Menu

Neuer ‚Man of Steel‘-Trailer online

Ein zweites Mal machen wir eine Ausnahme und blicken über den Tellerrand. Heute Nacht präsentierte Warner Bros. den großen Trailer zu Zack Snyders ‚Man of Steel‘, bei dem Chris Nolan als Produzent und Storylieferant fungiert.

httpvh://youtu.be/T6DJcgm3wNY

Was sagen die Batman-Fans zum neuen Trailer?

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

32 Kommentare

  1. Avatar Michael sagt:

    Gott ich freue mich so auf den Film :-) die ersten bilder sahen schon gut…..sogar richtig geil aus.Der Urvater der Helden is back,super.

  2. Avatar myotis034 sagt:

    Geht mir auch so „Michael“! Die Unterschrift von Sir Christopher Nolan kann man nicht nur sehen sondern auch spüren. Ich freue mich auch WAHNSINNIG auf den Film und hoffe, dass wir hier wieder „the epic side of heroes“ präsentiert bekommen…

  3. Avatar Batman94 sagt:

    Der Film wird sowas von geil !

  4. Avatar Mr. D sagt:

    Ich kann es kaum erwarten den Film zu sehen. Man of Steel sollte einer der besten Filme des Jahres werden.

  5. Avatar Horst sagt:

    Mann, da kamm man doch glatt Zeuge von etwas tolles sein…

  6. Avatar Kyp sagt:

    Ich kann nicht in Worte fassen wie sehr ich mich auf die Rückkehr des Stählernden freue. Dieser Film wird großartig! Ich bin so froh das man sich auch nach Abschluss der Dark Knight Triologie noch auf richtige Superheldenfilme freuen kann und nicht 0815 Spiderman

  7. Avatar Nightwing sagt:

    Endlich wird Superman mal wieder in das Licht gerückt, das ihm zusteht! Die Umsetzung wirkt einfach perfekt, auch die kleinen Aspekte wie das „S“, Krypton oder gar Superman’s Flugverhalten. Und Henry Cavill wirkt selbst innerhalb von 3min absolut authentisch und ich nehme ihm die Rolle jetzt schon ab. Chapeau!

  8. Avatar Michael sagt:

    Leute,wenn ich mich hier so durchlese hab ich schon en grinsen im gesicht,warum? Weil hier endlich mal alle die gleiche meinung haben ;-) „Man of Steel“ wird groß und auch wenn ich die alten gerne sehe und ich auch „Returns“ als gelungen empfand weiß ich jetzt schon das ich das gleiche gefuehl wie damals bei „Batman begins“ haben werde,gaensehaut und absolute zufriedenheit und ich glaube das Henry Cavill wirklich ein super Superman ist,allein von der statur her.Im diesem Sinne,viel spaß euch beim schauen :-)

  9. Avatar Michl sagt:

    Jau, sind mal wieder alle schwer begeistert, ich kann dieses „Episch“ schon nicht mehr hören. Erinnert mich das doch alles an „TDKR“. Und als der dann raus kam, gab´s doch überwiegend nur lange Gesichter. Und soooo doll ist dieser Trailer hier auch nicht.

  10. Avatar Nightwing sagt:

    Dann guck doch lieber wieder Spy Kids 3D und nerv hier nicht die Leute, die sich auf den Film freuen mit solch unbegründeten Kommentaren.

    • Avatar Michl sagt:

      Achsoooooo, man muß hier immer alles gut finden? Bloß keine Kritik anbringen oder mal seine Meinung kund tun, auch wenn esin diesem Fall nur MEINE ist. Schönen Dank auch……………….

  11. Avatar Captain Harlock sagt:

    Der Film wird bestimmt der Hit.

    Übrigens…

    … gibt es eigentlich von „The Flashpoint Paradox“ auch schon einen Trailer ???

  12. Avatar stefanstein sagt:

    Also, mir hat der letzte Trailer deutlich besser gefallen. Da bekam man Gänsehaut von der reisserischen Hintergrundmusik, als Superman in den Himmel startete. Diesmal gibts nur langweilige Musik im Hintergrund. Die neue Synchronstimme finde ich auch schrecklich.

  13. Avatar Nightwing sagt:

    Also wenn du die Anfangsmelodie langweilig findest, hast du wahrscheinlich Tinitus auf beiden Ohren. Mal ganz ehrlich, die Vater-Sohn Geschichte mit dieser emotionalen Hintergrundmusik gibt einem doch einen Kloß in Hals, oder bin ich der einzige der so fühlt?!

    • Avatar myotis034 sagt:

      NOI NIGHTWING! Ich der „Klos im Hals“ :) kann Deinen Input verstehen – FREUE mich WAHNSINNIG auf den Film…Trailer ist der Hammer.

      Und sei dem Allmächtigen zu danken, dass es überhaupt noch Filme wie diesen gibt (und auch gegeben hat: BB, TDK, TDKR). :)

  14. Avatar Michael sagt:

    Myotis034 da muss ich dir recht geben,ich hab bis jetzt bei keiner der aufgetauchten „Superhelden“-filme irgendwie Gaenzehaut oder aehnliches bekommen ausser bei den Nolan-filmen.Und das gefuehl wird auch bei dem Mann aus Stahl kommen.Ich kann es jedenfalls kaum erwarten :-)

    • Avatar myotis034 sagt:

      Thanks Michael. Ja, das Niveau der Nolan-Filme ist sehr hoch – leider eben nicht für alle zugänglich und leicht verdaulich. Da passt das Ambiente von The Avengers eben besser und ist somit auch massentauglicher als beipielsweise BB.

