Sneak Peek zur „Gotham Knights“ TV-Serie

Ab dem 14. März flimmert die erste Episode von „Gotham Knights“ über die US-amerikanischen Fernsehbildschirme. Um mögliches Interesse zu generieren, veröffentlicht The CW neues Bewegtbildmaterial zur Serie.

„Nach der Ermordung von Bruce Wayne schmiedet sein rebellischer Adoptivsohn eine ungewöhnliche Allianz mit den Kindern von Batmans Feinden. Ihnen allen wird vorgeworfen, den Caped Crusader getötet zu haben. Die damit meistgesuchten Verbrecher der Stadt müssen nun darum kämpfen, ihre Namen wieder reinzuwaschen zu können. 

Aber ohne den Dunklen Ritter ist Gotham City so gefährlich wie nie zuvor. Doch wie so oft keimt die Hoffnung an ganz unerwarteter Stelle auf. Denn dieses Team aus ungleichen Außenseitern wird die nächste Generation an maskierten Rettern darstellen – die Gotham Knights.“

Wie schon die anderen The CW-Serien wird auch „Gotham Knights“ von Warner Bros. TV und Berlanti Productions produziert, soll aber keine Verbindung zu den anderen Serien haben.

Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

7 Kommentare

  1. Comicheld sagt:

    Ich dachte die wäre längst gecancelt…

    Wahrscheinlich war die Produktion schon so weit fortgeschritten, dass man entschieden hat es doch veröffentlichen, da es sich eh um ein eigenständiges Universum handelt.

    Im Zuge der DC-Umstrukturierung wird es aber wohl bei einer Staffel bleiben.

    3
    • Florian sagt:

      „Im Zuge der DC-Umstrukturierung wird es aber wohl bei einer Staffel bleiben.“

      Denke ich auch. Ich vermute mal das sich künftig mehr auf HBO Max fokussiert wird.

      • Sören sagt:

        Was mich optimistischer macht, was zukünftige DC Serien betrifft, weil HBO und HBO-Max haben eigentlich immer bei seinen Serien auf Qualität geachtet, was Regie, Schauspieler und Drehbuch angeht. Habe bis jetzt nie denn Eindruck gehabt, dass Serien dort am Fließband produziert werden, wie es zurzeit bei Marvel und lange Zeit bei The CW der Fall war.

        1
  2. Sören sagt:

    Für mich ist Gotham Kngihts der Beweise dafür, dass James Gunn mit seinem Plan für DCU einfach richtig liegt.
    Man nimmt Kernhelden von DC wie Batman, nimmt diese für Kino, baut dann um, das ganzen herum ein Universum auf, mit Filmen, Serien, Animationsserien und Games. Weil ich glaube, schon, dass die ganzen Mitglieder der Bat-Familie eine Serie tragen könnten, gut Schauspieler, Regie, Drehbuchautoren spielen auch eine Rolle. Aber alleine mit der Geschichten von Nightwing in Blüdhaven könnte man ganze Staffeln füllen, solange man weiß, dass Hintergrund ein Batman gibt, der weder verstorben noch verschwunden ist.

    Und so sehr ich es auch begrüße, dass Stephanie Brown und Harper Row, warum hat man sich hier einen Sohn von Bruce Wayne aus dem Hintern gezogen. Aber zum Glück ist alles nur eine Staffel.

    2
    • Captain Harlock sagt:

      “ … warum hat man sich hier einen Sohn von Bruce Wayne aus dem Hintern gezogen … “

      Und genau dahin können sie ihn sich auch wieder zurück schieben …

      BÄÄÄM !!! 👊

      Denn sowas braucht hier kein Mensch !!!

      1
      • Comicheld sagt:

        Sie hatten doch nur 4 (Adoptiv-)Söhne zur Auswahl.
        Bei so einer geringen Auswahl kann ich es schon verstehen, dass sie sich lieber noch einen fünften ausgedacht haben.

    • Sören sagt:

      Und wenn man einen leiblichen Sohn von Bruce Wayne gebrauchte, warum nicht gleich Damian.
      Ich weiß, er ist nicht so sympathisch wie es anderen drei sind, seit dem DCAM mag ich ihn irgendwie.

      Und ich so das Gefühl, dass sich die Autoren sich nicht mit der Materie beschäftigt haben, sondern alles in diese Serie gestopft, was irgendwie Quoten bringen könnten. Die Detectiv Comics von #934 – #981 eine richtige gute Vorlage und hat sogar den Titel Gotham Knights erste erfunden.

Schreibe einen Kommentar

Bleibt fair und zitiert keine Spoiler aus den News. Seid freundlich, respektvoll und beachtet die Netiquette. Wir behalten uns vor unpassende, diskriminierende und beleidigende Kommentare nicht freizuschalten oder zu löschen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung der Kommentare.

Countdown zu "The Flash"

days
1
3
9
hours
0
2
minutes
5
1
seconds
1
7

Neueste Kommentare

Umfrage

THE BATMAN ist da. Eure Meinung!

Ergebnis ansehen

Wird geladen ... Wird geladen ...