RSS Twitter Facebook YouTube

Justice League: AT&T Special mit Batman

Autor: Batcomputer | 30. Oktober 2017 um 18:38 Uhr | 7 Kommentare   

Endlich steht der Dunkle Ritter im Mittelpunkt des neuesten AT&T Videospecials. Ben Affleck spricht über seine Batman-Rolle und neue Szenen aus ‚Justice League‘ werden gezeigt.

Jetzt fehlt uns eigentlich nur noch der Mann aus Stahl…

7 Kommentare

  1. Geschrieben von RaduTV am 30 Oktober 17 um 18:55

    Ohne Worte ! Ben rockt das Ding ich hoffe es kommt nach JL sein Solo Auftritt! Sowas von Comic like 😊

  2. Geschrieben von batman01 am 30 Oktober 17 um 19:26

    ab minute 00:49 dann die szene bei der spekuliert wurde dass sie von whedon im rahmen der nachdrehs entstanden ist.

    muss zugeben dass sowhol ben als auch jeremy irons irgendwie „anders“ aussehen als in den anderen veröffentlichten szenen.

  3. Geschrieben von Doomhammer am 30 Oktober 17 um 19:29

    „Jetzt fehlt uns eigentlich nur noch der Mann aus Stahl…“

    Ja, aber den kann man wahrscheinlich nicht zeigen, da er wohl erst im Showdown erscheint und man dann ja schon Szenen vom Ende des Filmes sehen würde.

    Spekulation von mir:
    Ich denke er wird schon vorher in einem schwarzen Kostüm ohne Cape zu sehen sein, in dem er erst wieder Kräfte sammelt. Zum Schluß wird er wieder sein normales Kostüm tragen und Darkseids (im Comic war es Mongul) Apokolips-Schergen (im Comic war es Darkseid mit seiner Warworld) zu Klump verarbeiten.

    PS: Wer die Comics zur Wiederaufersteheung Supermans nach seinem Tod durch Doomsday (wie auch im Film!) kennt, wird sich denken können, was evtl. alles kommen könnte. Darin kämpft zum Ende hin z.B. auch Green Lantern (Hal Jordan) gegen Mongul, welcher wohl im Justice League-Film durch Darkseid ersetzt wurde. Im Comic wird während des Kampfes Green Lanterns Heimatstadt Coast City völlig zerstört, was Hal Jordan später in den Wahnsinn trieb und er nach Tötung aller anderen Green Lanterns, Sinestro und fast allen Wächtern von Oa ein Bad in der Zentral-Batterie nahm (um mehr Macht zu bekommen) und vom darin versteckten Parralax besessen wird. Die Story war damals gigantisch und dauerte noch Monate an. Solche Geschichten von hoher Qualität vermisse ich heutzutage.

    • Geschrieben von batman01 am 30 Oktober 17 um 19:43

      das ereignis des zerstörten coast city wird doch dann in zero hour wieder aufgegriffen, oder täusche ich mich da?

      • Geschrieben von Doomhammer am 31 Oktober 17 um 00:48

        Nee, stimmt schon. Wobei Parallax (Hal Jordan) durch seine Versuche Coast City und alles rundherum wieder herzustellen, erst dieses ganze Chaos (Zero Hour) verursacht, bei dem beinahe das ganze Universum vernichtet wird.

  4. Geschrieben von YellowEyeDemon am 30 Oktober 17 um 19:54

    WOW!

  5. Geschrieben von Alex H am 30 Oktober 17 um 21:04

    Nur für uns Leute ;)

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden auf Spam überprüft. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.