      Und bei welchem Superhelden-Film gab es einen Abschluss wie bei TDK! Schon daran zu denken gibt bei mir (fast) eine Gänsehaut: „…weil er es ertragen kann…“. LOVE IT!

  15. Avatar dabeggagaggi sagt:

    Gänsehaut hatte ich auch, war n irres Gefühl (Nolan und Snyder sind die Geilsten und dann machen sie auch noch nen Film zusammen). Ich freu mich auf Superman mehr als auf Iron Man 3 oder Wolverine. Zusammen mit Lone Ranger und Evil Dead meine top 3 Filme des Jahres was die Vorfreude betrifft. Und ich bin sicher dass ich ausm Kino komm und mir auf jeden Fall denken werd (egal wie gut oder schlecht der Film dann war), man hätte ihn kaum besser machen können.

  16. Avatar Batman94 sagt:

    Wolverine wird auch geil. Aber denke Superman wird da noch besser. Einfach die Stimmung des Trailers.. Das wird der Hammer.

  17. Avatar dabeggagaggi sagt:

    Also Wolverine is halt n zweiter Teil und Iron Man n Dritter, aber Man of Steel wird so wies aussieht ein epischer (auch wenn das Wort hier sehr umstritten is im Forum) Schritt für Superman, weil Superman Returns einfach zu langweilig und flach war, was bei den Leuten nich so angekommen is. Mich wunderts ohnehin, dass sich Warner da nochmal hintraut (wenn man Superman mal mit dem Hulk vergleicht der mit The incredible Hulk auch nicht das erwartete Erfolgsreboot war). Mal ehrlich, an Hulk, Iron Man Wolverine etc. war nichts Episches wie es bei Batman der Fall war und Superman wirkt im Trailer schon sehr anmutig und die Story wird sicher ein anderes Kaliber haben als die vom Returns. Auch der ganze Klark Kent als Charakter wird viel tiefgründiger behnadelt. Das war für mich schon immer n Problem, dass Superman immer der aalglatte Typ war, was ihn für den Zuschauer eher uninteressant macht. Der Mann aus Stahl hat meines Erachtens einige Parallelen mit Dr. Manhattan aus Watchmen. Übermächtig und in sich gekehrt, nachdenklich. Von den Menschen mehr oder weniger distanziert etc.

  18. Avatar Michael sagt:

    Wahre Worte :-)

  19. Avatar Bane187 sagt:

    Leute mal was anderes wer von euch zockt Injustice (ps3)?

  20. Avatar Michael sagt:

    Bane187,bist du das am zocken? Hab erst letztens die ersten videos auf Youtube gesehn und die waren jawohl geil :-) allein auch vom aussehn der charaktere her,super aber gezockt hab ich es noch net

  21. Avatar Bane187 sagt:

    Ja ich zocke es grad, es ist echt geil es macht richtig spaß. Das ist das erste beat em up mit richtig guter Story. Hinzu kommt noch das Gameplay echt super geht leicht von der Hand. Grafisch ist es jetzt nicht mehr als Durchschnitt aber der spielspaßfaktor ist extrem Hoch.
    Aber am besten ist dss die Einzigartigkeit und die Fähigkeiten der Charakter perfekt umgesetzt wurden.
    Also für alle hier die eine Konsole ihr eigen nennen kauft es euch ihr werdet es nicht bereuen.

  22. Avatar Nightwing sagt:

    Lies nochmal deinen Beitrag durch und schau mal, ob es wirklich nur deine Meinung ist ;)

  23. Avatar TiiN sagt:

    Der neue Trailer von Man of Steel ist wirklich beeindruckend, ich finde da bisher nichts, was mir nicht gefällt.
    Vor ein paar Monaten gab es eine Aussage, dass der bisherige Trailer vom Film ein falsches Bild gezeigt haben soll …. aber der neue Trailer bestätigt dieses Bild ja gerade wieder und darüber bin ich froh. Ich mag die ernste und im weitesten Sinne realistische Herangehensweise, welche schon bei der Nolan-Trilogie wunderbar funktioniert hat.
    In diesem Zuge Vergleiche mit anderen Comicverfilmungen zu ziehen, finde ich falsch. Die anderen Comicfilme der letzten Jahre hatten allesamt das Ziel einfach nur einfache Unterhaltung zu sein, welchem an nicht ernst nimmt. Das hat ab und zu gut geklappt (Avengers, Iron Man) und ab und zu nicht (Captain America, Green Lantern….)

    Aber bei Man of Steel scheint wirklich wieder der Ansatz verfolgt zu werden, welcher die Batman-Trilogie so erfolgreich machte. Mich freuts sehr …. die alten Supermanfilme waren für ihrer Zeit vollkommen in Ordnung und sind teilweise auch echt gut. Aber nach 20 Jahren (Returns nehme ich mal raus, das war ein schwacher Versuch) braucht der Mann aus Stahl wirklich eine zeitgemäße Verfilmung und die scheint er nun zu bekommen.
    Ich bin gespannt.. :)

  24. Avatar Menace sagt:

    Der Trailer sieht schon mal nicht schlecht aus, obwohl ich kein nolan Fan bin weil meiner Meinung nach hat der den letzten batman tdkr total verunzt.
    Die ersten zwei mag ich aber der letzte ist behindert.
    Ich hoffe der macht den supi besser als den letzten batman

  25. Avatar Nightwing sagt:

    „Der letzte ist behindert“
    So, so… Verstehe deine Argumentationsstruktur.

Schreibe einen Kommentar

COUNTDOWN TO „JOKER“

Tage
1
7
3
Stunden
2
0
Minuten
0
8
Sekunden
4
2

Neueste Kommentare

Umfrage

Worauf hofft bzw. freut ihr euch 2019? Mehrfachnennungen möglich.

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...