Menu

DC Films RoundUp: Aquaman / Green Lantern Corps / Wonder Woman 1984

Die Neuigkeiten um künftige DC-Films Projekte wollen im Moment nicht abreißen. Unter anderem ist jetzt fix wann der „Aquaman“- Trailer sein Debüt feiern wird, es gibt aber auch noch andere erwähnenswerte und offizielle DC-Films-News.

AQUAMAN

Der „Aquaman“- Trailer wird seine Premiere auf der diesjährigen San Diego Comic-Con feiern, diese Neuigkeit wurde von Regisseur James Wan auf Twitter verkündet.

Und nicht nur das. Die Entertainment Weekly ließ sich nicht lumpen und haut ein paar Covermotive und Bilder zu „Aquaman“ raus. Dies ermöglicht uns jetzt auch, einen ersten Eindruck von Nicole Kidman als Königin Atlanna zu bekommen. Einen ersten Blick auf den Bösewicht Black Manta vergönnte uns Yahya Abdul-Mateen II, der das Motiv auf Twitter hochgeladen hat.

GREEN LATERN CORPS

Nach langer Zeit gibt es jetzt auch offizielle Neuigkeiten zu „Green Lantern Corps“. Geoff Johns, der seinen Platz als Präsident und „Chief Creative Officer“ bei DC-Films für Jim Lee geräumt hat, wird mit seiner neu gegründeten Produktionsfirma „Mad Ghost Production“ für Warner Bros. und DC-Films „Green Lantern Corps“ schreiben und produzieren. Bestätigt wurde zudem, dass die Comichelden Hal Jordan und John Stewart im Film auftreten werden.

Quelle: The Hollywood Reporter  Mad Ghost Productions 

WONDER WOMAN 1984

Hier sei vorsorglich vor Spoilern gewarnt!

Die Dreharbeiten haben am 13. Juni 2018 begonnen. Es wird momentan in und um Washington, DC gedreht. Der Arbeitstitel während der Dreharbeiten lautet übrigens „Magic Hour“.

Quelle: Batman News

Ein Fan hat auch schon die ersten Bilder vom „Wonder Woman 1984“- Filmset auf  Twitter veröffentlicht.

 

Regisseurin Patty Jenkins höchstpersönlich twitterte das erste offizielle „Wonder Woman 1984“-Bild. Darauf ist ein alter Bekannter zu sehen, nämlich kein Geringerer als Chris Pine aka Steve Trevor.

Und auch Gal Gadot ließ es sich nicht nehmen, uns Fans einen ersten Blick auf ihr Alter Ego Diana Prince werfen zu lassen.

Florian
Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

2 Kommentare

  1. Avatar BrightKnight sagt:

    ich kann mir nicht helfen, aber vielleicht hätte doch eher eine Frau bei Aquaman regie führen sollen… die Kostüme berühren mich peinlich… sexy ist ja gut, aber das hat nen 80er trash-Fakto.

    und da ich gerade für eine Dame bei der Regie eingetreten bin:
    Fr. Jenkins nimmt WW wohl im Nachhinein die eotionale Tiefe, wenn sie Pine ein 84 bringt…
    kann man nicht einfach mal Sachen stehen lassen? Naja… ich sehe nichts mehr, das mich am DCU begeistern könnte

    • Florian Florian sagt:

      Nun. die Cover der EW sehen meiner Meinung nach immer etwas künstlich aus. Zu WW 1984: da ist doch das letzte Wort noch nicht gesprochen, dementsprechend finde ich es etwas verfrüht davon zu sprechen das im Nachhinein die Tiefe genommen wird.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare