im Whedon Cut zu sehen:
    https://youtu.be/3cxixDgHUYw?t=125

  4. Gerd Ultras sagt:

    Wen interessiert unsere Meinung?! Wir wollen endlich den Podcast haben und wissen was Gerd sagt! 🙂

  5. BAT-SasH sagt:

    Ich melde mich nun auch mal zu Wort…

    Als ich von Zack Snyders-Cut Justice League erfuhr, dachte ich was kann dieser Mann noch aus der originalen Kinofassung heraus holen?! Als ich den JL-Cut sah war ich doch tatsächlich gefesselt und es stimmte einfach alles!Ich finde das man deutlich bei dieser Version gespürt hat dass der MAN OF STEEL gefehlt hat. Und Zack hat endlich auch diese Musik eingebaut,wo man ganz genau wusste…SUPERMAN….!

    Ok, im großen und ganzen diesen Film hätte man von Anfang an ins Kino bringen sollen nur halt nicht über 4 Stunden. Aber dann hätten die Fans sich genau auf das gefreut was sie heute wollen, eine Fortsetzung!!!!- Und Batman Ben Affleck hätte seine Chance auf einen weiteren Batman-Solo gehabt.

    Jetzt, wo man diesen Film endlich aus’m Matsch kriegen konnte, macht Warner Zack einen Strich durch die Rechnung mit der Aussage: Schluss!

    Klar, bald fliegt The Batman,und Michael Keaton kommt als Mentor, sowie Bat-Fleck aber leider wieder als Cameo!

    “Zack Snyders-Cut Justice League”
    Sehr gut geworden!!!!! Verdient eine Fortsetzung.

  6. Oetzdetuerk sagt:

    Film ist ganz ok, jedoch kommt er von der Qualität nicht an die Marvel Filme ran.

  7. Jonathan Hart sagt:

    Gestern JL angesehen, ist ein Klasse Film.
    Lutz Riedel ist schwer heraus zu hören, ist auch die deutsche Stimme von Timothy Dalton in James Bond!

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

Umfrage

Wie hat euch der "Snyder Cut" gefallen?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Countdown

days
4
5
hours
0
9
minutes
0
8
seconds
5
2