The Batman: Update zur Drehpause

Der Coronavirus stellt nicht nur unser Sozial- und Berufsleben auf den Kopf,  sondern auch die Filmbranche muss sich mit dieser Tatsache auseinandersetzen. Jetzt hat sich Matt Reeves, auf die Anfrage eines Fans, zu der erzwungenen Drehpause geäußert.

So teilte der Regisseur auf Twitter mit.

„Ja, wir werden so lange pausieren, bis Sicherheit für alle Beteiligten gewährleistet werden kann…Alle sind für den Moment sicher.“

 

 

Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

5 Kommentare

  1. Benjamin Souibi sagt:

    … und das kann dauern… ???

  2. Jonathan Hart sagt:

    Ob die erst im Herbst weitermachen?

  3. Manbat sagt:

    Corona-Krise=the Long Halloween, passt ja irgendwie…

  4. Matt Hagen sagt:

    Dann muss man wohl oder übel mit einem späteren Starttermin rechnen. Aber momentan völlig verständlich. Ich freue mich, dass überhaupt ein neuer Batmanstreifen kommt. Bleibt alle gesund.

    • Florian sagt:

      „Ich freue mich, dass überhaupt ein neuer Batmanstreifen kommt“

      Um mal den guten alten Captain Hook zu zitieren: „Gute Form“. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Bleibt fair und zitiert keine Spoiler aus den News. Seid freundlich, respektvoll und beachtet die Netiquette. Wir behalten uns vor unpassende, diskriminierende und beleidigende Kommentare nicht freizuschalten oder zu löschen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung der Kommentare.

Countdown zu "The Flash"

days
1
3
3
hours
0
3
minutes
4
5
seconds
0
8

Neueste Kommentare

Umfrage

Das neue DCU seht! Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Wird geladen ... Wird geladen ...