BatCast #150 – The Batman: Revisited, Teil 1

Vor einem Jahr startete Matt Reeves‘ „The Batman“ in den internationalen Kinos. Und das nehmen wir zum Anlass den Film noch einmal mit Abstand und direkt vor Augen zu besprechen – Szene für Szene – wie ihr es von uns gewohnt seid.

So besprechen wir in Teil 1 unserer ausführlichen Besprechung die ersten 45 Minuten von Part I der „Epic. Crime. Saga.“

Wir sind auch bei iTunes und bei Spotify zu finden und freuen uns über jeden neuen Abonnenten, sowie über euer Feedback.

BatCast-Theme von Benjamin Müller

Disclaimer: BatCast ist ein Podcast-Projekt von Fans für Fans. Batmannews.de und der BatCast stehen nicht in Verbindung mit Warner Bros. oder DC Comics.

THE BATMAN ist da. Eure Meinung!

Ergebnis ansehen

Wird geladen ... Wird geladen ...

Avatar-Foto
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

4 Kommentare

  1. WruceBayne sagt:

    Ich habe den Film damals dreimal im Kino geschaut und seitdem merhmals nochmal daheim. Ich muss sagen, daß er mir mit der Zeit immer noch besser gefällt. Die Sachen die mir am Anfang nicht ganz gepasst haben, passen mir zwar immer noch nicht, aber irgendwie habe ich nun gelernt damit zu leben. Ganz ehrlich gesagt habe ich das Gefühl, das der nächste Film das Potential hätte, mein persönlicher Lieblingsfilm zu werden, bin jedenfalls sehr gespannt…
    Mich wundert es etwas, daß es nicht mehr Batman Szenen gibt, wo Batman genauso dunkel ausgeleuchtet ist wie der Riddler in seiner ersten Szene, wo man nur die Brille sieht. Dafür das Batman so viel Screentime hat, hätte ich mir wirklich endlich mal Szenen wie in der Animated Series gewünscht, wo Batman einfach nur komplett im Dunkeln steht und das Cape vorne auch geschlossen ist.
    Ist euch mal aufgefallen, daß Pattinson als Batman nie blinzelt, außer wenn er eine Frage stellt? Das gewöhne ich mir auf jeden Fall für mein Leben auch an ab jetzt…

    2
  2. Alex H sagt:

    Ein wirklich schöner Einstand von Euch!
    Freue mich auf weitere Folgen dieser Watchparty. ?

    Hab den Film bisher auch nur zweimal gesehen und verstehe, dass der Film mit seines Wiederschauwertes wächst.

    Ich finde der Film zeigt sehr schön wie er meine Erwartung von Batman angenehm unterwandert.
    Ich erwarte zb. eigentlich auch von einem Batman , dass er sich zu einem Tatort abseilt und vom Balkon reinschleicht und nicht durchs Treppenhaus und durch ein Flur voller Polizisten latscht.

    Und dennoch geile Szene! ?

    Hat Bruce nach Anfahrt zur Beerdigung Karteikarten mit evtl Interviewantworten in der Hand, um sich auf die Presse vorzubereiten, bevor er in die Kathedrale geht ?

Schreibe einen Kommentar

Bleibt fair und zitiert keine Spoiler aus den News. Seid freundlich, respektvoll und beachtet die Netiquette. Wir behalten uns vor unpassende, diskriminierende und beleidigende Kommentare nicht freizuschalten oder zu löschen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung der Kommentare.

Video

Ein verspäteter "First Look" zum "Batman & Batmobile 89 2-Pack" von McFarlane Toys.

Umfragen

"Suicide Squad: Kill the Justice League" ist da! Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Wird geladen ... Wird geladen ...

Kommentare