„Catwoman: Hunted“ doch erst im März

Ursprünglich für den heutigen 8. Februar gelistet, erscheint der Animationsfilm ‚Catwoman: Hunted‘ nun am 3. März – und damit pünktlich zum Kinostart von ‚The Batman‘.

Nun ergibt es auch Sinn, warum die digitale Version bei iTunes und Amazon Video für den 24. Februar angekündigt war – da digitale Veröffentlichungen bislang vor der Disc erschienen sind. Somit ist dies nun auch hier wieder der Fall.

Catwoman, oder Selina Kyle im normalen Leben, hat keine Bedenken, ihre neun Leben zu riskieren, wenn es um Beute wie den wertvollsten Smaragd der Welt geht. Aber mit Batwoman und Interpol im Genick muss sie auf sanften Pfoten wandeln.

Das Katz-und-Maus-Spiel wird noch komplizierter, denn der weltweit operierende Verbrecherring Leviathan, Auftragskiller und jede Menge Irrungen und Wirrungen könnten diese verschlagene Katze aus dem Tritt bringen.

Streif dir ein Kostüm über und genieße den Moment mit diesem DC-Film im Anime-Look!

Als Bonus wird dem Film die Featurette „When The Hunter Becomes The Hunted“ beiliegen, bei dem die DC Experten die Hintergrundstory der verschiedenen Figuren wie Black Mask, Cheshire, Nosferatu und Solomon Grundy näher beleuchten.

Zudem wird erneut die Dokumentation „Catwoman: The Feline Femme Fatale“ gezeigt, welche bereits offiziell bei YouTube veröffentlicht wurde.

In digitaler Form ist der Zeichentrickfilm „im Anime-Look“ bereits bei Amazon.de* gelistet, genauso in 4K bei iTunes, wo der Film für 14,99 vorbestellt werden kann (Amazon aktuell 16,99).

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

One comment

  1. Sören sagt:

    Was erfahren habe ist, das dieser Film ein Ableger von Young Justice.
    Man muss nicht Serie gesehen haben, aber es ist eine Tatsache, dass die Serie Catwoman: Hunted auf der gleichen Erde spielen.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

Umfrage

Holt ihr euch THE BATMAN als Digital Video?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...