Menu

SDCC: ‚Batman v Superman‘-Teaser und erstes Bild von Wonder Woman

Es hat sich bereits im Vorfeld abgezeichnet: obwohl Warner Bros. keine offizielle Ankündigung machte, drehte sich auf der Warner Präsentation in Halle H der San Diego Comic Con alles um Zack Snyders ‚BATMAN v SUPERMAN: Dawn of Justice‘.

Fast pünktlich begann das Panel, welches von gigantischen Leinwänden umringt war. Nach einer kurzen Begrüßung von Moderator Chris Hardwicke zeigten die Leinwände Stadtsilhouetten, bevor sie sich in 3D-Renderings von Batman und Superman wandelten, die sehr an den Stil von Frank Miller erinnerten. Die Animation endete mit dem Dawn of Justice-Logo.

Darauf betrat Regisseur Zack Snyder die Bühne. Nach seiner eigenen Aussage könne er im Augenblick über den Verlauf der Produktion nicht glücklicher sein. Dann kündigte er an „Etwas Klitzekleines“ präsentieren zu wollen.

httpvh://youtu.be/9E9UGJKZU1c

Ein kurzer Clip wird gezeigt. Wir sehen Batman auf einem Dach in Gotham stehend. Es regnet. Sein Kostüm ist dabei nicht das bereits bekannte. Es wirkt größer und breiter, ähnlich der Rüstung in ‚The Dark Knight Returns‘. Seine Augen leuchten weiß auf. Batman entfernt eine Plane und das Batsignal kommt zum Vorschein. Er schaltet es ein. Die Kamera richtet sich Richtung Himmel. Superman schwebt im Licht des Batsignals. Erfreut blickt er nicht drein. Seine Augen leuchten rot auf und starrt mit seiner Heat-Vision auf Batman. Der Titel des Films erscheint.

httpvh://youtu.be/5hgBoULHVpc

affleck_cavill_gadot_sddc2014

Ben Affleck, Henry Cavill und Gal Gadot betreten kuz die Bühne.

trinity_poster

3 Charakter-Poster werden gezeigt. Batman, Superman und zum ersten Mal: Gal Gadot in ihrem Wonder Woman-Kostüm. Eine dunkelrote Rüstung samt Schwert:

BtfLEsmIYAANa8M.jpg-large

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

40 comments

  1. Rovin sagt:

    Wann kann man damit rechnen, dass der Teaser online ist? Und wo bleiben die hochauflösenden Fotos der anderen zwei?! 😀

    • Batmansonkelzweitengrades sagt:

      Das Bild von Superman gibts bereits in höherer Auflösung.

      Aber auch ich warte auf das Bild von Batman
      Vom teaser ganz zu schweigen!!

  2. Lil' wayne sagt:

    Gibt es das Video schon irgendwo?
    Wonder woman erinnert mich an xena.

    • Captain Harlock sagt:

      Xena sieht besser aus finde ich… 😉

      und für was braucht Wonder Woman überhaupt ein Schwert und dann auch
      noch ein so mickriges ??? 🙁

  3. Rico sagt:

    Sehr schönes Bild von Wonder Woman. Auch mit Superman bin ich zufrieden. Den Anzug von Batman würde ich gerne mal komplett, von vorne und in Farbe sehn. Bis jetzt finde ich den Anzug aus The dark knight rises am besten.

  4. Captain Harlock sagt:

    🙁 Um so mehr ich sehe, desto weniger gefällt mir das Ganze !!! 🙁

    Batman sieht mit seinen kurzen Ohren, dem plumpen Fledermauszeichen
    und seiner bulligen Erscheinung einfach nur massig und träge aus.

    Warum ???

    In der Dark Knight Triologie war Batman PERFEKT !!!

    jetzt sieht er aus wie Wildcat kurz vor der Rente,
    als wäre ihm der Sargdeckel schon ein paarmal
    ins Gesicht gefallen. 🙁 🙁 🙁

  5. lucius sagt:

    Darum gehts ja. Batman ist hier in seinen älteren Jahren zu sehen. Ich mache mir derzeit Sorgen das die drei Charaktere einfach einer zuviel sind.
    Besonders Wonder Woman empfinde ich als Fremdkörper. Auch das Kostüm ist eher mäßig. Aber sie soll ja nur ne kleine Rolle spielen. Den Teaser würde ich auch gern sehen.

    • batman01 sagt:

      ich denke um wonder woman brauchen wir uns in diesem film noch gar keine sorgen zu machen, sie wird höchstwahrscheinlich nur in den letzten paar minuten des films als „wonder woman“ auftreten.

      die anderen auftritte, von denen es bestimmt eh nicht so viele geben wird, wird sie nur als diana prince in erscheinung treten.

  6. Base sagt:

    Also mir gefällt Wonder Woman echt gut!!! Und ich will den Teaser sehen!!!

