Signal für den Snyder Cut? Sky zeigt „Wonder Woman 1984“

Wie Sky Deutschland offizell bekannt gibt, wird ‚Wonder Woman 1984‘ noch im Februar per Sky Cinema abrufbar sein.

Knapp 2 Monate nach US-Start wird ‚Wonder Woman 1984‘ ab Donnerstag, 18. Februar im Kanal Sky Cinema zu sehen sein.

Mit Sky Ticket kann man per Browser oder App und ohne zusätzliche Hardware das Entertainment & Cinema-Paket buchen, in dem aktuelle Filme und Serien zu finden sind. Dies kostet regulär 14,99 monatlich und kann jederzeit gekündigt werden. Einen Probemonat gibt es aktuell für 10,99 Euro.

TM & © DC and WBEI

Dies dürfte zumindest ein erstes Signal dafür sein, wie hierzulande mit Warner-Inhalten, die in den USA auf HBO Max Premiere feiern, hantiert wird.

Auch wenn es dazu keinerlei öffentliche Aussage gibt, dürften die Chancen auf eine Auswertung des Snyder Cuts auf Sky gestiegen sein.

Vielen Dank an H3llNuN für den Hinweis.

Quelle: Sky.de

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

18 Kommentare

  1. Benjamin Souibi sagt:

    Ist nicht dasselbe… ???

    • Dennis sagt:

      Ein Kinogang für WW84 hätte sich leider auch nicht gelohnt. Ich habe den Film auch bereits schon in originalsprache gesehen und war sehr enttäuscht. Der erste Teil war super inszeniert und dieser leider ein Flopp!

      Dennoch werde ich das ganze nochmal in deutscher Sprache ansehen.
      Hoffe sehr das die Chancen für den Snyder Cut in deutscher Sprache gut stehen werden!

      • MrSyxx sagt:

        Kann ich nicht teilen die Meinung. Ich fand ihn unterhaltsam und kein bisschen langweilig. Das Ende hat mich jetzt auch nicht so wirklich umgehauen aber im ganzen fand ich den Film unterhaltsam. Ich bin aber auch leicht zu begeistern, ich brauche keine 120 min dauer Action und CGI Schlachten.
        Manchmal frage ich mich, wenn Ghostbusters I heute ins Kino kommen würde, ob er auch kritisiert wird das kaum Geister „eingefangen“ werden. Ausser Slimer im Sedgewick Hotel und das Ende gegen Gozer passiert da auch nicht viel „action“ .

        Ich freue mich jedenfalls wenn WW 84 auf Blu Ray erscheint 🙂

      • H3llNuN sagt:

        Ich muss euch beiden @Dennis und @MrSyxx rechtgeben, also…

        Den ersten Wonder Woman fand ich Bombe, schaue ich mir immer wieder gerne an.
        Ein richtig geiler Kinofilm.
        Der zweite Teil war auch sehr unterhaltsam, cool gemacht. Für mich war es aber kein „Kinofilm“, Storytechnisch kam es mir eher vor wie eine sehr geile Doppelfolge einer Serie. Der erste war im Gegensatz dazu für mich ein „Kinowürdiger“ Film.

      • BrickBert sagt:

        ich fand ehrlich gesagt auch schon den ersten teil damals recht überbewertet.
        eine solide origin story mit den erwartbaren stärken und schwächen, die diese art geschichte oft haben. mehr aber auch nicht.
        bösewicht und finale sind mir dabei am meisten in negativer erinnerung geblieben. der rest war ganz nett.

  2. bjoern sagt:

    Ich hoffe, dass wir den Film dann auch bald auf den jeweiligen Streaming Plattformen zu sehen bekommen für ein paar Euros. 🙂

    • Nico sagt:

      Ich denke der Deal ist zwischen Sky und Warner zunächst mal exklusiv. Bis der wo anders zu sehen sein könnte dürften mindestens ein paar Monate vergehen.

  3. Rocky Balboa sagt:

    Zumindest die achte GAME OF THRONES-Staffel war als HBO-Produktion auch zuerst auf SKY zu sehen, bevor sie einen Tag später auch auf anderen Plattformen auftauchte. Hoffen wir hier mal auf Ähnliches…

  4. Mathias Rudolf sagt:

    Was Justice League angeht, müsste man wahrscheinlich mal beim beauftragten Synchron-Studio nachfragen, ob die deutsche Version überhaupt schon fertig ist. Die Infos über das letztendliche Format – also als Film – kam so knapp, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass den entsprechenden Instanzen bereits das Material vorliegt, um das Synchron-Drehbuch zu schreiben und die Aufnahmen zu machen.

    Ich weiß aber auch nicht, wie lang so ne Synchronisation dann dauert. Eine Woche für die Aufnahmen?

    Wonder Woman 84 lag ja schon 2 Jahre da.

    Ich fürchte, wir müssen noch auf das deutsche SZ Justice League warten.

    • Batcomputer sagt:

      Je nach Qualitätsanspruch und Verfügbarkeit kann eine Synchronisation einige Wochen in Anspruch nehmen (Faustregel bei 90 Minuten Film etwa 2 Wochen). Aber es ist ja selbst bis zum US-Start noch über einen Monat hin.

      Da der Film ja bereits fertig ist, ist das weltweite Bereitstellen für eine Synchro inzwischen nur noch eine Sache von Stunden. Jetzt muss der Film vom Dialogbuchautor übersetzt werden, die Synchronsprecher müssen Zeit haben (oder überhaupt noch sprechen), das ganze in die Mischung gehen, usw. usw. Also es ist schon noch was zu tun…

      Synchronstudio und Regie stehen übrigens schon fest, also da tut sich was.

      • Edgenson sagt:

        Also synchrostudio und Regie für den Snyder Cut stehen fest. Meinst du das?? Na das ist doch Klasse. Woher kriegt man solche Infos ?

  5. Cloud sagt:

    So lange es bei JL SC nicht auch so lange dauert bis es auf Sky kommt, habe ich damit kein Problem.

    • GothamKnight sagt:

      Ich denke nicht, da WW84 erst einen festen Kinostart hatte.
      Und die Kinos haben glaube ich Vorrecht.
      Aber da die Kinos bis auf weiteres geschlossen haben…

      Der Snyder Cut wurde nicht als Kino Release angekündigt.

      Also glaube ich schon das wir den Film am Launch day auf Sky sehen werden.

      Snyder möchte den Film irgendwann in die IMAX Kinos bringen. Vielleicht für ein Special screening.

  6. Jonathan Hart sagt:

    Angeblich im März auf Blu Ray in Amerika, dann April oder Mai bei uns.

  7. Visual Noise sagt:

    Ich war in meinem ganzen Leben noch nie so häufig auf einer SKY-Seite! Aber meine Entscheidung ist noch nicht final… xD

Schreibe einen Kommentar

Countdown to "The Batman"

days
1
2
8
hours
1
9
minutes
5
4
seconds
1
7

Neueste Kommentare

Umfrage

THE SUICIDE SQUAD ist da. Eure Meinung!

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...