1941 – 2022: Neal Adams

Comiczeichner-Legende Neal Adams ist im Alter von 80 Jahren verstorben.

Neal Adams ist am Donnerstag in seiner Geburtsstadt New York an den Folgen einer Blutvergiftung gestorben, berichtet seine Frau Marilyn Adams.

Adams zählt mit seinen Zeichnungen und Darstellungen zu den Comic-Ikonen der 70er- und 80er-Jahre. Seine Batman-Darstellungen haben sich in der Popkultur verewigt und das Bild vom Dunklen Ritter nachhaltig geprägt.

Zusammen mit Autor Dennis O’Neil, welcher vor 2 Jahren verstorben ist, revolutionierte Adams in den 70er-Jahren das angeschlagene Image von Batman, indem sie ihn wieder zu seinen düsteren Wurzeln führten und der Figur einen realistischeren Anstrich gaben.

Zu seinen Co-Schöpfungen gehören unter anderem die Batman-Gegner Man-Bat, Ra’s al Ghuls, dessen Tochter Talia und Jon Stewart aka Green Lantern.

Neal Adams war 45 Jahre mit seiner Frau verheiratet und hinterlässt drei Söhne, zwei Töchter, sechs Enkel und einen Großenkel.

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

2 comments

  1. Laschinho sagt:

    Unter anderem mit seinen Comics bzw durch seinen tollen Zeichenstil wurde ich zum BATMAN-Fan!!!

    R.i.P.

    2
  2. Sören sagt:

    Einer der ganz großen Batman Zeichner, ich viele Dokus mit ihm gesehen er kam immer so nett rüber.

    1

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

Umfrage

Holt ihr euch THE BATMAN als Digital Video?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...