  7. Bobby sagt:

    Mal abgesehen davon, dass (auch) ich beim ersten[!] cineastischen Aufeinandertreffen von Superman/Batman wohl eher auf Wonder Woman[…] hätte verzichten können, bin ich bzgl. des ersten Bildes hin und her gerissen: Zumindest das „Stirnband“ und Schwert wirken auf mich irgendwie „trashig“ – Gal Gadot hingegen macht (nicht bloß) eine gute Figur…

  8. kai sagt:

    Geiles Pic Wonder Woman!
    Geiles Pic Batman in der Rüstung!

    Für den späteren cast, würde ich mir Cameron Diaz als Harley Quinn wünschen….

    Jetzt muss nur der Teaser noch online Kommen

  9. Damio2013 sagt:

    Toll interessante neuigkeiten. Aber 2016 soll noch gewartet werden !!!!!!!! Was für toller beschissener wartetermin!!!!!!!! Bisdahin sehen wir noch so ca, 7 -8 trailer und die hälfte vom film mit bildern. Einfach megakake!!!!!!!!!!!!

  10. Sephiroth sagt:

    Also ich mag das Bild von Wonder Woman echt gern 🙂

    Richtig gut gelungen…hatte ja meine Zweifel, dass die gute Frau zu schmächtig wirken würde, aber das geht und das Kostüm hat auch nicht die typischen Amiflaggenfarben, weiterer Pluspunkt ^^

    Allgemein wirkt der Stil weniger comichaft als befürchtet.

  11. Red Robin sagt:

    affleck ist aber im gegensatz zu cavill ganz schön bulliger und grösser…also,ich denke er spielt einen guten batman

  12. Bane187 sagt:

    Hier ist die Qualität noch ein bisschen besser.
    http://youtu.be/KCsfxoK0BLc

  13. lucius sagt:

    Den teaser kann man ja schon ansehen. Ganz gut gelungen. Ich hoffe das der man of steel ordentlich eins auf den latz bekommt von bats.^^

  14. Philipp sagt:

    Super! Umso mehr Material wir zu sehen bekommen, umso mehr wird der Einfluss von Frank Millers großartigem Comic deutlich! Die Interpretation von Christopher Nolan hat mir pesönlich nicht gefallen. Aber das hier ist der richtige Ansatz!

  15. Batfreak sagt:

    Was mich interessiert: was macht WW mit dem Schwert? Ich glaube, dass es irgendwie sinnlos werden könnte. In Gotham Leute aufschlitzen. .. eher nicht. Dürfte auch Zsasz provozieren. Obwohl ich auch irgendwo gelesen habe, dass er als Handlanger im Gespräch sei.
    Ben gefällt mir außerordentlich gut. Der scheint keinerlei Probleme mit einem Handgemenge mit dem Rotumhang zu haben.

  16. Arkham Security sagt:

    Dieser Film wird der Wahnsinn!
    Haltet mich für verrückt, aber ich weiß es einfach 😉
    MARVEL kann einpacken! ;-b

  17. Sephiroth sagt:

    Was ich immer noch dumm an so einer Art Rüstung finde, ist, dass der Mundbereich komplett ungeschüzt ist xD
    Selbst wenn ein Superman nicht in der Lage sein sollte, einfach den ganzen Panzer zu zerhauen, weil es eben nur Stahl oder whatever ist, sollte er einfach nur eine Flache Hand machen müssen und einmal richtung Mund hauen und der Kopp wär durch xD

    Stört mich auch extrem, wenn Lex Roboteranzüge an hat, wo der gesamte Kopf frei ist xD

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Das gilt doch auch für sein normales Kostüm – auch in den Comics. Wenn jemand darauf bedacht ist, seine Identität zu schützen, dann sollte er auch nicht die Hälfte seines Gesichts offen halten.

      Dies sollte man großzügig übersehen und nicht immer nach realer Logik hinterfragen, denn sonst demontiert man sich damit die komplette Figur, von der wir eigentlich – so wie sie ist – Fans sind.

    • Sephiroth sagt:

      xD

      Da hast du allerdings auch wieder Recht 😛

  18. Batfreak sagt:

    Man sollte bei Filmen immer beachten, dass man die logische Komponente und die visuelle Komponente in Einklang bringen sollte und dies nicht immer gelingt. Klar könnte Batman den ganzen Film über in einem Hochsicherheitstrakt sitzen und an alles, wirklich alles was Widrigkeiten maxhen könnte beachtet haben und alles locker regeln.
    Ist aber langweilig und sieht doof aus.
    Da ist es mir lieber sieht gut aus und ist möglichst logisch.

  19. lucius sagt:

    Stimmt. Zumal snyder auch nicht wirklich rein auf realer basis drehen will. Leute es sind comic figuren. Das hatte nolan nur nie so ganz verstanden. ^^ ich bin auch gespannt wie lex in den film integriert wird. Der taucht ja bei Miller nicht auf im comic.

  20. Maxxon sagt:

    @lucius: Doch, doch. Nolan hat das schon verstanden. Aber er wollte seine Filme bewusst so nahe an der Realität halten wie es geht. Und das war meiner Meinung das beste was Batman passieren konnte.

    • TiiN sagt:

      Ganz richtig. Nolan hat es geschafftt, dass unter den zahlreichen Comicverfilmungen, die es seit ca. 15 Jahren gibt, zum ersten Mal ein wirkliches Meisterwerk entstanden ist.
      Auch wenn dieser Film gerade von den Comicfans manchmal etwas kritischer gesehen wird, eben wegen Nolans Herangehensweise.

  21. Batcomputer Batcomputer sagt:

    Kleine Nebeninfo: Der Track aus dem Teaser stammt tatsächlich von Hans Zimmer

  22. GothamKnight sagt:

    Superman sieht im trailer mal richtig sauer aus!
    Finde super.

  23. Batman94 sagt:

    Mir gefällt das was ich bisher gesehen habe. 😉

  24. batman_himself sagt:

    Weiß nicht, warum sich da jemand über WW’s „Stirnband“ aufregt, die eigentlich eine Tiara ist. In den alten Comics hat sie das Teil gegen Gegner geworfen, und es kam wie ein Batarang oder Caps Schild zurück! Ich weiß leider nicht, ob das in den aktuelleren Comics jemals vorkam. Und es ist eines ihrer Markenzeichen, wie das Lasso oder die Armbänder.
    Ob sie im Film mit dem Schwert tötet, weiß Ich nicht, aber in den Comics und den Zeichentrickfilmen hat sie es getan. Sie ist ja auch eine Kriegerin!
    Das man die knalligen Farben beim Kostüm runtergeschraubt hat, ist nicht schlecht und unterstreicht noch den ernsten Ton.

    Es ist nur schade, das es noch so lange hin ist, bis wir den Film sehen können…

    • Bobby sagt:

      …“Jemand“ ist mal so frei…: …Und ich meinerseits weiß wiederum nicht, was es bzgl. meines persönlichen (ersten) Eindrucks (Deinerseits) zu monieren gibt [Wonder Woman`s Tiara mich nun mal eher an ein „trashiges Stirnband“ erinnernd] 😕

      P.S.: Bzgl. der „Markenzeichen“ sei an dieser Stelle etwa an Nolans Catwoman-Interpretation erinnert [Also mir (persönlich) wusste diese durchaus zu gefallen – ist natürlich aber immer auch … jap, genau…] 😉

  25. Vigilant sagt:

    @Batcomputer: Weisst du zufällig auch, ob es ein Track aus einem anderen Soundtrack ist, oder ein eigens für dieses Video komponiertes Stück?

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Es scheint speziell für den Trailer komponiert worden zu sein. Zumindest hat niemand es als ein anderes Zimmer-Stück erkannt und die offizielle Zimmer-Seite hat bestätigt, dass der Track aus Zimmers Feder stamme.

  26. Vigilant sagt:

    Ah, okay 🙂 Danke dir!

  27. archer sagt:

    Bis jetz bin ich begeistert.
    Comicnäher gehts ja kaum. Der teasermacht richtig bock!
    Zum schwert kann ich nur sagen, ww hat oft schwerter und schild benutzt.
    Jetz wird man wohl erst mal ne weile nix mehr neues hören oder sehen, aber schöner vorgeschmack.

  28. Tremor sagt:

    Dank Düsternis und (bislang) visueller Tristesse viel zu „nolan“.
    Irgendwie habe ich meine Probleme mit dieser Wonderwoman:
    Zu langes Gesicht (eine Verwandte des Comic-Jokers?) und die Integrität und Frische einer Lynda Carter strahlt sie auch nicht gerade aus.
    Und was Batman betrifft:
    Zumindest wissen die Gothamer nun mit Sicherheit, dass sich unter der Maske ihres Beschützers kein Vulkanier verbirgt.
    Also Supernase und Kurzohrfledermaus in einem Film.
    Der Film ist zwar ein Muss in Sachen Kinobesuch, doch auf die Rückkehr der Avengers freue ich mich weit mehr.

  29. gindo11 sagt:

    Wonder Womans Haare sind nicht tupierrt genug 😛

  30. Benjamin Souibi sagt:

    Batman und Superman wirken in ihren Anzügen großartig…!!!… 🙂
    Von „Wonder Woman“ bin ich bisweilen (sehr) enttäuscht… 🙁
    Wie oben schon erwähnt, erinnert es an Xenas Kostüm…
    (Lucy Lawless hätte seiner Zeit eine sehr gute WW abgegeben) 😉
    Dass man es insgesamt dunkler halten würde, war mir im Vorfeld auch klar…
    Allerdings hätte ich mir nen anderen Cut, mehr in Richtung „Hot Pants“ gewünscht…
    Die Spitze des Tiaras müsste nach oben zeigen… (Superhelden stehen aufrecht)
    Wahrscheinlich wäre ihr Gesicht dann noch länger… 🙁
    Die Haare könnten auch fülliger sein…
    Mit dem Schwert wird sie vermutlich keine Menschen abschlachten, eher Aliens…
    Trotzdem bin ich gespannt, wie man WW und Aquaman in Szene setzt…

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer