Menu

Nun also doch? Bryan Cranston als Lex Luthor? (Update!)

Seit Sommer letzten Jahres verfolgt uns das Gerücht, ‚Breaking Bad‘-Star Bryan Cranston wäre der potenzielle Anwärter auf die Rolle von Supermans Gegenspieler Lex Luthor. Obwohl Cranston selbst das Gerücht noch vor kurzem verneinte, will es AMC besser wissen.

20130809-090003.jpg

Laut einem Ableger des sehr angesehenen Videopodcast der Kinokette AMC – nicht zu verwechseln mit dem TV-Sender AMC – soll Bryan Cranston zu 100 % die Rolle des Lex Luthor in der ‚Man of Steel‘-Fortsetzung übernehmen. Die beiden Ladies in dem „Amasian News“-Podcast können ihre Quelle zwar nicht preis geben, liefern aber zusätzlich noch die Info, Ben Afflecks Kostüm wäre sehr von Alex Ross naturrealistischen Batman-Zeichnungen inspiriert.

Fairerweise muss aber folgendes angemerkt werden: der sonst wirklich empfehlenswerte Podcast von AMC wird von John Campea betrieben, welcher erst vor kurzem per Twitter verlauten lies, „ungeprüfte Quellen“ würden ihm gegenüber behaupten, Cranston werde Luthor spielen. Eine der Damen im Video ist Campeas Frau, somit könnte es sich auch um eine Falschmeldung aufgrund von Missverständnissen handeln.

Ich bin mir sicher, John Campea wird dies in einem seiner nächsten Podcasts aufklären. Das aktuelle Video ist aktuell nicht mehr zu sehen und wurde als „privat“ deklariert – anscheinend wurde den Damen das Thema dann doch etwas zu heiß.

UPDATE: Wie abzusehen war, hat sich John Campea per Facebook zu dem Podcast geäussert:

„Ok, ich glaub ich muss hier was aufklären. Vor ein paar Tagen erhielt ich von 2 unterschiedlichen Quellen die Nachricht, Warner Bros würden mit Bryan Cranston als Lex Luthor für MAN OF STEEL 2 weitermachen. Ich nutzte meinen privaten Twitter-Account und erklärte, was ich gehört habe. TROTZDEM habe ich darauf hingewiesen, das diese ‚Quellen‘ mir nicht bekannt sind und ich nicht weiß, ob an der Meldung etwas dran ist. Deshalb SOLLTE NIEMAND DAMIT ALS NEWS hausieren gehen; es ist lediglich ein Gerücht zu diesem Zeitpunkt. Deshalb habe ich nie darüber in einem unserer AMC Videos oder Social Media-Kanäle darüber geredet.

Gestern, (während ich in Las Vegas war) hat das tolle Team von TEAM AMASIAN (ein Mitglied davon ist meine Frau) ebenfalls von einer Quelle über Cranston und Luthor gehört und drehten ein Video um es als „BESTÄTIGT“ zu verkünden. Aber sie sind neu in diesen Gefilden und verkündeten das Gerücht als „BESTÄTIGT“. Um es nochmal sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr deutlich zu sagen: es ist NICHT bestätigt. Zu diesem Zeitpunkt ist es ein Gerücht von einer Quelle, welche sich noch nicht als „vertrauenswürdig“ herausgestellt hat. Dies bedeutet nicht, es wäre nicht wahr; aber es sollte nicht als Fakt genommen werden. Es ist nicht BESTÄTIGT bis Zack Snyder oder WB es offiziell ankündigen.

TEAM AMASIAN wollte ganz und gar nicht in die Irre führen. Sie haben einfach überstürzt reagiert und die falschen Begriffe genutzt.. wie eben „bestätigt“. Es ist nicht bestätigt. Sie sind keine professionellen Movie-Blogger, sie haben einfach einen Anfängerfehler gemacht. Deswegen ist das Video jetzt auch als privat deklariert worden.“

Quelle: ComicBookMovie.com

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

20 Kommentare

  1. Nacht sagt:

    Ehrlich gesagt wäre inzwischen tatsächlich eher für The Rock.

  2. EsIstDer Pinguin! sagt:

    Ich finde cranston extrem passend. Denn luthor sollte allein durch seine optik intelligent, reif und gutaussehend aussehen und dadurch respekt seinem gegenüber einflößen bei den bisher genannten kandidaten trifft das immer zu.
    Aber the rock ist viel zu jung zu muskulös und sieht wenn wir mal ehrlich sind nicht besonders gerissen oder intelligent aus

    • Nacht sagt:

      Rock zu jung? Der ist schon über 40, wirkt auf mich eher wie Ende 40 Anfang 50 und muss Luthor immer alt sein, nur weil Hackman und Spacey es waren?

