„Merry Little Batman” – Feiertagsspecial bei Cartoon Network

Am Montag kündigte WarnerMedia ein Weihnachtsspecial für Cartoon Networks ACME Night an. Zusammengefasst wird es sich dabei um eine Art „Damian – Allein zu Haus” handeln.

ACME Night wird ein neuer Familienblock bei Cartoon Network werden, der dort ab dem 19. September 2021 startet. Geplant sind neue Animationsfilme und -specials für Marken wie die Looney Tunes, Harry Potter oder auch Steve Urkel.

Für den geneigten Batmanfan springt dabei vor allem das Special „Merry Little Batman” ins Auge. Dort „findet sich der sechsjährige Damian Wayne allein in Wayne Manor wieder und muss sich bald in „Little Batman” verwandeln, um sein Zuhause und Gotham City gegen Batmans Rogues Gallery zu verteidigen, da diese das Weihnachtsfest ruinieren wollen.

©Warner Bros. Entertainment

Wer meint, diese Geschichte komme ihm irgendwie bekannt vor, kann ja „Somewhere in my memory” danach suchen.

Inszeniert wird „Merry Little Batman” von Executive Producer und Regisseur Mike Roth („Regular Show”) nach einem Drehbuch von Morgan Evans („Erde an Ned”). Ein konkretes Ausstrahlungsdatum ist noch nicht bekannt.

Quelle: SHH

Batmanfan seit frühester Kindheit; besonders geprägt durch die Animated Series und die Dino-Comics.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

Umfrage

THE SUICIDE SQUAD ist da. Eure Meinung!

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...