Menu

TDKR: Batman in New York – Wayne Tower

ACHTUNG: SPOILER! Wie angekündigt, starteten heute die Dreharbeiten in New York City. Als Schauplatz der heutigen Szene diente der berühmte Trump Tower.

Der 202 Meter hohe Wolkenkratzer auf der Fifth Avenue wurde über Nacht zum neuen Wayne-Gebäude ernannt. Über dem Haupteingang wurde ein messingfarbenes Schild mit der Aufschrift „Wayne Enterprises“ montiert. Im Laufe des Tages fanden sich auch die Darsteller und Statisten ein. Letztere bestanden hauptsächlich aus Journalisten. Christian Bale und Joseph Gordon-Levitt bereiteten sich in der Eingangshalle auf ihre Szene vor.

Bale trägt wieder den Anzug, den er in allen bisher gedrehten Szenen getragen hat. Seine Frisur mutet etwas merkwürdig an: die Länge seiner Haare erinnert an seine Rolle in ‚American Psycho‘, zudem erkennt man leichte graue Schläfen. Generell macht Bruce Wayne hier einen etwas mitgenommenen Eindruck.

Bruce Wayne verlässt Wayne Enterprises und wird von der Presse belagert. Securitys halten die Menge zurück.Im Hintergrund wird sein Lamborghini abgeschleppt bzw. beschlagnahmt. Bruce blickt demütig dem Gebäude seiner Firma entgegen. Officer John Blake kommt auf ihn zu und begleitet ihn zu seinem Einsatzwagen. Bruce steigt auf der Beifahrerseite ein.

httpvh://youtu.be/CYSALXgQkMI

Bestätigen sich hier die Gerüchte, Wayne würde auch wirtschaftlich stark in Mitleidenschaft gezogen werden?

Unter die Statisten haben sich anscheinend auch richtige Profi-Fotografen gemischt, denn inzwischen sind großartige Aufnahmen von dem heutigen Drehtag im Netz aufgetaucht. Die Bilder könnt ihr hier und hier bewundern.

Morgen soll dann die große Kampfszene in Angriff genommen werden.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

One comment

  1. ThomaS sagt:

    Na, klingt ja schonmal vielversprechend. 😉

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer