Neca legt 1/4 Figuren zu Burtons Batman-Filmen neu auf. UPDATE!

Fans von Burtons Batman dürfen sich freuen. Hersteller NECA füllt seine Bestände der beliebten und damals schnell vergriffenen 1/4 Scale Figuren zu „Batman“  und „Batman Returns“ wieder auf.

Ab Mai 2021 sollen Batman (1989), The Penguin und Catwoman als ca. 45 cm große (1/4 Scale) Actionfiguren wieder erhältlich sein. Fans sollten allerdings schnell sein und direkt zuschlagen und die Figuren vorbestellen. Erfahrungsgemäß ist diese beliebte Serie schnell vergriffen.

Zum Preis von jeweils 124,99 $ können die Figuren hier vorbestellt werden. Einen Veröffentlichungstermin für Deutschland gibt es bisher nicht.

Die 3 Figuren sind nun auch aus Deutschland vorzubestellen:

Der Händler ComicCave.de bietet die Figuren zu je 124,99 Euro inkl. Versand an. Als Erscheinungstermin wird Ende Juni 2021 aufgeführt.

Auch Space-online.de listet die Figuren nun zur Vorbestellung für je 144,99 Euro inkl. Versand. Voraussichtlicher Verfügbar ab dem 3. Quartal 2021.

Update: Bei actionfilmfiguren.de können die Figuren ebenfalls vorbestellt werden. Der Preis pro Figur liegt bei 129 Euro und erscheinen sollen sie voraussichtlich im Juli 2021.

Die Figuren sehen wirklich fantastisch aus und wirken so, als wären die Charaktere direkt Burtons Filmen entstiegen. Die Kombination aus Kunstoff (Figur) und Stoff (Teile des Kostüms bzw. Anzugs der Figuren) sind ein besonderes Markenzeichen von NECA und lassen die Figuren dadurch noch wertiger erscheinen.

 

© NECA

 

Seit meiner Kindheit bin ich Batman-Fan und Anhänger der "Animated Series", die mich bis heute begeistert. Ich bin leidenschaftlicher Sammler und besitze eine umfangreiche und ständig wachsende Actionfiguren- und Merchandise-Sammlung. In der ersten "Batcast - Collector's Edition"- Folge im August 2020 durfte ich von meiner Sammelleidenschaft berichten und bin seitdem als Mitautor an Bord. Ich bediene vorrangig die Kategorie "Toys & Merchandise".

19 Kommentare

  1. Batcomputer sagt:

    Ich hab bereits alle drei Figuren aus der Erstauflage, aber eine Neuauflage der Batman-Figur bringt mich schon ins Grübeln, sie mir erneut anzuschaffen – aus 2 Gründen.

    Erster Grund: Es gab seinerzeit eine 2. Auflage, bei der einige Details optimiert wurden (ich glaube, es waren bestimmte Körperproportionen und der Kopf) – ich habe die 1. Auflage.

    Zweiter Grund: Mein Batman ist seinerzeit aus 2 Metern so unglücklich vom Regal “gesegelt”, dass er sich wahrlich beide Beine gebrochen hat und nun nur noch mithilfe eines Stands stehen kann.

    Mal sehen, ob er hier auch von einem hiesigen Händler angeboten wird…

    • Lukas C. sagt:

      Ich freu mich riesig, dass NECA die Figuren nochmal bringt.
      Ich war damals zu langsam (und zu abgebrannt) und konnte mir nur den Batman holen.
      Habe nun direkt zugeschlagen und Pinguin und Catwoman als Gesellschaft für meinen Batman geordert ?

      • TMM sagt:

        Wo haste geordert??

      • Lukas C. sagt:

        Habe bei bigbadtoystore.com vorbestellt (siehe Link im Beitrag).
        Dort ist der Vorteil, dass eine Stornierung bis einen Tag vor tatsächlichem Release mit 2 Clicks möglich ist, sollten die Figuren doch noch bei einem deutschen Händler erscheinen.
        So kann man sicher sein, die Artikel, die man unbedingt haben möchte, auf jeden Fall zu bekommen.

      • TMM sagt:

        Ah ok. Könntest du zu dem laden was sagen?? Wie läuft da die kaufabwicklung ab inkl. allem was dazu gehört. Das wär nett, danke 🙂

      • Lukas C. sagt:

        Hi,
        also das ist alles recht unkompliziert und stressfrei. Du kannst dich registrieren und die Figuren vorbestellen. Bezahlt werden kann mit Kreditkarte oder Paypal. Bei Vorbestellung ist noch keine Zahlung fällig, deine Kreditkarte etc. wird erst belastet, wenn die Artikel tatsächlich erschienen und lieferbar sind.
        Beim Versand kannst du wählen, ob das Paket mit Sendungsverfolgung oder ohne verschickt werden soll (läuft über DHL Air Mail) oder per FedEx (was aber recht teuer ist). Ich habe bisher immer ohne Tracking bestellt, weil es wesentlich günstiger ist. Bisher kam alles ohne Probleme an und die Artikel sind immer gut verpackt. Je nach Größe des Pakets und Warenwerts musst du allerdings ggf. noch mit Zollgebühren rechnen. Da die Preise im Store aber meist günstiger sind als die hiesigen €-Preise, kommt man eigentlich null auf null raus oder zahlt nur minimal mehr.
        Eine weitere tolle Funktion, die der Händler anbietet, ist die “Pile of Loot”-Funktion. Dadurch kannst du bestellte Artikel erst mal bis zu 90 Tage dort zwischenlagern und “sammeln”, bis es sich lohnt, ein größeres Paket loszuschicken. Dadurch kann man Versandkosten sparen und Einzellieferungen minimieren, wenn du nicht jeden Artikel sofort nach Erscheinen haben möchtest.
        Ich hoffe, das hilft dir schon mal etwas. Wenn du noch Fragen hast, melde dich einfach nochmal.
        Liebe Grüße!

      • TMM sagt:

        @bernd: alles klar, vielen dank 🙂

    • TMM sagt:

      Ja vielen dank!!! Hilft mir auf jeden fall!! Aber eins noch bzgl. des zolls: wo hat der laden seinen sitz?? Irgendwie konnte ich da nix zu auf der seite finden. Ist der sitz in den usa???

  2. Schiller sagt:

    OMG. Ist das der Mayoral Devito Penguin? Nach dem suche ich schon ewig! Bernd, sag’ bescheid, wenn du einen deutschen Händler gefunden hast.

    • Lukas C. sagt:

      Ich bleib am Ball zwecks Ankündigung in Deutschland 😉 Aber wenn du ihn unbedingt möchtest, lohnt sich vielleicht eine Vorbestellung über bigbadtoystore.
      Da gehst du kein Risiko ein und kannst jederzeit stornieren, wenn ein deutscher Händler die Figuren gelistet hat. Vermutlich sind die wieder schnell vergriffen…

    • Benjamin Souibi sagt:

      Guck doch mal bei “Toypalace”… ?

  3. Benjamin Souibi sagt:

    Wäre schön, wenn “Hot Toys” nachlegen würde… ???

  4. Batcomputer sagt:

    Neben ComicCave bietet nun auch S.P.A.C.E. die Figuren zur Vorbestellung aus deutschen Landen an und hab sie oben im Artikel mit aufgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

  • Florian on The Batman: Pinguin TV-Serie in Arbeit: ““Nein. Casting hilft bei den Besetzungen, doch letztendlich entschieden wird an anderer Stelle.” Was gegenteiliges wurde auch nicht behauptet. 😉
  • Florian on The Batman: Pinguin TV-Serie in Arbeit: ““Weil er schlicht nicht das Aussehen dafür hat und erst von Masken- und Kostümbildnern sehr deutlich verändert werden musste.” Das…
  • Tremor on The Batman: Pinguin TV-Serie in Arbeit: “Nein. Casting hilft bei den Besetzungen, doch letztendlich entschieden wird an anderer Stelle. Aber netter Versuch.
  • Tremor on The Batman: Pinguin TV-Serie in Arbeit: “Weil er schlicht nicht das Aussehen dafür hat und erst von Masken- und Kostümbildnern sehr deutlich verändert werden musste. Hättest…
  • Sephiroth on The Batman: Pinguin TV-Serie in Arbeit: “Öhm… ok… Mit Gotham hatten wir bereits eine Polizei und Pinguin Serie in einem… Und gerade der Pinguin war unglaublich…

Umfrage

THE SUICIDE SQUAD ist da. Eure Meinung!

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...