HBO Max: „Snyder Cut“ ging versehentlich online

10 Tage vor der weltweiten Premiere veröffentlichte HBO Max versehentlich ‚Zack Snyder’s Justice League‘.

Da dürften Eltern und Kinder gestern Nachmittag nicht schlecht gestaunt haben: Statt des jugendfreien „Tom & Jerry“-Films, spielte sich der R-Rated geprüfte ‚Zack Snyder’s Justice League‘ ab.

„Zack Snyder’s Justice League war kurzzeitig bei HBO Max erhältlich. Der Fehler wurde innerhalb von Minuten behoben.“, kommentiert das Unternehmen den Fehler. Trotzdem war es einigen Nutzern dadurch möglich mehr als eine Stunde des Films zu sehen, bevor der Film abbrach. Erst ein erneutes Abspielen zeigte dann den gewünschten „Tom & Jerry“.

„Ich wollte eigentlich Tom & Jerry während der Arbeit im Hintergrund laufen lassen – stattdessen bekam ich eine Stunde eines tollen Films zu sehen“, wird ein Nutzer vom Hollywood Reporter zitiert.

In eigener Sache: Durch den Leak sind bereits einige Screenshots und Beschreibungen in den Sozialen Medien gelandet und werden aktuell nach Aufforderung von Warner Bros. entfernt. Wer sich die Spannung auf den Film nicht verderben möchte, sollte typische Quellen meiden. Auch wir werden hier keine Details zu unveröffentlichten Material veröffentlichen und bitten euch, auf Hinweise, Beschreibungen oder Verlinkungen in den Kommentaren zu verzichten. Diese werden gelöscht oder die Kommentarfunktion in letzter Konsequenz bis zum Start des Films geschlossen.

„Zack Snyder’s Justice League“ wird am Donnerstag, 18. März auch in Deutschland über den HBO Partner Sky seine Premiere feiern.

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

16 Kommentare

  1. Kyp sagt:

    [Keine Spoiler hier] Jemand der den Film überraschend sah, schrieb auf Twitter(@ThenDougSaid) „They figured it out and cut the feed but I can say the first hour or so of the Snyder cut is the best DC film I’ve ever seen“

    Mit der Bewertung wird zwar nicht jeder übereinstimmen, aber das er gut ankommt ist schön zu hören und ich freu mich schon wie verrückt.

  2. Visual Noise sagt:

    „…während der Arbeit im Hintergrund laufen lassen“

    Das klingt nach einem super Studentenjob oder ’ner entspannten Azubi-Stelle! xD Ob nun inszenierter Fehler oder nicht…ein bisschen neidisch auf die erste Stunde bin ich schon ein bisschen. Aber ich glaube, wenn man nach einer Stunde aus dem Film gekickt wird, die Frustration größer ist!? ^^“

    • Kyp sagt:

      Ich lasse auch immer Dinge im Hintergrund laufen wenn ich für ein Projekt viel in Photoshop bauen muss. Das ist auch bei meinen Kollegen gar nicht unüblich, teilweise gibt es auch empfehlungen was man gut bei der Arbeit laufen lassen kann. Natürlich nicht bei dme Teil der Arbeit wo man intensiv nachdenken muss, aber wenn es mal wieder eine ganze Reihe von Dingen freizustellen gibt 😀

      Ich glaube ich wäre an Frust gestorben wenn der Film einfach abbricht, da warte ich lieber die letzten Tage und gucke ihn richtig

  3. GothamKnight sagt:

    Meint ihr, dass die Tage der komplette Film im Netz landen wird ?

    • Batcomputer sagt:

      Wohin soll denn bitte diese Frage führen?

      • GothamKnight sagt:

        Sie sollte nicht dazu führen, dass hier versucht wird irgendwelche Links zu kommentieren oder das man, wenn gesehen, darüber schreibt. Dafür habe ich, bzw die meisten hier, zu lange auf den Film gewartet.

        Wollte nur eure Meinung dazu lesen.
        Da auch am kommenden Montag die virtuelle Premiere stattfinden wird.

        Ich hoffe nicht, dass er Film im Netz landet. Selbst wenn ich die Möglichkeit hätte, die ich nicht habe, würde ich mir den Film nicht vorm 18. anschauen. ?

  4. Lars sagt:

    Eins wird immer außen vor gelassen: vielleicht war auch der ein oder andere enttäuscht, weil er lieber das Gekloppe von Katze und Maus gesehen hätte!!
    ?

  5. Cloud sagt:

    @gothamKnight: leider wird er , da bin ich mir zu 10000% irgendwo illegal im Netz landen. So ist es doch bei jedem Film. Daher ist die Frage eigentlich obsolet.

  6. EYENES sagt:

    Zack Snyders JUSTICE LEAK ?

  7. Mr Fries sagt:

    Die wahre Frage ist doch: angenommen er ist wirklich so gut wie es die Reaktionen des Leaks vermuten lassen,was heisst dass dann für die Zukunft der DC Filme? Gibt es dann ein Snyderverse auf HBO Max bzw Sky ohne Studio Interventionen aber dafür mit Ben Affleck als Batman? Potential wäre endlos.Träumen darf man…;)

    • GothamKnight sagt:

      Auf jeden Fall sollte man träumen dürfen..

      Zack war gestern bei Grace Randolph zu Gast. Da haben die beiden über die Originale JL Trilogie Storyboards gesprochen die Snyder vorm erscheinen von BvS mit Jim Lee geschrieben hat.
      Die Geschichte über die damalige Trilogie kann man im Internet nachlesen. Sehr sehr geil!! Das hätte richtig gescheppert.

      Die Storyboards haben aber wenig bis garnicht mit dem Snyder cut zu tun, da sich die Ideen zur Trilogie über die Jahre verändert haben.

      Er hat aber Storyboards angefertigt, die mit dem Snyder cut zusammenpassen aber keinem zeigen wird.
      Ob das letzte jetzt so stimmt oder nur Verkaufsstrategie ist, weiß wohl nur er.

      Die Frage ist doch, warum sollte AT&T 70 Millionen $ für eine einmalige Sache in die Hand nehmen ?
      Vielleicht kommt ja noch was… wenn dann glaube ich nur auf HBO Max und nicht mit großen Kino Budget. Ob das dann alles machbar wäre, weiß ich nicht.

      • GothamKnight sagt:

        Ps

        Die Storyboards stehen gerade auf der #SnyderCut Ausstellung in Dallas.

        Inkl Fotos der dezember reshoots und Kostüme. Die Kostüme werden in naher Zukunft versteigert.

      • GothamKnight sagt:

        Uuuuuuuund….
        Gewisse Details der Storyboards ähneln zwei Marvel Filmen der vor nicht zu langer Zeit erschienen sind.
        Glaub das war ein Zweiteiler ?

        Ach ja, die Story wurde von Zack und Geoff Johns (Kevin Feiges bester Freund) geschrieben. Die Zeichnungen stammen von Jim Lee.

        Aber das ist jetzt DIE Verschwörungstheorie ever ??

      • Florian sagt:

        „Die Frage ist doch, warum sollte AT&T 70 Millionen $ für eine einmalige Sache in die Hand nehmen ?“

        Ist ne ganz einfache Kiste. Die wollen Geld mit dem Snyder Cut machen,mehr wird da wohl nicht hinterstecken.

      • GothamKnight sagt:

        Wir werden sehen ?

  8. Nico sagt:

    Zack Snyder’s Tom & Jerry

Schreibe einen Kommentar zu GothamKnight Antworten abbrechen

Countdown to "The Batman"

days
1
2
6
hours
1
1
minutes
4
3
seconds
2
6

Neueste Kommentare

Umfrage

THE SUICIDE SQUAD ist da. Eure Meinung!

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...