Box Office: Über 250 Mio. Dollar am ersten Wochenende

Matt Reeves ‚The Batman‘ übertrifft in den USA nicht nur die Erwartungen von 120 Mio. Dollar, sondern ist zudem der erste Pandemie-Ära Film, der 2022 innerhalb einer Woche 100 Mio. Dollar einfährt.

So spielte die 200 Mio. Dollar-Produktion (nach oben korrigierte) 134 Mio. Dollar an seinem ersten Wochenende an den US-Kinokassen ein. Mit zusätzlichen Einnahmen von 124 Mio. Dollar aus dem Rest der Welt schraubt sich das Einspiel damit weltweit auf 258 Mio. Dollar hoch.

Auch in Deutschland führt der in 644 Kinos gestartete ‚The Batman‘ die Kinocharts an und verzeichnet am ersten Wochenende 455.992 Besucher.

Zum Vergleich die ersten deutschen Wochenenden der bisherigen Batman-Filme und vor der Pandemie:

670.807 in 559 Kinos BATMAN (1989)
278.324 in 458 Kinos BATMANS RÜCKKEHR (1992)
310.772 in 382 Kinos BATMAN FOREVER (1995)
357.142 in 627 Kinos BATMAN & ROBIN (1997)
218.642 in 674 Kinos BATMAN BEGINS (2005)
868.763 in 754 Kinos THE DARK KNIGHT (2008)
1.051.464 in 718 Kinos THE DARK KNIGHT RISES (2012)

Quellen: HollywoodReporter.comInsideKino.de

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

7 comments

  1. Visual Noise sagt:

    Keine Ahnung ob das gut ist,aber auch ich habe mein möglichstes dazu beigetragen! 😀

    1
  2. Systemlord sagt:

    Warum ist denn Forever in so wenigen Kinos gestartet?

    1
    • Batcomputer sagt:

      Gute Frage. Aber Deutschland war seinerzeit kein gutes Pflaster für Batman. Schon die Erwartungen bei Batman 89 wurden hier nicht erfüllt, was sich bei „Batmans Rückkehr“ noch mehr bestätigte. Dann wird man wohl die Kopienzahl bei „Batman Forever“ deutlich runtergeschraubt haben, wobei hier wieder ein Aufwärtstrend erkennbar war. Und bei „Batman & Robin“ hat man sicher auf die Zugkraft von Arnold Schwarzenegger gebaut.

      2
  3. Edgenson sagt:

    Sehr schöne Zahlen, vor allem wenn man bedenkt daß dieser Film 3 Stunden geht und hier ein neue Interpretation aufgebaut wird. Mit einer Besetzung wo leider immer einige noch unzufrieden sind oder Skepsis hatten- warum auch immer. Aber eine Frage , woher habt ihr die aktuellen Zahlen? , bei boxofficemojo.com stehen immer noch 248 Mio.

  4. Sören sagt:

    Mir ging es auch so wie @Visual Noise aufgrund von Corona mache ich eigentlich um einen großen Bogen um Kinos gerade in letzter Zeit. Ich habe sogar mit dem Gedanken gespielt zu warten bis der Film auf Netflix oder DVD kommt. Aber dann habe ich mir gesagt nein, ich will, dass dieser Film ein Erfolg wird, und dafür möchte ich meinen Beitrag leisten.

    1
    • Visual Noise sagt:

      Wenn du dir diesbezüglich Sorgen machst,hätte Batman dafür sicher Verständnis und dich auch im Heimkino gern besucht! Gesundheit geht immer vor! 😌

Schreibe einen Kommentar zu Edgenson Antworten abbrechen

Countdown zu "The Flash"

days
3
6
1
hours
0
8
minutes
2
8
seconds
3
0

Neueste Kommentare

Umfrage

Wollt ihr eine "Joker"-Fortsetzung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...