  3. Bert sagt:

    Ich finde auch, dass the rock unpassend wäre.
    Cranston wäre der hammer, aber diese castnews sind wahrlich mit vorsicht zu genießen

  4. EsIstDer Pinguin! sagt:

    Ok dann wirkt er aber zu jung durch sein sportliches auftreten
    Der könnte superman fast schon ohne anzug gegenüber treten

  5. GothamKnight sagt:

    Cranston als Luther fänd ich perfekt.
    Hoffentlich

  6. Arkham Security sagt:

    Seit ,,Breaking Bad“ steht Cranston, meiner Meinungen nach, ganz oben auf der Liste der TOP Schauspieler.
    Cool wär’s schon, wenn er dabei wäre.
    Außerdem ist er im Batman Universum auch kein Unbekannter: im Zeichentrickfilm -Batman: Year One – hat er Jim Gordon seine Stimme geliehen, Hammer -> schaut euch den Film mal im Original an!

  7. Katze sagt:

    Ja das wäre wirklich eine erstklassige Wahl .
    Cranston war schon zu Beginn mein Wunschkandidat .
    Ihn möcht ich schon gerne in der Rolle sehen.
    Hoff mal sehr das sich dieses Gerücht bewahrheitet.

  8. Bert sagt:

    Wobei ich mir noch immer auch pheonix vorstellen kann, er oder cranston, aber bitte nicht the rock:-D

  9. GothamKnight sagt:

    Ich weiß garnicht wer es war The Rock als Lex Luther vorzuschlagen. Finde diese Idee aber sehr lächerlich.. Entweder Darkside oder Metallo

    Cranston fänd ich perfekt. Aber:!!!
    Würde man Cranston als Lex Luther sehen wie in den letzten 3 staffeln von Breaking Bad?

  10. RedRobin sagt:

    Ich hab damals als ich Malcom mitten drin gesehen habe,immer mir gedacht, Cranston könnte ein Perfekten Joker abgeben.Leicht irre und überdreht aber auch todernst. Alex Ross sein Joker zB erinnert mich an Cranston

  11. Georg sagt:

    Ein Alex Ross Batsuit und eine Bat-Maske mit Jim Lee´s Ohren?
    Bin gespannt auf das erste Foto. Wie sieht eine naturrealistische Batmanzeichnung aus, Batcomputer?
    Übrigens vielen Dank für die prompten Artikel und die Mühe wegen der Seite.

    Andere kleine News, ein Danny Cannon soll den Gotham Pilot Film drehen.
    Casting-News kommen bald.

  12. foh sagt:

    Für mich kommen nur cranston und phoenix infrage. Wobei cranston irgendwie ein stück zu alt aussieht wenn man ihn in gegensatz zum man of steal stellt…

  13. Katze sagt:

    Ja aber Lex wird sich ja sicher nicht physisch mit
    Kal messen, sonder seinen Intellekt anwenden um
    Ihn ins abseits zu Lotsen .
    Und obwohl ich mich mit Phoenix auch anfreunden könnte,
    Denk ich doch das genau cranstons alter mehr Glaubwürdigkeit
    Für seine Position mit sich bringt.
    Wirkt noch reifer und intelligenter .
    Der kann ganz schön verschlagen dreinblicken
    Und kann wahnsinnig charmant rüberkommen.
    Möchte ihn wirklich gerne mit Haaren sehen :).
    Ich Brauch die Glatze als Markenzeichen nicht wirklich.

  14. foh sagt:

    Damit, dass es keine physische auseinandersetzung geben wird, hast du recht. Da kommt the rock eher infrage 🙂
    Trotzdem ist der altersunterschied in den comics weniger offensichtlich. Aaaber ich trau cranston auch zu die rolle perfekt zu interpretieren. Also sollte es einer der beiden werden, bin isch glücklisch!

    • Georg sagt:

      Wenn The Rock überhaupt Lex wird, ich tippe auf Lobo.
      Bryan Cranston oder Joaquin Phoenix, Thomas Gottschalk würde auch gut passen.
      Aber um keine Hollywood-Millionen rasiert er sich den Kopf.
      Oder Christian Bales deutsche Stimme David Nathan.
      Aber ernsthaft, Billy Zane sowie er sich in Titanic „benahm“ wäre er super.

  15. Georg sagt:

    Kleine Neuigkeit, Amy Adams bestätigte das Script von MoS 2 oder BvS oder WF ist fertig.
    Und sie beginnt sehr bald zu drehen.
    Und wie üblich ist sie sehr Tight-Lipped.
    Steht bei Comicbookmovie.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer