Sylvester Stallone tritt „The Suicide Squad“ bei

Das kommt überraschend! Per Instagram verkündet Action-Ikone Sylvester Stallone, dass er in James Gunns ‚The Suicide Squad‘ dabei sein wird.

Überraschend auch deshalb, weil ‚The Suicide Squad‘ offiziell abgedreht ist. Doch wie Sly im Video zu verstehen gibt, ist er am heutigen Samstag auf dem Weg zu James Gunn, um am zweiten Teil zu arbeiten. Natürlich kann er nicht verraten, welche Rolle er im Film spielen wird.

UPDATE: Nachdem Sly sein Instagram-Video gelöscht hat, bestätigt James Gunn die Beteiligung von Stallone an ‚The Suicide Squad‘. Dem Foto nach zu urteilen, trafen sich beide in einer Bar. Und zwischen den Zeilen könnte man herauslesen, dass der Dreh an diesem einen Tag auch abgeschlossen wurde.

James Gunn und der 74-jährige Stallone kennen sich bereits vom Dreh zu ‚Guardians of the Galaxy Vol. 2‘, in dem Stallone in einem Kurzauftritt Stakar von den Ravagers spielte.

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

5 Kommentare

  1. Fluchtwagenfahrer aus Hollywood sagt:

    Na ja vielleicht wird das so ne art fan service…
    Das Material was man zu sehen bekommen hat, sieht aus wie ein Kriegsfilm.
    Demnach kann ich mir in dieser Zeit, in welcher ein Snyder cut doch noch Realität wird auch viel vorstellen selbst das er seine Rolle als John Rambo verkörpert.

  2. Florian sagt:

    Ich hab mittlerweile das Gefühl dass Sly „nur“ zu hören ist, entweder als Weasel oder King Shark.

  3. Rocky Balboa sagt:

    Go Sly!

Schreibe einen Kommentar zu Visual Noise Antworten abbrechen

Countdown to "The Batman"

days
1
2
6
hours
0
2
minutes
3
1
seconds
4
5

Neueste Kommentare

Umfrage

THE SUICIDE SQUAD ist da. Eure Meinung!

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...