Brendan Gleeson übernimmt Rolle in „Joker 2“

Mit Robert De Niro hatte man in „Joker“ einen hochkarätigen Schauspieler für einen kleinen, aber feinen Part besetzt. Dies soll sich nun mit dem irischen Charakterdarsteller Brendan Gleeson für  „Joker – Folie à deux“ wiederholen.

So möchte der Hollywood Reporter bestätigt wissen, dass der 67-jährige Schauspieler für „Joker – Folie à deux“ eine Rolle übernommen hat. Welche Figur er aber porträtieren wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Besonders große Bekanntheit erlangte Brendan Gleeson als knurriger Auror Alastor „Mad Eye“ Moody in „Harry Potter und der Feuerkelch“, diesen Part übernahm er dann nochmal in zwei weiteren Harry Potter-Filmen. Aber auch in der Serie „Mr. Mercedes“, die auf dem gleichnamigen Roman von Stephen King basiert, lieferte er als Detective Bill Hodges eine erinnerungswürdige Performance ab.

Quelle: THR.com

Mit der Produktion des Films soll diesen Dezember begonnen werden. „Joker – Folie à deux“ soll am 04. Oktober 2024 in den amerikanischen Kinos anlaufen.

Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

4 comments

  1. Mr. Mxy sagt:

    Wen könnte er spielen? Pinguin? Falcone? Loeb? Gordon?

    1

Schreibe einen Kommentar

Countdown zu "The Flash"

days
2
7
0
hours
0
4
minutes
0
4
seconds
3
4

Neueste Kommentare

Umfrage

Wollt ihr eine "Joker"-Fortsetzung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...