Preissturz: Batman Arkham Origins jetzt zum halben Preis

Das ging schnell. ‚Batman: Arkham Origins‘ ist gerade mal einen Monat auf dem Markt, schon hat sich der Preis des Games halbiert.

Der dritte Teil der Arkham-Reihe kam am 25. Oktober diesen Jahres für 59,99 EUR in den Handel. Jetzt bietet Amazon.de das Spiel regulär für glatte 30 Euro für die Plattformen Xbox, PS3 und PC an. Ausgenommen aus der Reduzierung ist die Wii U-Version (47 Euro) und PC Download-Fassung (40 Euro).

>> Batman: Arkham Origins bei Amazon.de*

*Partnerlink

Avatar-Foto
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

6 Kommentare

  1. Matches sagt:

    Da ich es eh schon für „reguläre“ 35€ bei Mediamarkt am Erscheinungstag erstanden habe, jucken mich die 5€ auch nicht. Und selbst wenn, es ist Batman!!!! 😀

  2. kami sagt:

    gut das ich es noch mir nicht geholt habe

  3. Captain Harlock sagt:

    Ich warte noch ein Jahr, bis es Game of the Year ist und alle
    Kostüme und Missionen beinhaltet und kaufe es mir dann. 🙂

  4. EsIstDer Pinguin! sagt:

    Game of the year wird es ganz sicher nicht dafür müsste es auf augenhöhe mit den vorgängern sein und das haben die netten leutchen von wb nicht geschafft

  5. Kai sagt:

    Dieses Jahr ist eh das Jahr der Spielreinfälle (GTA 5, FIFA 14) aber Arkham Origins gehört nicht dazu…. Die Story macht laune auf mehr….

  6. Klaus-Dieter sagt:

    GTA 5 ein Spielereinfall?
    Ich glaub‘ mein Traktor humpelt…
    Banause!
    Story bei Arkham? Bei allem Respekt, aber das ist doch die gleiche aufgewärmte Geschichte wie sonst auch. Jemand, der diese Story über das extrem umfangreiche und abwechslungsreiche GTA 5 stellt, der schaut auch “the fast and the furious“ aufgrund der “ausgefallenen“ Geschichte…

Schreibe einen Kommentar

Bleibt fair und zitiert keine Spoiler aus den News. Seid freundlich, respektvoll und beachtet die Netiquette. Wir behalten uns vor unpassende, diskriminierende und beleidigende Kommentare nicht freizuschalten oder zu löschen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung der Kommentare.

Kommentare

  • Florian on BatCast #162 – Themenabend 2: “„Wie wäre es mit ein paar österreichische Schauspieler. Zuerst als Alfred Wolfgang Pampel!“ Moment. Wolfgang Pampel ist ein deutscher Schauspieler.…
  • NIklas on „Batman: Die Zeichentrickserie“ demnächst bei Netflix: “Bei mir das selbe und der Link im Artikel funktioniert leider auch nicht mehr :(. Vor mehren Tagen war auch…
  • Jonathan Hart on BatCast #162 – Themenabend 2: “Wie wäre es mit ein paar österreichische Schauspieler. Zuerst als Alfred Wolfgang Pampel! Michael Ostrowski, Klaus Maria Brandauer, Robert Palfrader,…
  • TMM on DC RoundUp: Aquaman 2 / Superman: Legacy: “Tja bei BVS haben sich alle beschwert, dass der so „vollgepackt“ war^^Aber DAS hier wird natürlich GAAAAAAANZ anders werden hahahaha…

Umfragen

"The Flash" ist da! Eure Meinung!

Ergebnis ansehen

Wird geladen ... Wird geladen ...