„The Batman“ empfiehlt sich für die Oscars

Demnächst beginnt wieder die Awards Season, an deren Höhepunkt die Golden Globes und Oscar-Verleihung stehen. „The Batman“ bringt sich für die Nominierung in Stellung und schickt folgende Kategorien ins Rennen.

© Warner Bros.

BESTER FILM

DYLAN CLARK, p.g.a.
MATT REEVES, p.g.a.

BESTE REGIE

MATT REEVES

BESTES ADAPTIERTES DREHBUCH

Geschrieben von

MATT REEVES & PETER CRAIG

BESTER HAUPTDARSTELLER

ROBERT PATTINSON

BESTE NEBENDARSTELLERIN

ZOË KRAVITZ

BESTER NEBENDARSTELLER

PAUL DANO
JEFFREY WRIGHT
JOHN TURTURRO
PETER SARSGAARD
BARRY KEOGHAN
ANDY SERKIS
COLIN FARRELL

BESTE KAMERA

GREIG FRASER, ASC, ACS

BESTER SCHNITT

WILLIAM HOY, ACE
TYLER NELSON

BESTES SZENENBILD

Production Designer

JAMES CHINLUND

Set Decorator

LEE SANDALES

BESTES KOSTÜMDESIGN

JACQUELINE DURRAN

BESTES MAKEUP UND HAIRSTYLING

Makeup Designer

NAOMI DONNE

Prosthetics Design –The Penguin & Unseen Arkham Prisoner

MIKE MARINO

Hair Designer

ZOE TAHIR

BESTER TON

Production Sound Mixer

STUART WILSON AMPS CAS

Supervising Sound Editors

WILLIAM FILES MPSE
DOUGLAS MURRAY

Re-Recording Mixers

ANDY NELSON

WILLIAM FILES CAS

BESTE VISUELLE EFFEKTE

Visual Effects Supervisors

DAN LEMMON
RUSSELL EARL
ANDERS LANGLANDS

Special Effects Supervisor

DOMINIC TUOHY

BESTE FILMMUSIK

MICHAEL GIACCHINO


Die 95. Oscarverleihung findet am 12. März 2023 stattfinden, Golden Globes bereits am 11. Januar.

Einen Award konnte „The Batman“ bereits für sich gewinnen: Bei der Verleihung des Saturn Awards wurde Matt Reeves als „Bester Regisseur“ ausgezeichnet.

Was denkt ihr? In welcher Kategorie hätte „The Batman“ einen Award verdient? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle: WarnerBros.

Avatar-Foto
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

8 comments

  1. Batfreak sagt:

    Sowohl für das Gesamtkosten, als auch für die Darstellung des Pinguins könnte einer drin sein.

    1
  2. Batfreak sagt:

    Gesamtkostüm…. das sollte da stehen….

    3
  3. Florian sagt:

    Puh, da gibt es so viele Kategorien den ich einen Oscar gönnen würde… „Oscarwürdig“ fand ich auf jeden Fall das Schauspiel von Paul Dano und Colin Farrell und die Kamerarbeit von Greig Fraser.Einen Zacken aus der Krone würde man sich auch nicht abbrechen, wenn man Mike Marino für seine Arbeit mit einem Oscar auszeichnet. Zu guter Letzt würde ich Michael Giacchino für seine grandiose Filmmusik einen Award in die Hand drücken. Jut kommt, Matt Reeves und Robert Pattinson dürften, wenn es nach mir geht auch noch einen Oscar für sich in Anspruch nehmen dürfen. 😉

    3
  4. Edgenson sagt:

    ich vermute es wird maximal beste Kamera und Ton.

  5. Benjamin Souibi sagt:

    Denke, dass die oben aufgeführten Kategorien für „The Dark Knight“ aussichtsreicher gewesen wären…
    – Kann das gar nicht glauben… 😲😲😲

    2
    • Avatar-Foto Marian sagt:

      Das ist doch nur die Bewerbung. Wir wissen doch gar nicht, in welchen Kategorien sich The Dark Knight aufgestellt hat. The Batman muss in den aufgeführten Kategorien ja überhaupt erstmal nominiert werden und dann erst werden die Stimmen auf die Nominees verteilt.

      4
    • the DK rises sagt:

      Ich kann nur zustimmen. Bei jedem Film der Nolan-Trilogie wären die Chancen höher gewesen.
      Bei Pattinson als bester Darsteller muss ich mit den Augen rollen.

      3

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare